Albania
Krajn

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day2

      Fressorgie in den albanischen Alpen

      August 21, 2021 in Albania ⋅ ☀️ 33 °C

      Der 2. Tag meiner Reise „Wandern in den albanischen Alpen liegt hinter mir. Genau genommen muss ich für heute den Titel der Reise korrigieren auf „Kulinarische Fressorgie in den albanischen Alpen“ 😬🤣😂 Gewandert wurde heute nicht wirklich 🤷‍♀️ Aber ganz der Reihe nach…

      Nach einer wirklich guten Nacht traf man sich bereits um 7 h zum Frühstück. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und ließ keine Wünsche offen.

      Nachdem kurz nach 8 h alle Koffer im Bus verstaut waren starteten wir zu Fuß zu einer Tour durch Tirana. Sali wußte viel Interessantes über Kultur und Geschichte zu berichten. Die Architektur der Stadt ist geprägt von den über die Jahre unterschiedlichen Machthabern über Albanien. Faschisten, Kommunisten und Sozialisten haben sich an dem Land versucht. Es wird unglaublich viel gebaut bzw. begonnen zu bauen ohne dass man so genau weiß was es mal werden soll und ob es überhaupt fertig wird. So entstehen unglaublich viele Bauruinen…
      Sogar in eine wunderschön bemalte osmanische Moschee durften wir rein - ohne Schuhe verseht sich. Der Teppich war blitzeblank sauber gesaugt 😊

      Nach 3 Stunden sammelte unser Busfahrer Juli uns ein und es ging auf einer durch zähfließenden Verkehr ewig dauernden Fahrt nach Fishte. In einem Restaurant, welches seine Speisen ausschließlich mit Produkten aus der unmittelbaren Umgebung zubereitet, wurden wir mit einer Menge an Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise bedient, dass ich dachte, ich könne nie mehr im Leben etwas essen 😂😂😂
      Gemästet stiegen wir wieder in den Bus um 20 Minuten später zu einer Weinverkostung - selbsterklärend mit Käse, Schinken, Salami und Brot - am nächsten Tisch zu sitzen. 🍷 🧀 🥖

      Mit dem Bus ging es anschließend weiter nach Shkodra, wo sich auch unsere Unterkunft für die nächsten 2 Nächte befindet. Dort angekommen stand noch die Besichtigung der „Burg Rozafa“ an.
      Nicht nur Vollgefressen sondern auch noch angeschickert fand ich den Programmpunkt hinsichtlich des kernigen Anstiegs zur Burg zunächst etwas unangemessen 🤣 Oben angekommen konnten wir aber tolle Ausblicke auf die Umgebung genießen und der „Unmut“ war schnell verflogen 😊

      Nach einem kleinen Abstecher per Bus entlang des Shkodra Lake fuhren wir zum Restaurant für das Abendessen. Schließlich hatten wir ja bisher heute noch kaum etwas gegessen 😬🤣😂
      In schöner Atmosphäre unter freiem Himmel mit Blick auf den See gab es Salat, Fisch und Eis… 🥗🐟🍨

      Inzwischen liege ich geduscht und müde in meinem Nachtlager und lausche ohrenbetäubend lauter orientalischer Musik. Die Zimmer des Hotels sind um einen Innenhof gebaut und da unten „Stept der Bär“ Die Gäste scheinen Spaß zu haben, wissen sie ja auch nicht, dass ich morgen um 6:30 h schon wieder raus muss…

      Nun ja, wenn einer eine Reise tut dann kann er was erleben 🤷‍♀️😬😂

      Für morgen erhoffe ich mir weniger essen und mehr wandern 🥾
      Ich werde berichten… 😉
      Read more

      Traveler

      Hört sich nach einem anstrengenden Tag an… nicht. 😁 Was wäre das Reisen ohne die regionalen kulinarischen Genüsse. 😋

      8/22/21Reply
      Traveler

      Das hört sich, auch ohne viel wandern, deutlich anstrengender an als eine Tour auf dem Rheinsteig! Sieht aber schön aus und ist bestimmt auch lecker! Viel Spaß weiterhin!😁🙋‍♂️

      8/22/21Reply
      Traveler

      Es war anders anstrengend aber sehr lustig! Es sind wirklich super Leute in der Gruppe 😃

      8/22/21Reply
      Traveler

      Auch Pinguine?

