Germany
Amtsschloss Baunach

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day2

      Nach Süden in Richtung Bamberg

      April 10, 2021 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

      Mit etwas Regen starteten wir den zweiten Tag. Nach einem süßen Teil, Kaffee und jeder menge Spaß radelten wir los. Zur Mittagspause gab es mal wieder was von Bäcker und kurz vor Bamberg noch einen guten Kaffee Togo.Read more

      Judith Lietzmann

      ist das ein nettes Wägelchen

      4/11/21Reply

      Liebe Grüße von Maman Giselle, Armin man könnte meinen, da schläft Lean. Ich wünsche euch 2 noch ganz viel Spass ,aber vor allem besseres Wetter. Bei schönem Wetter kann ja jeder Fahrrad fahren !!!!!! [Gisela]

      4/12/21Reply
       
    • Day1

      Läuft bei uns

      August 9, 2019 in Germany ⋅ 🌧 23 °C

      (Bert) Vor allem aber läuft es bei Norbert. Bzw. Norbert läuft. Denn er trainiert für den Berlinmarathon im September. Das übt natürlich auf mich Druck aus. Also sind wir heute bei 32 Grad in Bamberg (bzw. Kemmern bei Bamberg) 7 km am Main entlang gerannt. Nachdem wir vorher 450 km Motorrad gefahren sind. Aber so ist das eben bei Männerreisen ;-)

      Gestartet sind wir pünktlich um 9.15 Uhr am Treffpunkt aller Treffpunkte: Landhotel Lohmann. Das obligate Startbild-Selfie atmet unsere Vorfreude und wird natürlich umgehend in die Mopedfreunde-Gruppe gestellt. Soviel lange Nase muss sein. Dann heißt es Strecke machen auf der A3. Bis Geiselwind, denn ab dort geht es mit der Routenoption "kurvenreiche Strecke" von der Autobahn hinunter und hinein in den Steigerwald. Den es tatsächlich nicht nur als Raststätte, sondern sogar als bayrisch-fränkisches Mittelgebirge gibt, wenngleich seine höchste Erhebung nicht einmal 500m erreicht.

      Zwischen Geiselwind und Bamberg also ein paar Kurven, allerdings keine Spur von mangelndem Wohnraum oder Immobilienblase. Stattdessen verschlafene Nester und exzellenter Asphalt, den man gerne auch einmal in NRW sehen würde. Ortsnamen wie "Hummelmarter" führen in die Irre, denn ingesamt sieht hier alles nach Friedfertigkeit und Biodiversität aus. Selbst die Bäuerin fährt noch in Jeans-Latzhose und mit ärmellosem Top stolz ihren Traktor, und an Häuserwänden lese ich eines meiner Lieblingswörter der deutschen Sprache: Bundeskegelbahn.

      Abends dann - wie erwähnt - 7 km bzw. 618 Kalorien, um nicht als Couchpotato dazustehen. Die Kalorien nehmen wir unmittelbar nach dem Lauf allerdings in Form von Radler, fränkischen Würstchen und Spaghettieis in der Bamberger Altstadt (seit 1993als Weltkulturerbe in der Liste der UNESCO eingetragen) wieder zu uns. Dazu hören wir wunderbare Bands, denn in Bamberg findet in dieser Woche das 13. Tucher Blues & Jazz Festival statt. Stimmungsvolle Location dafür: Der Maximilianplatz, hier nur Maxplatz genannt. Höhepunkt ist der Gig von Ron Spielman (hatte ich vorher noch nie gehört). Wirklich großartig ... einfach mal auf youtube oder Spotify anhören.
      Read more

      Traveler

      Bert - 7km, so weit war auch die Strecke bei Deinem triumphalen Köln-Marathon-Einlauf 🏃‍♂️😉 Ron Spielman👍 Gute Fahrt Euch beiden!

