November 2018 - November 2019
  • Day414

    HAPPY NEW YEAR FROM SWITZERLAND

    December 31, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 3 °C

    So, nun sind wir bereits über einen Monat zurück in der Schweiz.

    Sind wir glücklich wieder in der Schweiz zu sein? Jein... Einerseits ist es schön, Familie und Freunde wieder zu sehen. Anderseits fehlt die Wärme, die einem überall auf der Welt entgegengebracht wird, in der Schweiz. Wir sollten einander viel mehr mit Wärme, Freude und einem Lächeln begegnen und nicht immer gestresst und egoistisch sein.

    Nun sind wir in den letzten Zügen unser Jahr in Film und Fotoalben zu verewigen und freuen uns schon, diese mit euch zu teilen. Wer also Interesse hat, soll sich gerne bei uns melden, wir wollen ja schliesslich niemand dazu zwingen. 😉

    Wir wünschen euch von Herzen alles Gute für das neue Jahr. 🍀🥂🥳
    Read more

    Silvia Kopp

    Ich freue mich seid ihr wieder da

    12/31/19Reply
    Monika Leuthard

    Bin auch sehr glücklich dass ihr wieder Zuhause seid.

    12/31/19Reply

    Vielen Dank für all die interessanten Beiträge und alles Gute für 2020 ;-) Jean-Philippe

    1/1/20Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day373

    Goodbye Welt(reise)

    November 20, 2019 in South Africa ⋅ 🌙 11 °C

    Es ist so weit, unsere „Weltreise“ endet.

    Nach rund 372 Tagen, 140‘000‘000 Metern, 23 Ländern, 50 Tonnen CO2 und noch viele weiteren Zahlen, sowie nach etlichen Abenteuern und Bekanntschaften geht es nun wieder nach Hause. In dieser Zeit haben sich unheimlich viele Zahlen, sowie positive und negative Erfahrungen angehäuft, die uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben werden.

    Jetzt heisst es Abschied nehmen vom Dauerreisen 😭 und auf, in ein neues Kapitel unseres Lebens😃.

    Ein grosses „Danke“ an alle unsere Blog Leser, Kommentierer und Liker, wir haben uns immer sehr darüber gefreut.
    Wenn wir wieder in der Schweiz sind, freuen wir uns auf euch und eure Fragen.

    Alles liebe eure Weltreiser 😀

    🇨🇭🇸🇬🇦🇺🇳🇿🇲🇨🇲🇾🇹🇭🇰🇭🇻🇳🇱🇦🇲🇲🇭🇰🇨🇳🇲🇴🇫🇯🇼🇸🇵🇫🇺🇸🇨🇦🇪🇨🇨🇱🇦🇷🇿🇦🇨🇭

    Wir werden auf jedenfall noch einen Post in 1-2 Wochen schreiben, um euch zu informieren, ob wir noch Schweiz kompatibel sind😉
    Read more

    Silvia Müller

    Ech wünsche euch en guete Flug ✈️ liebs Grüssli bis gli emol Silvia

    11/20/19Reply

    Es war schön, mit Euch über diesen Blog mitverfolgen zu können. Ich wünsche Euch alles Gute für die Rückkehr in den Alltag. JPD

    11/21/19Reply

    Danke euch! Das Ihr uns an euren tollen Eindrücken teilhaben habt lassen.

    11/23/19Reply
    2 more comments
     
  • Day371

    Kruger Nationalpark

    November 18, 2019 in South Africa ⋅ ☁️ 26 °C

    Die letzen Tagen haben wir im Kruger Nationalpark verbracht. Wir waren stundenlang auf Pirschfahrten, um die Tiere zu beobachten. Das frühe Aufstehen hat sich jedesmal ausbezahlt und wir haben ganz viele Tiere gesehen.

    Tiere können aber auch ganz schön aggressiv werden, wenn man sie beim Essen stört. Das kann bei Mario aber auch der Fall sein 😉.
    Read more

    Beatrice Zahno

    Schöne Bilder und eine gute Heimreise Bis bald 😘

    11/20/19Reply
    Silvia Kopp

    Ja beim essen sollte man nicht stören 😆

    11/20/19Reply

    tolle Fotos... Gute Heimreise...

