A 16-day adventure by BirgitUndOlaf
  • Day16

    Finale!

    May 13 in Germany ⋅ ☁️ 15 °C

    Heute sind wir noch mal spät aufgestanden und haben ein ausgiebiges Frühstück genossen. Danach Aufbruch zum 90 minütigen Stadtrundgang mit interessanten Einblicken in die Stadt. Zum guten Schluss gab es dann noch ein Urlaubs-Ende-Abschluss-Essen. Die Räder sind bereits aufgeladen, morgen geht es dann bei Zeiten weiter ach Hause.

    Schön das Ihr bei unseren "Abenteuern" dabei wart!

    - ENDE -
    Read more

    Vielen Dank für's Teilen. 😍 [Silke]

    5/13/22Reply
    Traveler

    Na klar doch, dein Bruder ist jetzt voll der Blogger 😁

    5/13/22Reply
     
  • Day15

    Ein wenig traurig, aber auch schön

    May 12 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Sodelle! Nach rund 9 Stunden Fährfahrt, ganz ohne Kabine aber mit einem bis auf einer Handvoll Leute leeren Restaurant in dem man gut die Zeit absitzen konnte, sind seit heute morgen 1:00 Uhr wieder in Deutschland. Kurz nach dem Verlassen der Fähre hatten die Herren von der Bundespolizei noch ein paar Fragen die wir aber wohl zur vollsten Zufriedenheit beantwortet haben, denn wir durften recht zügig unsere Fahrt zum Stellplatz in Travemünde, welchen wir uns zum Übernachten ausgeguckt hatten, fortsetzen. Dumm nur, das er bei unserer Ankunft um 1:30 Uhr voll besetzt war. So sind wir zum nächsten Platz nach Bad Schwartau ausgewichen wo wir gegen 2:00 Uhr an kamen und endlich ins Bett konnten.

    Heute morgen ging es dann weiter nach, und wenn Ihr jetzt nicht sehen könntet wo wir sind würde ich schreiben ihr sollt mal raten, Lüneburg.

    Lüneburg ist ein wunderschönes Städtchen, mit einer sehenswürdigen Altstadt. Das konnten wir heute bei unserer kurzen Radtour schon schnell feststellen. Für einen Donnerstag in einer Arbeitswoche pulsiert dort echt das Leben und in vielen Hinterhöfen gibt es schöne Biergärten. Ich bin froh es endlich mal geschafft zu haben auf dem Weg zur oder von der Ostsee diese Städtchen zu besuchten.

    Morgen haben wir noch einen ganzen Tag hier und am Samstag geht es dann endgültig Richtung Heimat.
    Read more

    Dann viel Spaß auf der letzten Etappe... Und trotz der schönen Urlaube muss ich immer wieder feststellen, zu Hause ist es doch am Schönsten. 😍 [Silke]

    5/12/22Reply
    Traveler

    Och, ich könnte noch so 1-2 Wochen dran hängen. 🙈😁

    5/13/22Reply
    Traveler

    War klar dass es auch wieder Brückenfotos gibt ;)

    5/17/22Reply
    Traveler

    Na logo. 😉

    5/18/22Reply
     
  • Day13

    Nicht nur Elche sind hübsch

    May 10 in Sweden ⋅ 🌧 14 °C

    Neben Ziegen im Streichelzoo läuft dort auch ein imposanter Hahn über den Hof. Der ist sehr zutraulich und erhofft sich, Essen zu erhaschen welches den Gästen herunterfällt.
    Genau gesagt, ist dies eine Älg & Bison Safari. Zwischen den Elchen - abgetrennt durch Tore - wohnen die Bisons. Sehr neugierig kamen sie sofort auf uns zu. Der Guide gab uns im Vorfeld entsprechende Futter für die Tiere. Bisons mögen Zweige... die Möhren haben wir für die Elche aufgehoben.Read more

    Sehr schön.... 😍 [Silke]

    5/10/22Reply
     
  • Day13

    Elche und ein wenig Wehmut...

