Julia Koelle

Joined April 2016
  • Day23

    Patras - Ancona

    June 25, 2016 in Greece ⋅ ⛅ 31 °C

    Cruise Olympia
    Etwas verspätet legen wir ab...geplante Ankunft ist 14.00 in Ancona.
    Kleine Besonderheit: die Cruise Olimpia hat wertvolle Fracht...italienische MB Oldtimer die von einer griechische Inseln Rallye kommen...werden von den anderen Fahrgästen bestaunt und geknipst.
    Mit ca. 1 Stunde Verspätung kommen wir in Ancona an...um 4 sind wir vom Schiff und treten die 7 stündige Heimfahrt. Es ist viel Verkehr aber der läuft flüssig mit 130 km/h auf 3 Spuren...bis auf einen lästigen Gafferstau.
    Um 23.45 sind wir zuhause.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day22

    Iraklio - Piräus - Patras

    June 24, 2016 in Greece ⋅ ⛅ 23 °C

    Die Überfahrt läuft problemlos. Wir essen an Bord Salat und Tzatziki und trinken Wein dazu.
    Früh am Morgen (6.30) kommen wir in Piräus an und fahren gleich los in Richtung Patras. Frühstück haben wir im wunderbar schnuckligen Städtchen Nafplio...Altstadtgassen noch und nöcher...alles Fussgängerzone...kaum Touristen (so früh am Morgen). Es ist wärmer als auf Kreta.
    Weiter gehts durch die Berge - die Autobahn an der Küste ist noch immer Baustelle laut Yanni und wir möchten noch ein paar Sachen kaufen - sehr grün dort...die Landschaft fast wie in USA...Wald. In Levidi kaufen wir Kartoffeln, Salz, Peppers, Yoghurt, Feta...und nebenan in der Bäckerei Kekse per Kilo (7.70).
    Jetzt fehlen noch Dako und im Idealfall Orangen...erst brauchen wir noch Geld und beschliessen das zu verbinden.
    Dako kaufen wir in einem weiteren kleinen Supermarkt unterwegs...aber keine Orangen.
    In Patras kaufen wir dafür Zitronen, Wasser und Wein für die Überfahrt. Das Thermometer am Bus zeigt 39.5 Grad...
    Autowaschen lassen ist nicht mehr drin...
    Am Zoll erfahren wir (wieder einmal) dass wir erst den check-in bei der port authority machen müssen...also laufe ich bei 39° die 150m dorthin...der check in ist in 3 Minuten erledigt...und zurück....schwitz...immerhin schwül ist es nicht.
    Nach 30 Minuten warten auf dem P vor dem Schiff (Chaosprinzip - 39°) dürfen wir drauf und ganz nach oben (Deck 7), unsere Kabine 8033 ist direkt drüber und dank dem check in haben wir die Schlüsselkarten schon und müssen gar nicht zur Rezeption (wie auf der innergriechischen Route). Zum Abendessen im self service gibts Spaghetti Bolo, Choriatiki,Tzatziki und Kritiko Weisswein.
    Draussen nimmt der Wind zu und drin ist es gewohnt kühl (gut haben wir genau dafür und nur dafür Hoodies dabei).
    Wir gehen früh schlafen.
    Read more

  • Day21

    Koutsunari - Mochlos - Iraklio

    June 23, 2016 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Der letzte Morgen. Wir packen unsere Sachen...wollen um 10 im Psaropoula frühstücken...der Koch kommt erst um halb elf...für Omelette, Frappe und O-Saft.
    Ein schnelles erfrischendes Bad noch...den Bus beladen und duschen.
    Bei Lefteris holen wir unsere bestellten Sachen (Öl, Hülsenfrüchte, Käse), bezahlen für alles (inkl. 3 Übernachtungen) € 100...und bekommen noch 5 kg Tomaten geschenkt.
    Bei Manolis am Gewächshaus holen wir 10l Öl im Kanister und verabschieden uns von ihm bei BioInsecta.
    Noch nach Mochlos zum Bäcker und bei Yannis weitere Geschenke (Öl, Käse und Wein) mitnehmen.
    Und dann ab nach Iraklio....die Festos Palace fährt um 21.30.
    Read more