    11/20/19Reply
     
  • Day366

    1 Jahr auf Weltreise

    November 13, 2019 in South Africa ⋅ ☁️ 16 °C

    Heute vor genau einem Jahr sind wir auf die Reise und das Abenteuer unseres Lebens aufgebrochen. Einfach mal drauflos reisen ohne Plan und ohne Rückflug. Die beste Entscheidung, die wir treffen konnten.Read more

    Monika Leuthard

    Daran habe ich heute auch gedacht. Ich freue mich sehr auf eurer heim kommen 😘

    11/13/19Reply
    Silvia Kopp

    Wir freuen uns so sehr auf euch wir lieben euch

    11/13/19Reply
    Silvia Müller

    Liebe Mario und Sabrina gnüssed no di letschti Woche i volle züge 👍😃 und denn wünsch ech euch en guete Heiflug ✈️ i di schöni Schwyz 😘 liebs Grüssli Silvia

    11/14/19Reply
    4 more comments
     
  • Day363

    Addo Elephant Nationalpark

    November 10, 2019 in South Africa ⋅ ☁️ 21 °C

    Unsere erste Safari in Südafrika haben wir im Addo Nationalpark verbracht. Die atemberaubende Tierwelt hat uns einmal mehr zum Staunen gebracht.

    Zebras, Elefanten und Warzenschweine haben wir einige gesehen. Der Löwe hat etwas auf sich warten lassen und so haben wir ihn erst bei seinem abendlichen Spaziergang angetroffen.Read more

  • Day360

    Plettenberg Bay

    November 7, 2019 in South Africa ⋅ ⛅ 19 °C

    Im Robberg Nature Reserve konnten wir eine schöne Wanderung entlang der Küste machen. Uns sind viele riesige Heuschrecken über den Weg gelaufen, wir haben Robben und riesige Wellen beobachtet.

    Silvia Kopp

    Nüd met bädele

    11/9/19Reply

    Natur pur..... Wau...

    11/11/19Reply
     
  • Day357

    Gansbaai

    November 4, 2019 in South Africa ⋅ ☀️ 17 °C

    Bis jetzt waren wir immer zur falschen Zeit am falschen Ort, um die Wale beobachten zu können. In Südafrika haben wir es endlich geschafft.

    Wir haben die Big Five des Meeres (Wale, Haie, Pinguine, Robben und Delphine) gesehen.

    Die Wale in Südafrika kommen aus der Antarktis, um ihre Jungen in den wärmeren Gewässern zu gebären und grosszuziehen. Dieses Jahr sind 66 % weniger Wale zurückgekommen. Solche Tatsachen stimmen uns immer sehr traurig.
    Read more

    Beatrice Zahno

    Schöne Bilder 💕 lichen Dank

    11/10/19Reply
     
  • Day350

    Hallo Südafrika

    October 28, 2019 in South Africa ⋅ ⛅ 14 °C

    Wir sind in unserem letzten Weltreiseland unserer Reise angekommen. Nach 37 Stunden Anreise haben wir Kapstadt erreicht und freuen uns auf einen 3,5 wöchigen Roadtrip durch Südafrika.

    Die ersten paar Tage verbrachten wir in Kapstadt, sind auf den Tafelberg und den Lion’s Head gewandert und in den Strassen herumgeirrt. Ganz schön interessant, wie lebhaft die Stadt ist.Read more

  • Day347

    Santiago

    October 25, 2019 in Chile ⋅ ☁️ 11 °C

    Leider haben wir von Santiago nicht viel gesehen und wir mussten unsere Pläne spontan umändern.

    In ganz Chile finden aktuell Demonstrationen wegen sozialen Konflikten statt. Diese laufen in den kleinen Dörfern und Städten friedlich ab. In Santiago ist es aber leider nicht so friedlich und es gab schon einige Todesfälle und viele Brände.

    Darum haben wir uns entschieden, das Land nach Autorückgabe zu verlassen.
    Read more

    Silvia Kopp

    Bin froh habt ihr gut gemacht

    10/30/19Reply