Germany
Wukuhlen-Berg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day8

      Von Wensickendorf nach Lanke

      October 14, 2022 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

      Wir verlassen das Landhotel Classic und seinen riesigen Frühstücksraum mit Leuchtern und Stuckaturen, und wundern uns einmal mehr darüber, wie ein so grosses Gasthaus quasi auf "Sparflamme" läuft, d.h. ohne Restaurant-Angebot. Wir haben das Gefühl, man könnte viel mehr daraus machen. Aber irgendwie scheint das den Menschen hier nicht so wichtig zu sein. Hauptsache man lebt im eigenen Haus und fährt ein dickes Auto...
      Die letzten Morgennebel machen sich vom Acker und die Sonne lässt uns bald die Jacke ausziehen. Bald glitzert uns der Stolzenhagener See freundlich entgegen - nur leider sind seine schönen Ufer (wie auch diejenigen des folgenden Wandlitzer Sees) total verbaut von privaten Villen mit Umschwung und eigenem Seeplatz. Kaum einmal erhascht man einen Blick aufs Wasser. Bis Wandlitz haben wir die Villen-Besichtigung ziemlich satt!
      In Wandlitz gibt's dafür endlich einen doppelten Espresso und ein gutes Stück Torte. In der 1. Konditorei laufen wir zwar noch an (Terrasse voll besetzt), aber beim zweiten Restaurant mit Aussenbestuhlung und freundlicher Bedienung klappt's dann.
      Danach folgt der wirklich schöne Teil dieser Wanderung. Durch einsamen Buchenwald geht's immer mit Blick aufs Wasser an den 3 heiligen Pfühlen (3 kleine Seen) und dem Regenbogensee vorbei zum Leipnitzsee. Dieser ist zum Glück unverbaut. Es gibt sogar einen Weg rund um den See und eine Fährverbindung auf die Insel und das gegenüberliegende Ufer. Wir haben Glück, der Fährmann sieht, dass wir am Steg warten und kommt mit seinem Schiff rüber und setzt mit uns über auf die andere Seite. Nun können wir dem lauschigen und einsamen Uferweg durch herrlichen Buchenwald folgen und so direkt nach Lanke gelangen. Diesmal wirklich glitzernder See und Herbstlaub in der Sonne zum Geniessen - wir sind entschädigt! kurz vor Lanke gehts noch am Ufer des kleinen Obersees entlang, auch er ein kleines Bijou.
      Das Gasthaus Bellevue ist ganz nach unserem Geschmack. Was für ein Unterschied zum Classic in Wensickendorf! Eine liebenswerte "Gastmutter" und eine schöne Menukarte, ungarisches Schnitzel mit Kürbis-Unterlage für Claude und Forelle Müllerin für mich. Auch das Dessert und der Sauerkirschler sind lecker. Die steile Treppe nach oben ist - wie die Herbergsfrau mein - gewöhnungsbedürftig...
      Zwischendurch einige Stressminuten, da Herr Dacomo schreibt, dass Natascha nicht zum Znacht erschienen sei. Claude kontaktiert Daniel und dieser gibt kurz darauf Entwarnung - beide Kätzchen sind in unserer Wohnung und warten darauf, dass wir zurückkommen.
      Freitags-Krimis zum Ausklang.
      Read more

    • Day2

      Biesenthal und Umgebung

      October 9, 2021 in Germany ⋅ 🌙 7 °C

      Um neun trifft sich die ganze Familie zum opulenten Frühstück in der großen Gemeinschaftsküche. Peter und ich setzen ein Auto um, falls die geplante Wanderung zu anstrengend wird…

      Los geht’s um elf. Zunächst ein Stück durch den Ort, weiter durch eine durch Wiedervernässung neu entstehende Moorlandschaft, entlang dem Hellmühler Flies mit Buchenbestand zum Hellsee. An diesem wandern wir, unterbrochen durch eine kurze Picknick-Pause, bis nach Lanke. Leider lässt sich das hiesige Schloss auf unserem Weg nicht schön fotografieren, seine romantische Schönheit lässt sich durch das umgebende dichte Grün nur erahnen. Genutzt wird es unter anderem als Standesamt und hat drei Ferienwohnungen!

      In Lanke trennen sich die Wege. Oma Brigitte, Johanna (sie hat Bauchschmerzen und ihr ist übel), Mira und ich fahren mit dem heute früh abgestellten Auto nach Biesenthal. Der Rest der Truppe kommt im Sturmschritt zu Fuß zurück und ist kurz nach 16:00 Uhr da. Jetzt sind Kaffee und Kuchen dran und danach beginnen die Vorbereitungen für‘s abendliche Grillen. Lustig war dabei, dass Oma Brigitte und Tina beim Schälen der Kartoffeln, einen massiven Angriff der Hofhühner abwehren mussten… leider gelang kein Video.

      Gegen sechs wird die Holzkohle gezündet um dann geht’s los… über die Probleme mit einem Kettengrill und verkohlenden, mit Frischkäse gefüllten Champignonköpfen, lasse ich mich lieber nicht aus. Aber die fleischlichen Genüsse gelingen.

      Voll gesättigt und zufrieden wird geschwatzt und das eine oder andere Gläschen geleert. Zufrieden und mit der richtigen Bettschwere geht‘s in die Heija…
      Read more

    • Day1

      Und los geht‘s

      October 8, 2021 in Germany ⋅ ☀️ 13 °C

      Gegen halb drei kommen wir in die Spur. A4, A13, Berliner Ring Richtung Prenzlau… Es soll eine recht stauträchtige Anfahrt werden und so sind wir erst nach 18:00 Uhr in Biesenthal. Schnell das Auto ausräumen und den Kühlschrank bemühen… dann stiefeln wir mit den Schwiegereltern zum reservierten Restaurant.

      Ab 19:00 Uhr ist Abendessen beim Italiener (Ristorante Salute) geplant… Bettina, Andreas, Peter, Jana und die Kinder stoßen fast pünktlich zu uns und das Abendmahl kann beginnen.

      Am späten Abend dann noch gemeinsamer Umtrunk und Schwatznacht in der Gemeinschaftsküche des Mirabellenhofs. Nach Mitternacht geht’s in Bett.
      Read more

    • Day1

      Anreise

      September 21, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

      Pünktlich 4 Uhr kam das Taxi, ab Chemnitz 5 Uhr und in binz 13.30 angekommen.
      Unser Hotel liegt direkt an der Promenade, Zimmer in Ordnung, wir hatten Glück, unser Zimmer war schon fertig.

    You might also know this place by the following names:

    Wukuhlen-Berg

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android