      8/22/21Reply
      Traveler

      Keine Ahnung - ich denke eher nicht 🤷‍♀️

      8/22/21Reply
      Traveler

      Das erkennt man doch direkt, die watscheln so komisch!😁🐧

      8/22/21Reply
      Traveler

      Es ist bei niemandem aus der Gruppe so ausgeprägt erkennbar wie bei Dir 🙋‍♀️🤣

      8/22/21Reply
      Traveler

      Ich fühle mich irgendwie beobachtet!🙄

      8/22/21Reply
      Traveler

      sieht super aus Elke 🤩 Viel Spaß

      8/22/21Reply
       
    • Day14

      Besuch im Mrizi i Zanave Agroturizëm

      August 21, 2022 in Albania ⋅ ☀️ 29 °C

      Wir fragen nach einen Tisch und sehen, dass die Plätze heiß begehrt sind.Der Parkplatz füllt sich aber der supernette Restaurant Chef fragt Philip nach seinem Namen und sagt wir sollen um fünf vor zwölf da sein und wir bekommen einen Tisch.Cool...also sehen wir uns in den verbleibenden 30 Minuten um.Read more

    • Day14

      Essen ohne Karte...die Spannung steigt

      August 21, 2022 in Albania ⋅ ☀️ 29 °C

      Wir wurden platziert. Einen Kellnerin kommt zu uns und sagt es gibt einen Vorspeise und dann dass Hauptgericht. Karte haben Sie keine denn sie bieten saisonale Küche an. Ok, wir entscheiden uns für Hähnchen, Beefsteak und Lamm. Dann ging es los und wir trauten unseren Augen nicht. Jeder von uns bekam ein Weinglas mit rotem Saft serviert. Granatapfelsaft wie sich rausstellt. Eisgekühlt und megalecker. Eine Vorspeise nach der andern. Zuerst ein Schälchen Tomaten mit Pesto, dann eingelegtes Gemüse, herzhafte Küchlein, eine Wurstplatte, eine gegrillte Gemüseplatte und noch eine Käseplatte. Alles natürlich mit Brot.
      Wir sind so geflasht...alles super lecker aber einfach zu viel. Dann kam noch die Hauptspeise und zum Schluss natürlich noch Obst als Nachspeise. Es war der Hammer und wir haben uns in 2 Stunden durch die gesamte albanische Küche gegessen. Auch die dazubestellen frischen Pfirsich und Melonensäfte waren der Hammmer. Ein tolles Erlebnis.
      Ich hatte Angst vor dieser Rechnung aber wir waren positiv beeindruckt...74000 Lek =63 Euro. Das Erlebnis war es uns auf jeden Fall Wert .
      Read more

    • Day7

      Vlorë 🇦🇱 - Fishtë 🇦🇱

      August 19, 2022 in Albania ⋅ ☀️ 34 °C

      Unsere Fahrt ging nach dem schönen SUP-Ausflug weiter nach Berat. Durch das sehr ländliche Albanien, mit seinen interessanten Fahrstrecken kamen wir am frühen Abend in der Stadt der 1000 Fenster an. Wir parkierten Olaf vor dem Hotel Colombo, bei einer freundlichen Familie die dort einen kleinen Parkplatz betreibt. Abends schlenderten wir durch die schön beleuchtete Stadt, mit seinen vielen Gässchen. Gut ausgeschlafen machten wir uns am nächsten Tag bei 39 Grad Aussentemperatur auf den weg hoch zur Burg von Berat. ☀️ Von dort hatte man einen sehr schönen Ausblick auf die Stadt, mit seinen einheitlichen Gebäuden. 🏯 Durchgeschwitzt von der Sonne, wie bisher immer auf unserer Reise, machten wir uns auf in Richtung Shkodër. 🥵 Wir haben auf einen Tipp von einer Schulkollegin von Luki gehört und haben einen Halt in Fishtë gemacht, um dort im Restaurant "Mrizi i Zanave Agroturizëm" zu essen. Das Restaurant serviert ausschliesslich Produkte von ihren Tieren, sowie saisonales Gemüse, Früchte, etc. welche dort angebaut werden. 🐐🐑🐔🌽🌶️🥒
      Das Essen war unglaublich lecker, die Leute sehr freundlich und das gesamte Ambiente wunderbar. 😍 Wir konnten auf dem Hof neben Beerensträuchern übernachten. An dieser Stelle, danke Ylberina für den guten Tipp! Der Superstar Dua Lipa, mit albanischen Wurzeln, hat rund eine Woche vor uns ebenfalls dort gegessen. Wir kauften am nächsten Tag auf dem Hof noch Produkte und Souvenirs und machten uns auf in Richtung Montenegro.
      Read more

