Satellite
Show on map
  • Day7

    Tag 7: Port Canaveral / Florida

    October 9, 2019 in the United States ⋅ 🌧 24 °C

    Geschichte:
    Die Stadt Cape Canaveral grenzt im Süden an  Cocoa Beach und befindet sich an der nördlichen Spitze der Barriereinseln an der Atlantikküste. Sie liegt etwas südlich der auf der Insel Merriet Island gelegenen Weltraumbahnhöfe Cape Canaveral, Air Force Station und Kennedy Space Center. Die Stadt liegt rund 30 km südöstlich von Titusville sowie etwa 80 km östlich von Orlando.
    Im September 1948 wurde das Gelände um Cape Canaveral als Banana River Naval Air Station in Betrieb genommen. Am 11. Mai 1949 wurde es ausgewählt, um die Startkapazitäten von White Sands in New Mexico zu erweitern.
    Zu Ehren von US-Präsident John F. Kennedy wurde die Cape Canaveral Air Force Station 1964 in Cape Kennedy Air Force Station umbenannt. 1973 erhielt die Basis wieder ihre alte Bezeichnung. Der Name wurde aber 1992 erneut geändert: die CCAFS hieß für acht Jahre Cape Canaveral Air Station (CCAS). Im März 2000 änderte die US-Luftwaffe den Namen wieder zurück, um den militärischen Status zu verdeutlichen. Seither trägt das Gebiet wieder die Bezeichnung Cape Canaveral Air Force Station.
    *****
    Heute war kein guter Tag. Nach anfänglich schönem Wetter regnete es den ganzen Tag.
    Viel erleben ging bei strömenden Regen nicht. Haben aber dennoch einen kurzen Trip nach Cocoa Beach gemacht. Eigentlich wollten wird dort an den Strand gehen, aber bei dem Regen....
    Read more