    May 10 in Sweden ⋅ 🌧 15 °C

    Endlich Elche und dann auch noch so freundliche. 😁
    Vom Campingplatz zur Elch Safari waren es gerade mal 3,5km mit dem Rad. Deswegen waren wir schon gegen 11:00 Uhr dort und konnten uns alles in Ruhe ansehen. Die Safari startete dann pünktlich um 12:00 Uhr, unser Guide sprach sehr gut deutsch, war sehr engagiert und da nur deutsch sprechende anwesend waren konnte er uns viele Informationen geben weil einfach mehr Zeit dafür blieb. Auch stellte sich diesmal unsere Reisezeit "vor der Saison" als vorteilhaft heraus. Was in Travemünde mit der ausgefallenen Bootstour noch ein Nachteil war, war hier super. Mit uns waren nur 11 Personen auf der Tour die sonst bis zu 75 statt finden kann. So gab es viele Möglichkeiten die Elche zu beobachten und Fotos zu schießen. 👍

    Heute Nachmittag weint Schweden 😭 weil wir morgen dann zurück nach Malmö fahren, 16:00 Uhr geht unsere Fähre mal sehen ob wir dazu kommen was zu schreiben. Wir werden dann vermutlich gegen 1:00 Uhr in Travemünde ankommen und auf dem dortigen Stellplatz übernachten.

    Ein weiterer Zwischenstopp auf dem Weg nach Hause ist noch eingeplant, wir verraten noch nicht wo. Die Spannung muss ja gehalten werden.

    Einen schönen Abend euch allen.
    Read more

    Elche sind so toll. 😍 Und ja,si schnell geht der Urlaub vorbei. 😭 Gute Fahrt. [Silke]

    5/10/22Reply
     
  • Day12

    Auf dem Rückweg, schon. 🙄

    May 9 in Sweden ⋅ ☀️ 14 °C

    Heute ging es weitere 310km Richtung Heimat. So sind wir auf Markarydˋs kleinem Campingplatz gelandet, der Grund sind die Elche. Die meisten soll es ja in Süd- und Mittel-Schweden geben, dennoch ist uns noch kein solches Tier untergekommen. Das soll sich morgen ändern, wir gehen auf Elch Safari! 😁

    Der Campingplatz hier ist wieder sehr idyllisch gelegen, direkt an einem kleinen See und wir haben mal wieder einen Stellplatz direkt am Wasser erhascht. Nicht vergessen die Bilder zu schauen! Außerdem, die Schweden sind einfach super, so gelassen und freundlich. Das Autofahren macht Spaß und eben beim Coop (Lebensmitteladen) bildet sich eine Schlage an der Kasse weil der einzige Kassierer an der im Laden integrierten Post tätig war. Bei "uns" hätten bestimmt wieder die Leute nach einer weiteren Bedienung geschriehen, hier wurde einfach gewartet.

    Vielleicht fragt ihr euch wieso wir gestern nix gepostet haben, wir hatten Sonntag. Es gab einfach nichts zu erzählen, da wir nur mal gechillt haben. 😉
    Read more

    Bin gespannt auf die Bilder von den Elchen... [Silke]

    5/9/22Reply
    Traveler

    Sehr schön, an gleicher Stelle haben wir auch gestanden. Mal sehen, ob euch auch ein Elch den Außenspiegel ableckt.

    5/9/22Reply
    Traveler

    Das ist ja mal cool. 👍 Das mit dem Außenspiegel wird nix, wir fahren mit den Rädern. 🤣

    5/9/22Reply
     
  • Day10

    Neues aus Askersund

    May 7 in Sweden ⋅ ⛅ 10 °C

    Heute Morgen nach den üblichen Wohnmobilisten-Tätigkeiten bei Regen im Stockholm gestartet. Nach ca. 260km bei Sonne unser Ziel, den Womo Stellplatz Askersund in der Marina erreicht. Katastrophe! 😳 Er war restlos voll, 6 von 20 Plätze mit irgendwelchen Powerboats, den Rest mit Womos belegt. Zum Glück hatte Birgit einen gut einen Kilometer entfernten Campingplatz in petto, was soll man sagen. Ein Traum, zum Glück war der Stellplatz voll. Hier auf dem Campingplatz durften wir uns einen Platz aussuchen. Da die erste Reihe belegt war haben wir uns für die Zweite entschieden. 😁 Der Platz ist schön ruhig und die Anlage ist recht großzügig.

    Morgen wollen wir mal das Städtchen erkunden und ggf. noch etwas einkaufen, die Milch geht zur Neige und Grillen wollen wir auch noch mal.

    Zur Belohnung fürs dran bleiben bekommt Ihr jetzt endlich auch mal ein paar Drohnenfotos. 🤭
    Read more

    Coooool. 👍🏻👍🏻👍🏻 [Silke]

    5/7/22Reply
     
  • Day9

    Das Ende naht!

