Seit 2 Jahren zieht es uns schon in dieses schöne Land. Ein Filmbericht über die slowenische Küche weckte unsere Neugier. Insbesondere das Blau der Soča.
  • Day16

    Zuhause

    September 24, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Endlich Zuhause, aber leider ist damit auch unsere Reise zu Ende.

    Nach dem Frühstück, um die Ecke ist ein Bäcker, sind wir um halb zehn los. Heute hatten wir Glück mit dem Wetter und auch mit dem Verkehr. Kein Regen, keine Staus. Um 15.30 Uhr stehen wir wieder auf dem Hof.

    Schön das die Autobahngurkerei ein Ende hat, aber leider ist diese Reise damit beendet. Für uns ist Slowenien mehr als eine Reise wert und wir werden das Land noch einmal besuchen, mindestens.

    Insgesamt sind 2826 km gefahren und brauchten dafür 37 Std.. Der Moppel-Adria hat sich dafür durchschnittlich 10l Diesel auf 100 km gegönnt.

    Wir genießen jetzt noch ein paar Tage Urlaub. Am 4.10 startet ja schon der nächste Kurztrip.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day15

    Auf dem Rückweg II

    September 23, 2019 in Germany ⋅ 🌧 12 °C

    Gegen 20 Uhr sind wir kurz vor Hof. Wir übernachten auf dem Stellplatz der Gemeinde Leupoldsgrün. Der Stellplatz ist kostenlos, ebenso die Entsorgung. Strom und Trinkwasser können dazu gekauft werden.

    Er liegt ca. 2,5 km von der A9 entfernt und ist praktisch angelegt. Ein super Service für uns WoMo Fahrer. Vielen Dank an die Gemeinde.Read more

  • Day15

    Auf dem Rückweg I

    September 23, 2019 in Germany ⋅ 🌧 13 °C

    Wie erwartet und vorhergesagt fing es an in Bled zu regnen. Nach einem kurzen Einkauf machen wir uns gegen Mittag auf den Rückweg.

    In Deutschland angekommen entdecken wir zufällig den Rastplatz Samerberg Nord an der A8. Hier gibt es Parkplätze für WoMo's mit einem hervorragend gesicherten Hundeauslauf. Unsere Beiden testen ihn und befinden ihn für gut.

    Jetzt gibt es erstmal frischen Kaffee.
    Read more

  • Day14

    Letzter Abend in Slowenien

    September 22, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir haben heute die nette Familie verlassen und sind weiter nach Bled gezogen. Eigentlich wollten wir morgen wandern gehen.
    Nun sieht es wohl so aus, dass es hier morgen regnen soll. Wenn's so wird, machen wir uns morgen Mittag auf den Rückweg.
    Ohne ein ordentliches Mittagessen durften wir den Stellplatz nicht verlassen. 😁
    Nochmal vielen Dank für Eure Gastfreundschaft / hvala za gostoljubje Ivanka, Marko, Rok und / in Andraž.
    Read more

  • Day13

    Waschen und Wandern

    September 21, 2019 in Slovenia ⋅ ☀️ 18 °C

    Noch zu gestern Abend. Zuerst verwöhnte uns der Hausherr mit thailändischen Essen im Wok zubereitet. Später am Abend gab einer der Söhne noch ein kleines Konzert am Flügel zum Besten. Wein, Essen und Musik 🎶 mit unseren slowenischen Gastgebern. Ein wundervoller Abend.

    Nach der kleinen Wäsche gingen wir auf Wanderschaft. Ziel war der Hügel im Hintergrund. Die 500 Höhenmeter erwiesen sich allerdings als zuviel für uns Flachländer. Wir hatten trotzdem eine schöne Zeit.

    Auf dem Rückweg wurden wir wieder von der Gastfreundschaft hier überrascht. Ein älterer Herr fand unsere Hunde toll, ebenso seine Enkelkinder. Und schon wurden wir wieder auf ein kleines Päuschen eingeladen. In deutsch, englisch, slowenisch und Gebärden hatten wir eine lustige Pause. Selbstgerannten gab es natürlich auch. Zum Glück waren wir schon fast am WoMo. 😁
    Read more

  • Day12

    "Odprta kuhna - Offene Küche"

    September 20, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute haben wir uns Ljubljana angeschaut und dabei auch der offenen Küche auf dem zentralen Markt einen Besuch abgestattet.

    Wir sind mit den beiden Hunden durch die Altstadt spaziert und haben diese lässige Stadt auf uns wirken lassen. 30 unterschiedlichste Stände konnten wir natürlich nicht durchprobieren. Es bliebt bei ein paar Leckereien und einer Pilz bzw. Kürbissuppe.

    Für den Besuch von Ljubljana hat unser Gastgeber uns ein Auto geliehen. Erstens praktisch, aber unglaublich freundlich.

    Kaum zurückgekommen, wurden wir wieder verköstigt. Selbstgemachter Apfelstrudel und dazu leckerer Wein.
    Read more

  • Day11

    Zurück in Slowenien

    September 19, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 16 °C

    Die Reise führt uns heute von der kroatischen Küste nach Ljubljana. Bzw. in die Nähe. Wir haben uns einen Stellplatz in der Umgebung ausgesucht und sind platt von dem Empfang hier. Der Stellplatz ist auf dem Hof einer unglaublich gastfreundlichen Familie.

    Bevor wir überhaupt richtig standen wurden wir von den beiden Söhnen in Empfang genommen, bekamen alles gezeigt und wurden verpflegt.

    Der Platz liegt in einem winzigen Dorf 10km von Ljubljana entfernt. Die Familie betreibt einen Bauholz und ich durfte heute gleich mal Radlader fahren. Sehr cool 😎.
    Read more

  • Day10

    Hunde am Strand

    September 18, 2019 in Croatia ⋅ ⛅ 22 °C

    Strand na ja, eher flache Felsen die den Weg ins Wasser recht klitschig werden lassen. Schwimmen wollen beide nicht, aber auf den Felsen spielen ist ok.

    Heute Morgen gab es ein paar Tropfen Regen. Gegen Mittag riß es auf und die Sonne scheint.

  • Day9

    Badespaß in Kroatien

    September 17, 2019 in Croatia ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute ist der erste Tag an dem es bewölkt ist. Nach ausgiebiger Recherche sind wir zu dem Schluß gekommen, dass die slowenische Küste zum baden mit den Hunden nicht geeignet ist. Deshalb sind wir Slowenien untreu geworden und nach Kroatien gefahren.

    Wir haben uns für einen der kleineren Plätze mit direktem Zugang zum Mittelmeer ausgesucht. Am Ende des Platzes können wir mit den Hunden baden.

    Heute Abend waren wir mal Essen. Am Mittelmeer musste es dann die Fischplatte hiesiger Art sein. Die sieht in Schleswig-Holstein ja etwas anders aus.

    Gegen fünf kam nochmal die Sonne raus und wir haben einen fantastischen Abend.
    Read more