      Adelheid Karlen

      Es freut mich dass ihr so schöne Sachen erleben dürft 🥰🥰😘

      8/23/22Reply

      Sehr schöni Reis. Und schön chenne wir mitreisu 🙏👍🏻 [David]

      8/24/22Reply
      Traveler

      Gniessets🤩

      8/24/22Reply
      2 more comments
       
    • Day2

      Fishte

      May 26, 2022 in Albania ⋅ ⛅ 28 °C

      In Fishte befindet sich eines der bekanntesten Restaurants Albaniens, das Mrizi i zanave. Hier konnten wir beim Käse machen zusehen, lernen wie man Rosensirup in Albanien macht und natürlich durfte eine Weinverkostung mit selbstgeräucherten Fleisch nicht fehlen.
      Sehr zu empfehlen...die eingelegten süßen Melonenschalen.
      Read more

    • Day15

      Schlemmen im MRIZI I ZANAVE

      October 22, 2022 in Albania ⋅ ⛅ 16 °C

      Wir hätten NIE gedacht, dass uns Albanien so kulinarische überrascht.
      Wir ergatterten den letzten Tisch im Restaurant des Hofes. Es wird ausschließlich Menü angeboten, und so begeben wir uns auf eine kulinarische Reise, die keine Wünsche offen lässt. Begleitet wird diese mit selbst angebauten Wein.
      Zum Camper haben wir nur ein paar Schritte und schöner kann ein Tag kaum zu Ende gehen
      Read more

    • Day15

      Auf zum Bauernhof

      October 22, 2022 in Albania ⋅ ☀️ 21 °C

      Weiter geht es zu dem Agroturizem Hof MRIZI I ZANAVE.
      Der Hof liegt etwas weiter im Landesinneren aber diesen Abstecher machen wir gern.
      Hier werden alle Produkte selbst angebaut und vermarktet. Man kann live bei der Produktion von Käse, Wein, Schnaps usw. den vielen Angestellten über die Schulter schauen.
      Für die Kinder sind viele Tiere zum anfassen und auch eine Bahn, die eine Runde über das Gelände fährt, wird angeboten.
      Sogar ein extra Stellplatz für Wohnmobil mit Strom und Wasser wird kostenfrei bereit gestellt.
      Wir haben einen herrlich Platz am Feld und genießen die frischen Produkte aus dem Shop.
      Jeden Abend werden die Gänse vom Feld in den Stall gebracht, dies riesige Spektakel muss man gesehen haben.
      Read more

    • Day11

      Was für ein Restaurant

      November 2, 2019 in Albania ⋅ 🌧 17 °C

      Eigentlich nur mit Reservierung haben wir doch noch einen Tisch ergattern können. Und Übernachten dürfen wir auch noch auf dem Hof.
      Soetwas findet man in Deutschland oder der Schweiz eher weniger.
      Auf jeden Fall ist dieses Restaurant, das zu einem Erlebnisbauernhof gehört, eine ganz klare Empfehlung.
      Read more

    • Day94

      Mrizi i Zanave

      July 3, 2021 in Albania ⋅ ☀️ 29 °C

      Slowfood Restaurant in Albanie- s Ässe esch zwar „slow“ (lokal, saisonal, traditionell...) di ganz Erfahrig det abr gar ned so „slow“😀

      Traveler

      Was ist das für ein feiner pinkiger Ball. Ist der essbar?

      7/11/21Reply
      Traveler

      Jo, da esch en Teil vom Gratis Dessert gsi😅 hed noch Rose gschmöckt, chli speziell😂

      7/11/21Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Krajn

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android