March - April 2018
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Soho Square Shopping Mall

    April 3, 2018 in Egypt ⋅ ☀️ 30 °C

    Die Shopping Mall erinnert ein bisschen an Disneyland, viel Bling Bling und LED Palmen und allerlei Zeugs, das kein Mensch braucht. Wer bitte will in der Wüste Schlittschuh laufen?
    Trotzdem waren wir ein paar mal dort... es ist von unserem Hotel fußläufig in zehn Minuten erreichbar und war die perfekte Strecke für einen Abendspaziergang nach dem Essen. Es gibt unzählige Geschäfte, Bars und Restaurants, die Verkäufer lassen einem ziemlich in Ruhe und man hat viel zu gucken. Mehr nicht!Read more

  • Day2

    Hotel Siva Sharm

    April 1, 2018 in Egypt ⋅ ☀️ 27 °C

    Ein grosszügiges und sehr entspanntes Hotel, dass vor allem durch die echte Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter besticht. Lobby und Restaurants sind ganz oben... zum Pool und zum Strand fährt man sieben Stockwerke nach unten, was daran liegt, dass das Hotel direkt an den Hang und die Klippen gebaut ist. Strand gibt es keinen, dafür Plateaus mit Sonnenliegen und direkten Zugang zum Hausriff über einen Steg. Eingebettet ist alles in eine wunderschöne Gartenanlage und man hat trotz der vielen Gäste nie das Gefühl, es sei überlaufen.Read more

  • Day1

    Das Drumherum

    March 31, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Gefunden hatten wir die Reise bei Reisegeier, der Reiseveranstalter ist ETI und dafür, dass wir genau über Ostern unterwegs sind, war der Preis mit 550.- € pro Person ein richtiges Schnäppchen.
    Da wir von Düsseldorf abgeflogen sind, brauchten wir einen Parkplatz für unser Auto. Wir haben übers Internet am Abend vorher Parkhaus König mit Shuttle Service zum Flughafen (5Minuten) gebucht... gewöhnungsbedürftig, hat aber alles geklappt.
    Unsere Fluglinie war Cairo Air und man sagte uns schon beim Check-in, es gäbe keinerlei Verpflegung an Board... wir sollten uns mittels eines Verzehrgutscheines im Duty Free mit Essen und Getränken eindecken. Später gab es dann aber doch eine warme Mahlzeit, Softdrinks und sogar Kaffee.... also insgesamt waren wir üppig verpflegt. Die Maschine war urmelalt, aber scheinbar noch aus Zeiten, in denen es so was wie Beinfreiheit gab... also alles in allem ein guter Flug und eine angenehme Anreise.
    Read more