Austria
Singerberg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day2

      1 Tag - 4 Länder

      October 17, 2022 in Austria ⋅ 🌙 16 °C

      Nachdem wir gestern ja nicht mehr ganz so weit gefahren sind und uns auch ziemlich zeitig ins Bettchen verkrümelt haben, waren wir heut dementsprechend früh wach. Der auf die Schulzeit der Kids programmierte innere Wecker hat uns pünktlich 06:40 Uhr aufwachen lassen. Klasse - dabei haben wir doch Urlaub!!! Es hatte aber auch sein Gutes, denn nachdem mein persönlicher Barista einen vorzüglichen Cafe Latte gezaubert hatte, konnten wir diesen im Sonnenaufgang draußen genießen. Überall lag der Nebel noch schwer auf den umliegenden Feldern, als die Sonne mit einem wunderschönen Farbspiel empor kletterte. Es war eine mystische Stimmung.
      Aber wir wollten ja heut noch ein Stück Strecke machen heute. Also haben wir fix alles abfahrbereit gemacht und sind dann los Richtung Deutschland. Witziger Weise um dieselbe Zeit, zu der wir daheim immer das Haus verlassen. Da wir ja nicht nur zum Spaß auf der Welt sind, auch wenn dies vielmals den Eindruck macht, haben wir gleich noch einen Kundenbesuch in Grafenau beim Jeans Wagner mit eingebaut, bevor wir Deutschland wieder verlassen, um Österreich zu beehren. Falls ihr Euch über die Route wundert und euch vielleicht fragt wieso wir von Deutschland nach Tschechien und dann wieder nach Deutschland fahren, um schlussendlich nach Österreich zu gelangen, dann erkläre ich es kurz. Wir fahren ja immer nur die „Land- und-Leute-Tour“ übers Land, ohne Autobahnen, damit wir auch die Fahrt genießen können. Und da sagte uns das Navi eben diese Variante an. So lernt man zumindest mal Ecken kennen, die einem sonst verborgen blieben. In Österreich erwartet uns erstmal dicker Nebel, welcher der Sonne keine Chance zum durchdringen gibt und die Landschaft in eine bedrückende Atmosphäre taucht. Zum Glück hält das nicht wirklich lange an und wir durchfahren kleine idyllische Ortschaften, Wälder und die typisch österreichischen Wiesen, auf denen sie noch existieren - die „glücklichen Kühe“ aus der Fernsehwerbung. Die Route ist jetzt zufällig auch wieder dieselbe wie im letzten Jahr, als wir mit gleichem Ziel aufgebrochen sind, aber dieses dann doch in Korsika geändert haben. Mal schauen ob das Wetter uns diesmal gnädiger ist. Da es heut noch nicht so spät ist, entscheiden wir uns für einen Abstecher nach Klagenfurt. Unser „Vanom“ ist schnell abgeparkt und wir laufen Richtung Innenstadt.
      Es ist ganz nett, aber verglichen mit dem Baltikum auch nichts Besonderes. Der „Lindwurm-Brunnen“ ist ganz interessant…Laut Sage soll dieses Ungetüm hier tatsächlich gelebt und gewütet haben, bis es von mutigen Knechten erschlagen wurde. Genau an dieser Stelle soll später Klagenfurt erbaut worden sein. Warum da jetzt allerdings Herkules davor errichtet wurde, erschließt sich mir nicht ganz. Wahrscheinlich hat er mehr Sexappeal als ein Knecht… wir werden es wohl nie erfahren.
      So und nun zurück zu unserem Tag. Wer uns im letzten Jahr schon gefolgt ist, erinnert sich vielleicht, dass wir da in Slowenien bei einem „Schnapsbrenner“ gestanden haben, wo es so guten Apfelmost und Salami gab. Und da zu jeder Reise auch Genuss gehört, fahren wir da jetzt hin. Somit haben dann heute das 4. Land erreicht. Hoffentlich werden unsere Vorfreuden auf einen Gaumenschmaus erfüllt. Ihr werdet es morgen erfahren. Bis dahin - bleibt gespannt.
      Read more

      Traveler

      Schöner Bericht am Abend für mich . Die Fotos sind herrlich der Herbst hat eben auch was 😯 gute Weiterfahrt wünscht Mama 😘😘

      10/17/22Reply

      Pünktlich 6:40 😂, Gute Fahrt euch beiden . [Dimo]

      10/17/22Reply
       
    • Day12

      Tscheppaschlucht

      May 9, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 15 °C

      Heute sind wir durch die Tscheppaschlucht im Süden Österreichs 🇦🇹 gewandert. Nachdem der Anfang "etwas langweilig" wirkte, wurde der Weg doch schnell anspruchsvoller.🧗‍♂️
      Es ging über schmale Holzplanken, steile Treppen und über Steine an der Felswand immer weiter in die Schlucht.
      Vorbei am Wasserfall war dann das Ziel der Gasthof "Deutscher Peter" erreicht, mal schauen ob wir diesmal bei einer Wanderung Glück haben und einkehren können.
      Gerade der letzte Teil war für uns kräftezehrend, Toto hat das alles aber wieder super gemeistert. 🐕‍🦺
      Bei seinem Leichtgewicht konnten wir ihn an schwierigen Stellen tragen.🤭
      Am Ziel angekommen die große Freude: Der Gasthof hatte offen und für uns gab es 2 Halbe und endlich die langersehnte Jauseplatte.🥳
      Danach ging es gestärkt wieder auf den Weg zurück. 🥾
      Read more