      8/10/19Reply
      Traveler

      Ina und Heiner wünschen weiterhin gute Fahrt, viel Spaß und tolle Eindrücke, damit wir immer informative Reiseberichte bekommen! 👍🏼👍🏼👍🏼

      8/12/19Reply
       
    • Day3

      Der erste große Wurf

      June 11, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

      Aaaaalsoooo… ich stehe extra früh auf, damit ich schön entspannt radeln kann und zwischendurch Zeit ist, um Bamberg anzusehen. Aber leider entscheidet sich der Hänger dagegen und muss ein bisschen überzeugt werden.

      Es ist nicht direkt etwas kaputt, aber die Aufhängung der rechten Achse kommt mit der Belastung nicht so zurecht, glücklicherweise beschwert sie sich gleich in Nürnberg. Nach dreimal Hänger umpacken ist klar: da muss was geändert werden 🤬

      Dem Glück der Doofen ist es wahrscheinlich zu verdanken, dass nur 200m weiter auf der Strecke ein Fahrradladen gerade öffnet und dessen Inhaber und sein Mechaniker wirklich hilfsbereit sind. Ich darf in die Werkstatt und Slava steht mir dort während eines zweistündigen Kurzpraktikums mit Rat und Tat zur Seite. Ohne ihn wäre die Reise hier zu Ende. Vielen Dank an dieser Stelle!

      Es folgt eine der schönsten Strecken, die ich je mit dem Rad gefahren bin. Von Nürnberg nach Fürth direkt am Donauufer entlang, durch verträumte Wälder und vorbei an alten Gemäuern - plötzlich landet man dann auf einem alten Marktplatz und gleich darauf geht’s zurück ins Grüne. Leider habe ich jetzt nur noch Zeit zum Genießen und nicht zum Fotografieren.

      Das Stück am Main-Donau-Kanal führt allermeistens auf dem Deich entlang; wieder Erwarten gibt es nur wenig Gegenwind und der Belag fährt sich super. Überhaupt ist bisher alles exzellent asphaltiert.

      In Bamberg mache ich dann doch ein bisschen Sightseeing. Erst hole ich mir ein dringend benötigtes Eis an einem niedlichen Kiosk direkt am Wasser, dann fällt mir siedend heiß ein, dass morgen Sonntag ist. Also ein kurzer Abstecher in die Kaufhalle und natürlich in den Baumarkt, für einen kleinen Umbau, den ich auf morgen früh verschiebe.

      Die letzten 17km ziehen sich wirklich, vor Allem weil ich Akku sparen muss. Unterwegs kommt keine echte Gelegenheit zum Laden, deshalb kann ich einige Passagen leider nicht mit zweiter Unterstützungsstufe fahren - auch wenn meine Beine das sehr gerne wollen würden. Dafür ist es dann eine Punktlandung. Am Zeltstellplatz schaltet sich das System ab 🙃

      Jetzt schnell Zelt aufbauen, Baden gehen und Abendessen kochen. Das habe ich mir nach dem sportlichen Programm verdient!
      Read more

      Wacholder2Go

      🙄🚲

      6/11/22Reply
      Traveler

      Du kannst Schriftsteller werden! Und wir wünschen, dass der Hänger jetzt die Kinderkrankheiten überstanden hat

      6/11/22Reply
      Petra Schult

      Tja, wer mag das Abendteuer nicht? Davon leben Berichte- im Urlaub wünscht man sich was anderes. 😉 Halte durch! Interessant ist es alle mal!

      6/11/22Reply
      2 more comments
       
    • Day3

      Weiterfahrt am Obermain

      August 23, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 25 °C

      Heute fahren wir weiter durch Lichtenfels, Bad Staffelstein, Baunach, Bamberg bis nach Bug. Das Baden im Main wird nicht vergessen. Wasserqualität und Temperatur sind optimal. Der Trubel in Bamberg hat uns am Abend noch zum Baden in der Regnitz veranlasst.Read more

      Traveler

      Das sieht schön erfrischend aus 😊

      8/23/22Reply
      Traveler

      Die Abkühlung haben wir dringend gebraucht.

      8/23/22Reply
      Traveler

      Das habt ihr euch wohl verdient! Prost!😊

      8/23/22Reply
      4 more comments
       

    You might also know this place by the following names:

    Amtsschloss Baunach

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android