Holporsche

Joined September 2016
  • Day19

    Geschafft !

    October 15 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Auch körperlich sind wir doch etwas geschafft nach der vielen frischen Luft, den Kilometern, den Eindrücken... So lange schlafen wir höchstens noch auf Ibiza. Nun bleibt abzuwarten, wie es unseren Mitreisenden heute geht und wie wir unsere weiteren Pläne umsetzen können. Sieghards Ergehen lässt nur einen Umweg über die Notaufnahme in Lindau zu. Dort verbringen wir mehrere Stunden, dafür machen sie ihn in der Zeit so ‚fit‘, dass wir uns die Heimreise zutrauen. Trotz Unwetter und Umleitungen landen wir schließlich gegen Mitternacht in Holzminden. Geschafft 👍🤪😴Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day18

    Mit dem Schiff geht es los...

    October 14 in Germany ⋅ ⛅ 8 °C

    Ab Konstanz fahren wir mit dem Schiff nach Meersburg, von dort geht es wieder auf's Fahrrad. Das Wetter ist wieder mit strahlendem Sonnenschein angekündigt.
    Ab Staad fahren wir mit der Autofähre im dichten Nebel nach Meersburg, wo wir für Sieghard eine Schiffsverbindung nach Kressbronn heraussuchen: 13:20 ab - 14:20 an Friedrichshafen, 16:25 ab, 17:10 Kressbronn an.
    Mal sehen, wer als Erster am Hotel ist?!?
    In Friedrichshafen sind wir um 13:30 und setzen uns zum Italiener, um Sieghard‘s Schiff zu erwarten.
    Das Programm ab Friedrichshafen ändert sich, weil Sieghard nicht alleine weiter Schiff fahren mag. Also fährt er wieder mit.....bis Langenargen (ca.5km vor dem Tagesziel), ab dort besteht er auf seinem Auto. Eberhard holt es und das hat den Vorteil, dass gleich die Räder verladen sind. Gute Besserung für das Knie.
    Read more

  • Day17

    Zurück nach Konstanz

    October 13 in Germany ⋅ ⛅ 10 °C

    Heute geht es auf der anderen Seite des Untersees wieder nach ‚Konschdanz‘., in das Soldatenheim, wie Sieghard das Hotel in der ehemaligen Kaserne genannt hat. Die Sonne hat es heute recht schwer, den Nebel zu vertreiben. Aber dann !!!

  • Day15

    Auf dem Weg zum Rheinfall

    October 11 in Switzerland ⋅ ⛅ 3 °C

    Das erste Etappenziel soll Gailingen sein. Dazu werden wir wieder über die Zollstelle müssen, um zunächst an der schweizer Seite des Untersees zu radeln. Bei Aufbruch ist alles nebelverhangen, aber die Wetteraussichten sind gut.
    In Stein am Rhein wird die Mittagspause bei schon lange strahlendem Sonnenschein eingelegt. Die Altstadt ist wirklich einzigartig und sehenswert. Die Fotos können bei dem festgelegten Sonnenstand nur einen kleinen Eindruck geben.
    Gaillingen erreichen wir nach mehreren Pausen (zum Sonnetanken) um 17:30Uhr.
    Read more

  • Day14

    Im Rutsch 'durch die Schweiz'

    October 10 in Switzerland ⋅ ⛅ 12 °C

    Für heute wird uns etwas besseres Wetter vorhergesagt. Zum Glück ist alles getrocknet und wir können uns rüsten👍
    Durch die CH geht es in Seenähe fast immer entlang der Eisenbahnstrecke. Der Wind kommt heute deutlich von vorne, da macht sich ein E-Bike echt bezahlt. Die ca.50Km der Streckenbeschreibung summieren sich dann auf ca.60Km.
    Aber wir kommen in Konstanz an und, statt noch ein Lokal zum Essen zu suchen, schoppen Uta und ich bei Kaufland und essen dann fast alles bei Meseck‘s im Zimmer auf. Zur Verdauung gibt es in Erinnerung an die Mauerradwegtour vor nicht ganz 1 Jahr die Kümmerlingmedizin.
    Read more

  • Day13

    Österreich ab Bregenz

    October 9 in Austria ⋅ 🌧 11 °C

    Mit dem Schiff in Bregenz angekommen, geht es bei reichlich Tropfen von oben weite nach Höchst, zur Linde. Die nassen Utensilien veranlassen mich, im Ort nach weiterem Regenschutz zu suchen. Ich stelle fest: der Ort ist schnell erkundet.

Never miss updates of Holporsche with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android