    • Day6

      Eine abwechslungsreiche Strecke

      August 31, 2021 in Austria ⋅ ⛅ 22 °C

      ... so wurde diese Etappe angekündigt und das war noch schwer untertrieben.
      Regen, Sonne, glatter Asphalt, Waldwege und auch extreme Steigungen. Außerdem noch eine schwere Panne, die einen spontanen Werkstattaufenthalt erforderlich gemacht hat. Hatte ich nicht eine vorausgehende Wartung erwähnt? Dabei wurde offensichtlich der Bautenzug für die hintere Schaltung falsch verlegt, was zu mehreren Kettenklemmern geführt hat. Zusätzlich wurde ich gefragt, warum ich mit einer derart verschlissenen Kette losgefahren bin. Aha. Bikearena Herford, wir haben etwas zu besprechen.
      Jetzt sitzen wir aber in einem wundervollen Gasthof und schauen auf einen verrückt tollen Tag zurück.
      Read more

      Ich dachte du wolltest auf Riemen umstellen? [Marcus]

      9/1/21Reply
      Traveler

      Ich war zu geizig. Und jetzt bereue ich... 😶

      9/1/21Reply
       
    • Day1

      15km von Klagenfurt

      September 17, 2022 in Austria ⋅ 🌧 11 °C

      Aller Anfang ist schwer… ich kam in Klagenfurt erstmal 1,5 Stunden später an. Daher, kein Abstecher zum Wörthersee sondern flott zur Unterkunft, bevor es dunkel wird. Der Empfang bei der Unterkunft war erstmal verwirrend, weil die Dame sehr unfreundlich war. Aber egal, Schwamm drüber.

      Aber es gab ein absolutes Highlight! Ich bin durch Kottmannsdorf gefahren 😀😀😀 und die untergehende Sonne kurz vor Ankunft war auch ganz besonders schön.

      Morgen kommen dann gleich richtig Höhenmeter. Ca 1500 auf knapp 50 Kilometer, mit einem ordentlichen Stich dabei. Ich bin sehr sehr gespannt und voller Vorfreude!
      Read more

      Traveler

      Kottmannsdorf!! Wie geil ist das denn??

      9/17/22Reply
      Traveler

      Megageil!!! 😅

      9/17/22Reply
      Traveler

      Der Sonnenuntergang war aber wirklich besonders hübsch! 🥰

      9/17/22Reply
       
    • Day8

      Durch die Tscheppaschlucht

      September 2, 2021 in Austria ⋅ ☀️ 14 °C

      Früh treibt es uns heute aus den Schlafsäcken. Die Luft ist trotz des Winters eisig und auch die 4km Radfahrt zum Bahnhof haben mehr ausgekühlt statt aufgewärmt. Doch wir wollen heute in die Tscheppaschlucht und ohne Auto ist die Verbindung dorthin nicht so optimal. Also Augen zu und durch.

      Und es lohnt sich. Die Schlucht ist atemberaubend und mit Fotos nicht einzufangen. Das turkisblaue und klare Wasser stürzt aus Höhlen und Wasserfällen bergab, während wir uns über hölzerne Stiegen und Brücken bergauf arbeiten.
      Read more

    • Day5

      Attersee & Ferlach

      July 25, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

      Heute Nacht haben wir nach dem gemütlichen gestrigen Abend gut geschlafen. Patty kränkelt ein bisschen, aber es wird besser.
      Nach dem Frühstück ging es mit dem Camper rund um den Attersee, wo wir ein schönes Plätzchen gesucht und gefunden haben um den Mittag/Nachmittag zu verbringen. Baden, chillen, selbst gemachte Pasta standen auf dem Plan. Sehr geiles Wasser und genau das richtige um mal ein paar Stunden zu entspannen.

      Gegen ca. 15:00 Uhr ging es durch Österreich bis ganz in Süden nach Ferlach (kurz vor der slowenischen Grenze). Ca. 3 Stunden Fahrt waren angepeilt. Mit kurzer Rast und einer Adblue (Zusatz zu Diesel, der uns aus gegangen ist) Unterbrechung haben wir gegen 19 Uhr unseren Stellplatz für eine Nacht erreicht.
      Nach einer leckeren Grillung (einzig die Kartoffeln wurden nicht gar. Egal, wir hatten genug 😋) werden wir jetzt den Abend mit einem Film beenden. Morgen soll es nach dem Frühstück in einem Rutsch durch Slowenien nach Kroatien gehen.
      Read more

    • Day11

      Zug fahren

      September 4, 2021 in Austria ⋅ ⛅ 17 °C

      Heute sind wir mit dem Rosentaler Eisenbahn zu einem kleinen Bahnhof gefahren. Dort stehen ein Oldtimer Bus, ein Doppeldecker und eine Straßenbahn. Wir sind mit der Straßenbahn zum Museum gefahren und mit dem Doppeldecker zurück.Read more

      Traveler

      Lisa-Marie jetzt habe ich auch einige Bilder von euch gesehen und ein paar Videos interessant

      5/31/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Singerberg

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android