September - October 2016
  • Day11

    Lombard Street

    September 19, 2016 in the United States ⋅ 🌙 19 °C

    Die Lombard Street erstreckt sich quer durch San Francisco. An der Stelle, die besonders steil ist, dürfen Autofahrer sich seit nunmehr 90 Jahren durch Serpentinen schlängen.

    27 Prozent Steigung wies die Lombard Street einst auf, die den Einwohnern zur Qual wurde. Dann hatte die Stadt Erbarmen mit Kniegelenken und Automotoren und ließ die steile Meile 1923 in Serpentinenform als Einbahnstraße umbauen – spektakulär ist sie immer noch.

    Nur wenige Blocks entfernt liegt die Filbert Street, deren Gefälle von 31,5 Prozent bislang nicht durch Kurven entschärft wurde. Dafür hat sie das Privileg inne, bereits in mehreren Actionfilmen als „Sprungschanze“ für gewagte Stunts benutzt worden zu sein.
    Read more

  • Day11

    Cable Cars

    September 19, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 27 °C

    Die San Francisco Cable Cars bilden die Kabelstraßenbahn in San Francisco, Kalifornien. Das bei Touristen beliebte Verkehrsmittel ist eines der wenigen beweglichen National Historic Landmarks in den Vereinigten Staaten und ist die einzige verbliebene Kabelstraßenbahn der Welt mit entkoppelbaren Wagen.Read more

  • Day10

    Sonntag

    September 18, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 29 °C

    Wir haben heut den Tag zum Thema gemacht - Sonntag ist Ruhetag!
    Nach dem Besuch einer Sportsbar und einem unbefriedigendem Spiel der San Francisco 49ers, haben wir den Nachmittag mit Blick auf die Golden Gate Bridge und den Füßen im Pazifik verbracht. Ein bisschen Nichts tun muss ja auch mal sein.Read more

  • Day9

    Golden Gate Bridge

    September 17, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

    Ein Wahrzeichen darf natürlich nicht fehlen bei einem Amerika Urlaub - die Golden Gate Bridge, das goldene Tor zur Bucht von San Francisco. Mit knapp 2,8 km Länge gehört sie zu den längsten Hängebrücken der Welt. Wir haben uns Fahrräder geliehen und sind in ca. 70m Höhe übers Wasser geradelt. Es war beeindruckend, wie weit man die Bucht überblicken konnte.Read more

  • Day8

    Union Square

    September 16, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 14 °C

    Am späten Nachmittag waren wir im Stadtteil Union Square. Dort gibt es jede Menge Hotels, Theater und Einkaufsmöglichkeiten, die wir natürlich gleich genutzt haben. Nirgendwo im Westen der USA soll es eine höhere Konzentration an großen Kaufhäusern, Boutiken, Souvenirläden und Lokalen geben. Es ist also immer was los!Read more

  • Day8

    Palace Of Fine Arts

    September 16, 2016 in the United States ⋅ 🌙 14 °C

    Heute haben wir es mal langsam angehen lassen. Nach einem ausgiebigen Frühstück sind wir Richting Golden Gate Bridge gefahren. Zugällig sind wir am Palace Of Fine Arts vorbei gekommen und mussten dort erstmal die Umgebung erkunden.
    Der Palast ist ein Gebäude, das für eine Ausstellung 1915 erbaut wurde und danach ursprünglich einfach sich selbst überlassen werden und zerfallen sollte, weil jede grosse Stadt ihre Ruinen bräuchte. Als der Verfall dann jedoch begann, wurde er aber doch restauriert und neu aufgebaut.
    Read more

  • Day7

    The Rock

    September 15, 2016 in the United States ⋅ ☀️ 21 °C

    Gestern waren wir auf auf Alcatraz Island!
    Bis 1963 war hier ein Hochsicherheitsgefängnis, in dem die schwierigeren Fälle inhaftiert waren, unter anderem Al Capone!
    Wir haben an einer Audioführung teilgenommen, die uns durch den Zellentrakt führte. Alles in allem gut gemacht, durch die eingebauten Hintergrundgeräusche hatte man wirklich das Gefühl, man sei in einem vollbesetzten Gefängnis - zum Beispiel Quietschen der Betten, Klappern von Gittern, Husten, Flüstern...
    Obwohl es keinen (bekannten) erfolgreichen Ausbruch gab, haben zumindest wir es heil wieder zurück zum Festland geschafft.
    Read more

  • Day6

    Next Stop - San Francisco!

    September 14, 2016 in the United States ⋅ 🌙 16 °C

    Heute haben wir unsere Unterkunft in Brooklyn verlassen und sind weiter nach San Francisco gezogen.
    Der Flug war etwas holprig, die Angsthäschen waren sehr froh, wieder auf festem Boden zu stehen. Aber unsere Unterkunft entschädigt alles! In völliger Schräglage liegt das kleine altmodische Reihenhäuschen mit atemberaubenden Ausblick über San Francisco!Read more

  • Day5

    Brooklyn Bridge

    September 13, 2016 in the United States ⋅ 🌙 21 °C

    Als Abschluss des New York Trips fehlte noch eine Sehenswürdigkeit auf unserer Liste - die Brooklyn Bridge.
    Als waschechte Touris konnten wir es uns nicht nehmen lassen, uns mit 465337 anderen Touris über eine der ältesten Hängebrücken der Welt zu schieben. Der Anblick der Brücke und der Ausblick über die Skyline Manhattans waren unglaublich schön. Ein wirklich tolles letztes Bild von New York!Read more

  • Day5

    Coney Island

    September 13, 2016 in the United States ⋅ 🌙 21 °C

    An unserem letzten Tag wollten wir uns eigentlich ein wenig entspannen - am Coney Island Beach in die Sonne legen und im Luna Park ein paar Runden mit der Achterbahn drehen. Leider herrschte Badeverbot und der Park war geschlossen. Wir haben es uns aber nicht nehmen lassen, unsere Füsse in den Atlantik zu stecken und ein kühlen Hopfensmoothie an der Promenade zu schlürfen!Read more