Italy
Castiglione Falletto

Here you’ll find travel reports about Castiglione Falletto. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

3 travelers at this place:

  • Day1

    Fahrt nach Castiglione Falletto

    June 11, 2017 in Italy

    Um 5:00 starten wir Richtung Piemont. Schon kurz nachdem wit losfuhren, bemerkten wir, dass die Klima nicht ging, sondern die Heizung volle Pulle arbeitete und sich nicht regulieren ließ. An der Raststätte Baden-Baden sind wir dann rausgefahren. Ich habe ein wenig an den Sicherungen rumgespielt, das Auto neu gestartet und siehe da, warum auch immer, die Klima funktionierte wieder.
    Jetzt ging's zügig weiter. Bereits um 9:15 waren wir zu unserer obligatorischen Kaffeepause an der Raststätte Gotthardo Sud.
    Ohne viel Verkehr erreichten wir schon um 13:15 unser B&B, das Weingut Tenuta Montanello in Castiglione Falletto.
    Nach dem Einchecken fuhren wir in den Ort um etwas zu essen. Im Locanda del Centro gabs dann Pasta und Wein. Auf dem Weg zurück ins B&B reservierten wir bei La Terrazza einen Tisch für den Abend. Hier kann man gut essen und hat eine tolle Aussicht auf die umliegenden Hügel der Langhe.
    Nach einem üppigen Antipasti Misto Teller, ein paar Flaschen Wein, Limoncello und Kräuterlikör (wegen der Verdauung), ein paar lustigen Gesprächen mit anderen Touristen, ging's beschwingt zurück zum Quartier.
    Hier haben wir bei Alberto unserem Wirt noch 2 Flaschen Barbera geordert, um den Abend bei einer Partie Rommè ausklingen zu lassen.
    Read more

  • Day2

    Zu Heiss zum Wandern

    June 12, 2017 in Italy

    Bereits um 8:15 waren wir beim Frühstück. Typisch italienisch mit Salami und Käse aus der Region. Eigentlich stand heute eine erste Wanderung auf dem Programm. Da es aber sehr heiss war und bis zu 36*C zu erwarten waren, beschlossen wir einen Relaxtag einzulegen. War nach dem gestrigen Abend auch eine gute Idee.
    Ein bisschen lesen, würfeln und fachsimpeln über die örtliche Botanik (Gerlinde)
    Um 13:00 machten wir uns auf zum Mittagessen. Eigentlich wollten wir zur "Nudeltante", doch die hat noch bis Mittwoch geschlossen.
    Also führen wir weiter nach Diano d'Alba ins Locanda Batista. Hier gabs für 25€ ein Menü Degustatione. 4 Primi, 2 Secondi, 2 Hauptspeisen und ein Dolce.
    Anschließen noch einen Verdauungsspaziergang im Ort.
    Danach fuhren wir in den Supermarkt um unsere Wasservorräte aufzufüllen. Hier haben dir auch ein bisschen Käse, Schinken, Salami und Brot eingekauft.
    Da wir noch ziemlich gesättigt waren, fuhren wir auf dem Heimweg über Barolo und haben hier noch einen Campari Soda getrunken. Das räumt den Magen auf.
    In der Terre de Barolo (Winzergenossenschaft) haben wir uns noch 3 Liter Rosato gekauft und sind dann um 18:30 zurückgefahren.
    Jetzt war wieder relaxen angesagt. Auf der Terrasse ging ein leichter, angeneher Wind.
    Den Abend ( bis 0:30) haben wir dann wieder Rommè gespielt und gewürfelt.
    Read more

  • Day8

    Heimreise

    June 18, 2017 in Italy

    Pünktlich um 8:00 gings zum Frühstück und anschliessend wurde das Auto gepackt. Da wir auch bei unserem Gastgeber einige Kisten Wein gekauft haben, wurde es schon ziemlich knapp.
    Um 8:45 haben wir uns verabschiedet und sind zu Frattelli Savigliano gefahren, wo wir den gestern bestellten Wein abholen mussten. Jetzt war das Auto proppevoll.
    Auf dem Weg zur Autobahn nochmals volltanken und dann "Ciao Castiglione Falletto, Ciao Piemont".
    Heute fahren wir die A6 und umfahren Mailand. Geht wesentlich besser, da es weniger Zahlstellen und weniger Verkehr gibt.
    Bis zum Gotthad lief es ohne Probleme. Dann aber eine Rückstau von 5km. was eine Wartezeit von fast einer Stunde bedeutete.
    Nach dem Tunnel lief es aber wieder ohne Problem und so waren wir bereits um 17:30 zu Hause.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Castiglione Falletto

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now