    May 6 in Sweden ⋅ ☀️ 13 °C

    Morgen ist es so weit, wir werden Stockholm verlassen. Das geschieht mit einem lachenden und einem weinenden Auge, ich (Olaf) habe so langsam die Schnauze voll von Sigthseeing und hätte jetzt gerne ein paar Tage einfach nur auf den See gestarrt und nix gemacht. Wie ich mich kenne hält das aber maximal bis zu dem Zeitpunk an an dem ich auf einen See starrre und LANGEWEILE HABE. 🤡🙄

    Heute war noch mal ein strammes Programm angesagt. Zuerst Abba Museum, dann eine kleine Bootstour, natürlich in die falsche Richtung, nach dem wir von Bord waren und einer Klappbrücke bei der Arbeit zuschauen durften, habe ich mich zum Ausgleich mit Todesverachtung vor einen Sightseeing-Bus geworfen. Der super nette Busfahrer hat uns dann vom etwas abgelegenen Anleger der Kreuzfahrtschiffe OHNE Ticket mit in die Altstadt genommen. Da wir eh eine Tour machen wollten und er uns sagte das er um 16:00 Uhr die nächste Tour fährt haben wir am Ticket-Büdchen einen Fahrschein gekauft und quasi die letzte Runde mit ihm gedreht. Zum guten Schluss gab es noch einen Shopping Tipp für einen Übergrößen-Laden, er meine bei Leuten mit unserer (OLAF) Figur. 🙈 Keine Ahnung wie er da drauf kommt. 🤪

    Zum Tagesabschluß gab es in unserem Stammlokal noch mal was Leckeres zu essen und eine Falcon Bier.

    Wie gesagt, morgen geht es weiter. Das Beste, wir wissen noch nicht genau wo wir landen werden, es wird aber irgendwo am Vättern See sein. Also dran bleiben und wieder einschalten, wenn es heißt "where WE nerver been gone before".
    Read more

    Ich kann nur sagen, dass ich die ersten 4 Tage unseres Urlaubs mit Nichtstun so was von genossen habe. Hätte ich bei mir auch nie für möglich gehalten. Es tut einfach nur gut ... [Silke]

    5/6/22Reply
    Traveler

    Dann schaue ich mal ob ich das auch hin bekomme. 😉

    5/6/22Reply
     
  • Day8

    Schrecklich, einfach ganz schrecklich!

    May 5 in Sweden ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute standen die Schären auf der ToVisit Liste. Umgesetzt wurde das durch eine Archipelago Tour mit Lunch auf der MS Waxholm III, einem schönen alten Schiff von 1903! Die Tour dauert knapp 3 Stunden und man sieht echt nur ganz schreckliche Dinge, aber seht selbst....Read more

    Sehr schön und so wenig Menschen. 🤩 [Silke]

    5/5/22Reply
     
  • Day7

    Stockholm was soll man sagen?

    May 4 in Sweden ⋅ ☁️ 8 °C

    Nach einigen Startschwierigkeiten, nein Alkohol war ausnahmsweise mal nicht im Spiel, sind wir erst nach 11:00 Uhr gestartet. Diesmal mit den, übrigens recht teuren, Öffis. Der Plan: Abchecken was wir morgen machen, "Stadtrundfahrt" mit dem Oceanbus und weil es Olaf nicht so richtig gut ging mal sehen was kommt. Daraus wurde dann noch ein Besuch im Vasa Museum. Am Anfang taten wir uns mit den Öffis etwas schwer, Google-Maps ist nicht immer eine Hilfe, aber dann klappte es eigentlich ganz gut. Das Wetter war wieder super und nach einem sehr schönen Tag sind wir dann noch Fish & Chips essen gewesen. Schweden und Stockholm im speziellen ist gar nicht so teuer wie man immer glauben mag, es sei den man möchte bei den Touristenfallen einkehren. So gab es direkt am Wasser eine Pizza Margarita 380 SEK (ca. 38€). Unser lecker Fish & Chips etwas außerhalb hingegen, kostete gerade 129 SEK also nicht mal 12,90€.Read more

    Und Fish & Chips sind dazu noch 1000 mal leckerer. 👍🏻 [Silke]

    5/4/22Reply
    Traveler

    Da hast Du sowas von Recht. 😘

    5/4/22Reply
    Traveler

    Mit dem Bus durch die Ostsee. nice 🙂

    5/10/22Reply