Eine kurze Erkundung der Schweiz bei der wir uns von Bergen und Wetter leiten lassen.
  • Day6

    Aufbruch

    September 2, 2019 in Switzerland ⋅ 🌧 15 °C

    Heute soll es in den Süden gehen. Nach einem stärkenden Kaffee folgen wir Blackys Tipp und fahren zum Molki nach Stäfa. Allerdings über Umwege, da Bauarbeiten und Navitante im Clinch lagen. Aber was für ein cooler Käse- und Spezialitätenshop! Tolle Auswahl und überaus zuvorkommender Service. Der lässt einen kurz das bedeckte Wetter vergessen.Read more

  • Day6

    Schweizer Geschichte betreten

    September 2, 2019 in Switzerland ⋅ ☁️ 15 °C

    Einen "kurzen" vierstündigen Zwischenstop haben wir im Freilichtmuseum Ballenberg eingelegt. Beim heutigen Schweizer Wetter war nicht viel zu erwarten, aber hier war es auch so sehr sehenswert. Alte Häuser aus allen Regionen und auch diverse Nutztiere gibt's hier zu sehen. Die andere Hälfte muss bis zum nächsten Mal warten.Read more

  • Day7

    Hohe Berge

    September 3, 2019 in Switzerland ⋅ ☀️ 9 °C

    Heute morgen ging es nach dem Frühstück zur Talstation nach Fiesch. Knapp eine halbe Stunde später standen wir etwas in den Wolken. Die blieben in Bewegung und machten einem phänomenalen Ausblick Platz. Neben dem Aletschgletscher und den benachbarten Gipfeln waren auch Matterhorn und Mont Blanc zu sehen. Die Eggishornbesteigung war etwas anstrengend und absolut lohnenswert. Im Café gab es später noch Kaffee bei traumhafter Aussicht.Read more

  • Day7

    Ernen Garten

    September 3, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 18 °C

    Nach der Abfahrt knurrte uns langsam der Magen. Wir waren etwas zu früh beim Restaurant und bekamen den Tipp den nahen Galgen zu besichtigen. Dieser war vom 15. bis ins 18. Jahrhundert in Nutzung und bestand zu unserer Überraschung aus drei 4 Meter hohen Säulen. Der Spaziergang dorthin bot schöne Ausblicke ins Tal. Das Essen danach war üppig und sehr lecker.Read more

  • Day7

    Hängebrigga

    September 3, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 16 °C

    Zum Abschluss heute sind wir noch kurz zur unserem B&B namensgebenden Hängebrücke. Wir waren da dann doch etwas über die Größe überrascht. Die Brücke überspannt über 280 Meter in 92 Meter Höhe einen schönen wilden Gebirgsbach.Read more

  • Day8

    Breakfast with a view

    September 4, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 10 °C

    Nach so kurzer Zeit heißt es schon wieder Abschied nehmen. Die traumhafte Aussicht und liebe Betreuung durch Familie Kummer vom B&B Hängebrigga werden wir auch vermissen (nicht ganz so sehr, wie die von Blacky und Natalie versteht sich). Tolle Location mit vielen guten Tipps, die uns dann auch noch gleich um die Ecke führten.Read more

  • Day8

    Stein auf Stein

    September 4, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 11 °C

    Nicht weit von Ernen liegt in Fäld ein Gesteinslehrpfad in idyllischer Umgebung. Schön mit Bergbach führt eine befestigte Straße an 11 Stationen entlang und endet dann an einem Mineraliengrube mit Klopfplatz, wo man selbst tätig werden kann. Auf dem Rückweg sind wir dann noch im Bärgkristall auf eine Stärkung eingekehrt. Es gab Chuchisuppe und Hobelkäse. Der nahegelegene Campingplatz ist sicher auch eine coole Base für diverse Wanderungen.Read more

  • Day8

    Auf ins flache Land

    September 4, 2019 in Switzerland ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute wird etwas Abschied von den Bergen genommen und es geht in die französische Schweiz nach Greyerz. Auf dem Weg hielten wir an einem mit Weinreben behangenen Parkplatz und kamen zum Abend am Schloss an. Kein Witz, es gibt hier wirklich Parkplätze an Autobahnen. Sie sind halt eine seltene Spezie. Morgen geht es dann zum schlechten Wetter passend ins Museum.Read more