Karfreitag bis Ostermontag mit Max Tischer und krankem Frank an den See
  • Day4

    Nach Hause...

    April 22, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Gemütlich am Seeufer gefrühstückt, Lino verteidigt knurrend den Platz gegen alle Größen von Hunden😂. Am Ufer einen Riedspaziergang mit vielen Vögeln und einem schönen Blick Uf die Berge gemacht. Den Plan bis Birnau und dem Rebmannshof zu fahren, geben wir bald im Stau auf der 31 auf-alles voll🤔
    Wir fahren RI Ulm über Ravensburg und schauen uns Rothenburg ob der Tauber an. Eindrucksvoll, mittelalterlich aber mit großen Häusern, einer restaurierten Stadtmauer mit Eehrgang auf dem man lange entlang gehen kann, hinein in Türme auf verschiedenen Ebenen. Wirklich schön!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day3

    Pfänder-Langenargen

    April 21, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Frühstück direkt am See auf einer Bank. Dann fahren wir Ri. Bregenz über die Landstraßen und lassen Max den Pfänder raufkrabbeln. Schöne Aussicht trotz Schleierwolken. Aussichtspunkte bestaunen , kleines Mittagessen in der Schwedens ganze und eine ebensolche Wanderung auf dem Pfänderkamm.
    Einen passenden Stellplatz zu finden ist in der belebten deutschen Seeecke ab Lindau ziemlich schwierig, jede Blume scheint ihren Namen zu haben, alles ist furchtbar aufgeräumt und hübsch-und an einem sommerlichen Ostersonntagabend VOLL!
    In Langenargen finden wir mit p4n einen Platz (nur für PKW!), aber wunderschön am Naturschutzgebiet direkt an See.
    Read more

  • Day2

    Romanshorn

    April 20, 2019 in Switzerland ⋅ ☀️ 21 °C

    Am Morgen in Konstanz zum Karstadt, um für Frank eine Ersatzbettdecke zu beschaffen 😇
    Dabei festgestellt, dass Konstanz eine sehr attraktive Altstadt voller schöner Häuser hat . Weiterfahrt über Kreuzlingen auf der 13 Richtung Romanshorn. Die Straße führt obethalb des Ufers, da unten war die ruhige, fadt schö ste Wanderstrecke der Umrundung damals, man kommt nur nicht hin. Mit P4N landen wir auf einem tollen Platz an der Kirche in Romanshorn. Mittagessen auf der Terasse des Hotels Inseli und dann ein schöner, sehr warmer Spaziergang u
    Über alle Promenaden. Am Nachmiitag zeigen sich ein oaar Probleme des Platzes. Kirchglocken alle 15 Min. und die Jugend sammelt sich mit hochmotorisierten Wagen zum Abhängen..🤯
    Wir ziehen um zim Strandbad....
    Read more

  • Day1

    On the road to Konstanz

    April 19, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Mit kranken Frank an Bord gegen 11:00 aufgebrochen. An Heppenheim vorbei um 12.15 Uhr- die Pfalzwanderung noch frisch in Erinnerung. Eintracht Frankfurt hat Benefica Lissabon gestern 2:0 in der Commerzbank Arena besiegt ind steht im Halbfinale.
    Temperatur 24.5 Grad, T Shirt Wetter und leider außer uns noch viiiele andere unterwegs. Wir fahren daher auf der B294 durch den Schwarzwald und landen aber dennoch im Stau vor Konstanz. Mir p4n den wunderbaren Stellplatz vor dem Strandbad am Hörnli gefunden und einen Nachmittagsspaziergang nach Konstanz unternommen. Toller Blick auf den blauen See, Lino rettet viele Stöcken aus dem Wasser und ist glücklich. Der Uferweg ist belebt und von prächtigen Häusern bestanden, nur mit Verzrinkungsstationen hat man es nicht so. Erst in Konstanz selbst jeden wir das Constanzer Brauhaus mit Biergarten, gutem Bier und Vesperplatte. Kommen erst mit der Dunkelheit zurück, der Parkplatz hat sich in einen sympathischen ruhigen Campingplatz er wandelt.Read more