  • Day20

    Koutsunari

    June 22, 2016 in Greece ⋅ ☀️ 26 °C

    Wir schauen morgens bei Lefteris vorbei und reservieren schon Öl, Favaerbsen, dicke Bohnen zum mitnehmen morgen....
    Dann noch für ein kurzes Bad zum Strand und ab zum Friseur. Für 15€ einen wirklich guten Haarschnitt mit dem Messer und ich fühle mich viel wohler. Michel quatscht derweil etwas mit Manolis.
    Danach Siesta im Appartment nochmals baden und einen Snack beim Psaropoula. Am späten Abend sind wir mit Mano, Lefteris, Tomas zum Raki in Ierapetra verabredet...
    Read more

  • Day19

    Koutsunari

    June 21, 2016 in Greece ⋅ ☀️ 28 °C

    Wir machen uns einen weiteren faulen Tag im Psaropoula Strand, treffen Freunde und besichtigen Lefteris Gewächshäuser. Abends gibts nach 3 1/2 Sätzen Beachvolley mit Jungs von dort Souvlaki bei Manolis mit Mano, Maria, Asimina, Gregory...
    Asimina hat für morgen 14.00 einen Friseurtermin vereinbart.

  • Day18

    Villa Skala Koutsunari

    June 20, 2016 in Greece ⋅ ⛅ 25 °C

    Wir haben Lefteris Appartment No. 3
    Wir gehen gleich baden am Psaropoula, essen bei Katerina (auf Empfehlung von Lefteris) und gehen spontan noch auf die Hochzeit eines Volleyballers im nahen neuen 4 Sterne Hotel Ostria. Schöne Hotelanlage, überbordende fast kitschige Hochzeit mit griechischer Livemusik und viel Tanz und viel zu viel Essen.Read more

  • Day18

    Hotel Porto Belisario 》Lefteris Appts

    June 20, 2016 in Greece ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute zügeln wir für die letzten 3 Nächte auf der Insel zu Lefteris Appts. Dort können wir um 5 rein.
    Glücklicherweise können wir bis 7 im Hotel bleiben, hängen dort ab, lesen, baden...
    Abends wollen es nochmal probieren mit Raki (und Essen).

  • Day17

    Hotel Porto Belisario

    June 19, 2016 in Greece ⋅ 🌧 15 °C

    Wir machen einen faulen Tag am Hotel. Gehen in Meer und Pool baden. Hängen bei Lefteris ab und sehen seine Gewächshäuser an...das 'GewächshausAuto' hat keine Stossdämpfer mehr und ist nicht zugelassen.
    Das zigarrenförmige Eis bei Lefteris ist extrem lecker.
    Abends verabreden wir uns mit ihm zu Raki Downtown...aber Raki ist eben nicht nur Raki sondern auch essen und wir haben schon um die Ecke bei Katerina gegessen.
    Spontan gehen wir dann noch zu einer Hochzeit im supermodernen Creta....Hotel zu der Manolis und Terzakis eingeladen sind.
    Read more

  • Day16

    Mochlos bei Yannis, Anne, Yorgos&Sophia

    June 18, 2016 in Greece ⋅ ☀️ 28 °C

    Wie immer schauen wir in die Kochtöpfe und ordern vorsichtshalber schon nachmittags...
    Nach dem Apero bei Yannis zuhause (leckerer Schafskäse den wir auch zum mitnehmen vorbestellen) essen wir
    Gopa im Ofen
    Briam
    Kalbfleisch mit Gemüse im Ofen
    Gemista

  • Day15

    Pefki Schlucht

    June 17, 2016 in Greece ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir wandern bei 36.5 Grad durch die Pefki Schlucht nach Pefki.
    Wir verpassen beim blauen Hydranten den Linksabzweig und gehen die im Wanderführer beschriebene Route in umgekehrter Richtung. Das erweist sich als genial, denn wir haben beim Aufstieg durch die Schlucht Schatten und später am Nachmittag beim Abstieg Sonne und heiss.
    In Pefki essen wir im Kafenion Fava und Tzatziki und kaufen Olivenöl (10l - 5€/Liter) und Raki mit Granatapfel (13€/Liter). Er spricht gut Deutsch und hat uns auch leckeren Mitithra und 2 versch. Oilven zur Ölverkostung aufgetischt. Vom eigenen normalen Raki bekommen wir noch 0.5 l auf den Heimweg (das Auto haben wir zwischenzeitlich geholt).
    Abends gibts bei Manolis Gyros Pita und eigentlich Asiminas Schulabschluss zu feiern.
    Read more

Never miss updates of Julia Koelle with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android