November - December 2017
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day13

    San Sébastian

    December 3, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 6 °C

    Erste Etappe ohne gröbere Schäden an Mensch und Material überstanden, 28km wers genau wissen will.
    Um zwei wäre ich bei einer lässigen Herberge gewesen, war mir aber noch zu bald, deshalb bin ich weiter gegangen. Angekommen in San Sebastian fängts zu regnen an und die Sommerherberge hat zu (gehts noch Dezember ist maximal Spätsommer oder so) und in die Jugendherberge komm ich mit dem Herrn Hund nicht rein.

    Was tun sprach, in diesem Fall nicht Zeus, sondern zur Abwechslung mal ich. Bei Regen in urbanem Umfeld einen Biwakplatz zu finden, nö echt nicht. 35 Euro und ich hab ein Bett mit Dusche und es ist warm! Gut hab ich mir heute eh beim Essen gespart, 6er Nuggetsmenü beim Schachtelwirt jetzt am Abend.
    Aber der Mensch lernt dazu, war grad shoppen für Morgen 😀
    Read more

  • Day13

    Pasaia

    December 3, 2017 in Spain ⋅ ☀️ 4 °C

    Pasaia, man kommt den Berghang herunter und da ist es, zweigeteilt durch das Meer. Das heisst die erste Bootsfahrt, 70 cent für eine Kreuzfahrt find ich schon gut. Nachdem wir ans andere Ufer gewechselt sind 😀 gings erst mal richtig schön bergauf. Zum Glück warens nur 100Hm. Die Aussicht aufs Meer entschädigt für den richtig tiefen Boden.Read more

  • Day13

    Unterwegs am ersten Tag

    December 3, 2017 in Spain ⋅ 🌙 -1 °C

    Den ersten Pfeil musste ich fotografieren, kurz darauf hab ich die Spur dann eh verloren und hab mich anhand der Karte orientiert, schuld war vermutlich ein fehlender Pfeil aufgrund einer Baustelle, egal.
    Sonnenaufgang dann schon auf dem Berg oberhalb von Irun.
    Einen groben Fehler habe ich heute gemacht, ich hatte zu wenig zu Essen dabei, deshalb musste der Schneemann to go dran glauben.
    Unterwegs wurde ich einmal auf einen Tee eingeladen. Muss sagen die Leute die mir begegnet sind, sind alle cool drauf und sowas von freundlich.
    Alles in allem wars zach heute, ich führe das aufs Essen zurück.
    Read more

  • Day12

    Das erste Quartier

    December 2, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 1 °C

    So das erste Quartier ist bezogen, im ersten Stock über einer Bar. Natürlich läuft da ein Fussballspiel. Das Zimmer zur Strasse raus, mit Balkon, dafür ist die Heizung kalt :) Das Zimmer ist klein, sauber aber abgewohnt, auf der anderen Seite you get what you pay for, Immerhin 2 Sterne hat meine Bleibe, ich freu mich ja schon auf die erste Übernachtung im Freien, da hats dann Millionen Sterne, wenns nicht gerade bewölkt ist. Noch ein paar Fotos vom Zimmer und das wars dann für heute, 5h im Zug macht auch müde. Morgen erster Tag als Pilger, ich freu mich.Read more

  • Day12

    Ich hab nur Le président verstanden

    December 2, 2017 in France ⋅ ☁️ 0 °C

    Kommen ein paar Flitzpiepen mit Gewehren und sperren meinen Bahnhof. Kann man ja auch nicht erwarten dass so ein Nachwuchsrambo Deutsch kann, aber Englisch wäre fein gewesen.

    Also was ich verstanden habe, der Präsident kommt oder aber sein Kanarienvogel hat Fußpilz. So genau kann man das nicht sagen, mein Französisch beschränkt sich auf ein zwei Sätze.

    Fazit: ich sitz im Zug, ich sitz im richtigen Zug und wenn mich nicht alles täuscht fährt er sogar. JUHU. Paris au revoir
    Read more