Satellite
Show on map
  • Day10

    Die Stadt der Drachen - Ljubljana

    August 13, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute stand Sloweniens Hauptstadt auf unserer Reiseroute - worauf ich mich schon sehr gefreute habe! Die Kinder natürlich nicht ("Bäh, langweilig" "lieber zum See" 😑), aber das war mir egal. Nachdem wir durch eine sehr osteuropäisch anmutende Ausfallstraße reingefahren sind war das historische Zentrum wirklich eine schöne Überraschung! Schöne alte Häuser, nette und belebte Plätze und so interessante Brücken 😁 Dabei ist die Altstadt echt lauffreundlich da klein, was auch den Kindern gut gefiel... Und überall gibt es Drachen - als Wappen, als Souvenir, als Brückenbewacher. Das hängt zusammen mit der Legende, die wir dann auf der Burg spielerisch erfahren haben.

    Die Burg thront über der Stadt auf einem steilen Berg. Natürlich kann man im 21. Jahrhundert standsgemäß mit einer Standseilbahn hochfahren. Da dort sehr viele Menschen mit hochfahren wollten, und der Fußmarsch nur ca. 10 min dauern sollte, wurde kurzerhand umgeplant. Nach ca. 20 min Bock-Pause ("das mache ich nicht mit-ich bleibe hier unten") konnten wir uns dann doch noch an den zugegebenermaßen steilen Aufstieg machen. Oben angekommen haben wir sogar die letzten Plätze für das Castle Escape Game bekommen. Dabei muss man an verschiedenen Stationen in der Burg Rätsel lösen und so die Tür zur Drachenüberwachungsstation öffnen und den Drachen wieder erwecken (als Beschützer der Stadt). Ok, die Zeitvorgabe von einer Stunde haben wir nicht geschafft (wir brauchten 75 min), aber das Spiel war auch komplett auf Englisch und den Hund mussten wir innerhalb der Burggebäude die ganze Zeit tragen (Nelly war not amused)... Okay, und an einer Station haben wir länger gerätselt... Egal- wir haben schlußendlich den Drachen (mit zitternden Knien!) wecken können. Es hat viel Spaß gemacht und plötzlich fandens die Kinder doch nicht so doof.

    Ljubljana hat uns wirklich gut gefallen- schön und nicht zu voll, sauber aber mit sehr lustigen Shops (Hunde Bäckerei!) und mit einer tollen Burg als Hauptattraktion.
    Read more