Satellite
Show on map
  • Day3

    Und wieder alles anders!

    February 25, 2019 in Sweden ⋅ 🌬 1 °C

    Heute haben wir viel gesehen, vor allem viel Wasser!
    Später im Video werdet ihr es teilweise wohl sehen können! Naja wir hatten eine. gute Vorsprung ggü. dem restlichen Team, lediglich McFly Michael und Sohn sind voraus geflogen (die Nacht durch) und vorhin in Wilhelmina hatten wir einen kurzen Schnack.

    Irgendwo im Nirgendwo haben wir dann ein Haunted House gesucht und unser Geisterfoto abgeholt (ich fühlte mich irgendwie blass und nicht ganz anwesend) im Anschluss sind wir dann die Berge und Straßen wieder runter ge“rutscht“ und weiter gefahren!

    Als wir in Wilhelmina ankamen hatten wir schon einige 100Km drüber gesprochen ICE Track vs. Fähre in Bodø und mit dem ganzen Wasser auf den Seen fiel uns die Entscheidung dann doch ganz leicht, ICE Track mit Wasser macht wohl kaum Spaß also ins Hotel und versucht nett und freundlich die Reservierung aufzuheben (Charme hat geholfen und wir sind Kostenfrei aus der Nummer gekommen, der Schwedische Tourismus Verband wird es uns nicht danken)

    Im Anschluss sind wir dann doch noch zum Veranstalter des icetracks gefahren und haben ganz dreist gefragt ob wir mal eben in die Werkstatt können, da wir gerne Spikereifen aufziehen möchten!
    Gesagt getan und 20 Min. später erleichtert um 2 Bier und das Tauschgeschäft in Schweden auch durchgezogen, sind wir vom Hof gerauscht und weiter gen Norden geflogen! Noch mehr Wasser begleitete unser Fahrt dann, erst von Oben in Flüssig und dann ENDLICH auch in Flocken Form! Es gab Schnee!

    Die Spikes haben uns bis Arvidsjaur getragen und wir liegen jetzt in einer schönen warmen Hütte, Karin wärmt sich morgen früh schön auf und dann geht’s weiter gen Bodø.
    Read more

    ScanFan

    Zugegeben: ich habe keine Ahnung, was ICETRACKING ist und wer so etwas wie veranstaltet. Scheint aber Gesprächsstoff herzugeben. Was war das denn für ein Tauschgeschäft? Bier gegen Werkstattnutzung?

    2/25/19Reply
    Hinne Thies

    Lieber ScanFan, „Ice Track“ fahren, nicht Icetracking, dabei handelt es sich um sinnlos Benzin Verblasen, mit teils ausbrechendem Heck oder komplettem Verlust der Fahrzeug Kontrolle, auf einem zugefrorenen See, der dann einen eigens dafür beabsichtigten Rund (nicht Kreis) Kurs erhält! Nähers dazu siehe http://www.saevent.se/

    2/25/19Reply
    ScanFan

    Danke für die Erläuterung. Kann Eure Entscheidung jetzt besser verstehen.

    2/25/19Reply
    3 more comments