Joined October 2017
  • Day18

    Letzter Tag und Rückreise

    August 5, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 17 °C

    In wemigen Minuten checken wir im Hotel aus, dann haben wir noch 4h Anchorage bis wir zum Flughafen fahren. Wir nutzen die verbleibende Zeit für den Markt und wohl auch für einen letzten Besuch im ...
    Wir hatten hier wirklich eine sehr schöne Zeit, voller beeindruckender Naturerlebnisse. Die Organisaton in unserer 2er Gruppe hat prima geklappt, gab im Verlauf keinerlei Probleme. Wir haben auch sehr viele ausgesprochen nette Menschen kennengelernt (meist auch zu zweit unterwegs). Die meisten der Amerikaner, die wir trafen, hatten deutsche Wurzeln, lebten zeitweisr in Deutschland oder hatten sonst einen Bezug.
    Bis bald dann wieder zu Hsuse
    Tini+Bernd
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day17

    Zurück nach Anchorage

    August 4, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 19 °C

    So allmählich nähern wir uns dem Ende der schönen Reise. Der Zug brachte uns zurück nach Anchorage, abends waren wir noch einmal in det 49th State Craft Brewery (da wo wir vor einigen Tagen Dan Brown getroffen hatten :)).

  • Day16

    Denali Nationalpark

    August 3, 2018 in the United States ⋅ ⛅ 16 °C

    Zuerst einmal die gute Nachricht: Das Wetter hat gehalten, es gab keinen Regen und die Temperaturen waren angenehm. Allerdings war es auch bewölkt und wir konnten den Denali nicht sehen.
    Wir fuhren bis ans Ende der Nationalparkstrasse, nach Kantishna, einer winzigen Ortschaft (gegründet 1905 als Goldgräber-Camp). Von hier starten auch alle Expeditionen zum Denali, dem kältesten und einem der schwierigsten Berge überhaupt. Auf dem Weg konnten wir von den Big 5 von Alaska 4 sehen (Grizzly, Elch, Karibu, Dall Schaf), nur der Wolf hat gefehlt (aber den gibt es ja auch neuerdings im Odenwald).
    Wir haben den Denali dann doch gesehen, unser Buschpilot John flog mit uns über den McKinley River und die Gletscher bis zur Basis des Denali, der Gipfel war aber in den Wolken.
    Daher kann ich nicht mit einem Selfie aufwarten, aber mit einem Bild von Tini + John.
    Read more

  • Day15

    Fahrt zum Denali Nationalpark

    August 2, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 13 °C

    In diesen Zeiten kann man sich offenbar auch nicht mehr auf den Wetterbericht verlassen. Wir fuhren mit der Alaska Railroad bei Regen aus Anchorage los und das Wetter wurde immer besser.
    Jetzt sind wir bei Sonnenschein im Denali Park Village und sitzen am Fluss bei angenehmen Temperaturen. Es wird wohl noch bis Mitternacht hell bleiben.
    Morgen heisst es wieder zeitig aufstehen (5.00), dann geht es in den Nationalpark. Vielleicht haben wir Glück und sehen den Denali (Mount McKinley), das wäre derGipfel!
    Read more

  • Day14

    Anchorage

    August 1, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 14 °C

    Den heutigen Tag hatten wir uns mal freigenommen, sind später aufgestanden und einfach mal durch die Stadt geschlendert. Anchorage unterscheidet sich vom übrigen Alaska, eine Stadt wie es sie woanders auch gibt, enorm schnell gewachsen durch das Oil.
    In einer Bar hatten wir dann noch Dan Brown getroffen, war angenehm über sein neuestes Buch zu plaudern.
    Morgen früh geht es dann mit der Bahn in den Denali NP, wo uns lt. Wetterbericht Regen und Temperaturen knapp über den Gefrierpunkt erwarten.
    Read more

  • Day13

    Kenai Fjords National Park

    July 31, 2018 in the United States ⋅ 🌫 20 °C

    Mit dem Boot waren wir 6h im Kenai Fjord unterwegs. Gefahren sind wir bis zum Aialik Gletscher, einem von vielen, der vom riesigen Harding Icefield gespeist wird.
    Unterwegs konnten wir Wale, Seelöwen, Seeotter , Adler etc. sehen und hatten Spass mit 2 Frauen (Mutter und Tochter) vom Bodensee. Die beiden sind hier ganz allein unterwegs, mit Camper, Kajak,...
    Gestern abend gab es noch lecker Heilbutt, bis 23.00 war es noch hell. In 2h fährt der Zug nach Anchorage, fährt nur einmal am Tag.
    Read more

  • Day12

    Seward

    July 30, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 18 °C

    Heute verlassen wir das Schiff. Die Fahrt hat uns wirklich gut gefallen, hat alles super geklappt. Morgen geht es dann in den Kenai Nationalpark und abends weiter mit detr Alaska Railroad nach Anchorage.

  • Day9

    Skagway

    July 27, 2018 in the United States ⋅ 🌧 13 °C

    Heute hatten wir eine relativ anstrengende Hiking Tour im Tongass, wieder 12 Leute, nicht alle haben es bis zum Ende geschafft. Es waren 650 Höhenmeter, teilweise mit Helmen und Seilen.
    Über das Wetter sage ich nichts mehr, eibfach sensationell.

Never miss updates of Bernd Gudat with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android