Tour 2018 Cevennen

  • Day10

    Tour Ende

    July 2, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 28 °C

    Alle sind jetzt wieder @home

    Tourimpressionnen:
    https://photos.app.goo.gl/RcAo8XVXeXzfCygk6

    Empfehlung: für die Cevennen sind sehr detaillierte Landkarten notwendig. Die meisten Straßen sind Kategorie D, können aber sehr unterschiedlich sein
    (Breite, Durchschnittsgeschwindigkeit),
    Und die Motorrad-Navis kennen diese Unterschiede nicht... und plötzlich kommt man auf kleinsten schmalen und unübersichtlichen Straßen ins Grüne und reißt jede Zeit- und Streckenplanung..,

    Der Brummer ist aufgeklart...

    Und noch ein paar Daten

    Rund 2600 km, davon aber rund 1700 für An- und Abreise
    Mit 1 Pausentag waren es damit 3 Tagestouren in den Cevennen, was für die überwiegend kleinen und Kurvenreichen Strecken und Max 500 Autobahnkilometern ordentlich ist..... 😉

    Durchschnittsgeschwindigkeit es lt Bordcomputer 63 km/h, lt. Navi 58 km ( der Tacho geht eben etwas vor)
    Durchschnittsverbrauch 5,6 l
    Reine Fahrstunden 44Std
    Mit Stand und Pausen 81Std.

    Km-Stand Explorer 34004 km
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Rückkehr

    June 30, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 29 °C

    Da in unterschiedlichen Gruppen oder Duos mit verschiedenen Routen und Stops zurückgefahren wurde, können wir davon ausgehen, dass um 18:00 so allgemein alle heimatlichen Ziele gut erreicht wurden.

    Die erste Tour seit langem ohne einen Tropfen Regen, nur herrliches Wetter 👍👌

    Klaus ist mit dem ADAC am Sonntag auf der Rückreise und Sue und Andreas haben die Rückreise erst am Samstag angetreten und kommen Sonntag über das Jura zurück.

    Druff unn Knie dehääm - die Palz hodd uns widder!
    Unn annerschwoo isch annersch.. awwer schee wars aach !
    Read more

  • Day8

    In Montbelliard auf die AB

    June 30, 2018 in France ⋅ ⛅ 29 °C

    Nach dem Mittagessen in Bonnetage ging es zielgerichtet zügig Richtung Heimat:

    https://youtu.be/AUCYK-Jg5ZM

    Es ist zu warm..auf der AB gibt es mehr Fahrtwind...
    Wir verabschiedeten uns hier auch von Petra, die den Rückweg nach München mit Zwischenstop in Villingen-Schwenningen antrat.

  • Day8

    Pontarlier Nähe / Franche-Comte

    June 30, 2018 in France ⋅ 🌧 24 °C

    Empfehlenswerte Strecke nördlich des Ortes Doubs, Schlucht, Fluss, Kurven wie es das Herz begehrt. Aber man kann ja nicht laufend anhalten..... und das Video war nix...

    Der D437 Richtung Morteaux folgen

    Auf dem Weg nach Pontarlier haben wir auch mal größere Straßen benutzt:

    https://youtu.be/VhSkrR1i9K4
    Read more

  • Day6

    Letzer Abend im Mas de Seigneur

    June 28, 2018 in France ⋅ ⛅ 18 °C

    Und Willi im Glas...nur so kriegt man ihn klein 😄

    Und vorher das letzte Mal die Auffahrt

    https://youtu.be/dpfywvWR9R0

    Bei der KTM von Claus hatte sich der Kühler Lüfter verabschiedet bzw einfach den Dienst quittiert. Unsere Technikfreaks McGyver und Ölfinger hatten die Lösung: Lüfter sammt dem -den eigentlichen Fahrtwind bremsenden - Lüftergehäuse ausbauen. dann bekommt der Kühler bei der Fahrt mehr Luft und es sollte bei normaler Fahrweise ohne Stau etc. ausreichen.Read more