A 22-day adventure by KarenWittel
Currently traveling
  • Day15

    Der letzte Tag in Pozuzo

    October 15 in Peru ⋅ ☁️ 27 °C

    Aufgrund der Nachrichten über schlechte Straßen und der drohenden Regenfälle in unserem Tal, beschließen wir eine frühere Rückfahrt nach Lima. Wir genießen den Tag. Mit dem Auto fahren wir noch einmal in Richtung Delfin - zumindest soweit man mit dem Auto kommt.Read more

  • Day14

    Delfin Tour

    October 14 in Peru ⋅ ☁️ 24 °C

    Solowanderung Heinz. 20km in den Bergen. Eigentlich wollte ich zum Wasserfall "Delfin". Unterwegs den "Flughafen" entdeckt. Am Fluß entlang über Kuhwiesen an Einsiedlerhöfen vorbei. Die Bäuerin lässt mich durch Ihr Haus. Doch der Weg ist zu schlecht. Zudem nicht zu finden. Ich drehe um. Was angesichts meiner Verfassung auch besser ist.Read more

  • Day13

    Was kann man da machen?

    October 13 in Peru ⋅ ☁️ 29 °C

    Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Malpaso um die Aguas Saladas zu besuchen. Die Piste ist verstopft. Es ist Ferienzeit in Peru. Und alle Peruaner scheinen sich auf den Weg nach Pozuzo gemacht zu haben. Alles ist überlaufen mit Besuchern. Wir brechen ab und genießen die Zeit am privaten Pool. Keine anderen Menschen.Read more

  • Day10

    Fahrt nach Pozuzo

    October 10 in Peru ⋅ ⛅ 13 °C

    Direkt nach der Ausgangssperre fahren wir um 04:00 los. Der Toyota Landcruiser ist voll bepackt mit 6 Leuten plus Gepäck. So geht es ohne große Pause bis nach Pozuzo. Wir wollen die gefährliche Strecke ab Oxapampa noch bei Tageslicht hinter uns bringen. Nachdem wir den Ticlio-Pass mit seinen 4.818 überwunden haben, verfahren wir uns in Tarma. Das kostet wertvolle Zeit. Zudem werden wir drei Mal von der Polizei angehalten. Endlich in Oxapampa, kommen wird dann doch noch in die Dunkelheit. Letztendlich ging alles gut und wir kamen erschöpft, aber heil an: "Bienvenidos al Hostal Tirol". Die Laune war im Keller, doch das konnte ein Wiener Schnitzel im Tipico beheben. Was für ein Tag.Read more

  • Day7

    Zurück nach Lima

    October 7 in Peru ⋅ ⛅ 32 °C

    Nach einer Stunde den Fluß hinauf steigen wir auf einen Bus um. Auf dem Weg nach Puerto Maldonado sehen wir das Ausmaß der Abholzung. Mit gemischten Gefühlen steigen wir ins Flugzeug. In Lima erwartet uns der graue Himmel und... Feuchtigkeit. Wir beziehen unsere AirBNB Wohnung und kaufen ein. Abendessen in der Rosa Nautica. Das muss einfach sein.Read more

  • Day6

    Auf der Suche nach dem Adler

    October 6 in Peru ⋅ ⛅ 29 °C

    Niklas und Heinz noch einmal unterwegs zur Salzlecke. Obwohl wir wirklich leise und geduldig sind, zeigt sich der Adler leider nicht. Dafür eine extrem giftige Viper.

    Vor dem Abendessen machen wir vier noch eine kleine Nachtwanderung.Read more

  • Day6

    Canopy Tower

    October 6 in Peru ⋅ ☁️ 26 °C

    Niklas und Heinz wagen das Abenteuer und schlagen sich alleine durch die grüne Hölle. Mit Funk ausgerüstet finden wir schließlich den Aussichtsturm, tief entlegen im Urwald. Dieser macht einen wenig vertrauenserweckenden Eindruck. Dennoch klettern wir tapfer bis auf die Plattform. Selbst die letzte Holzleiter kann uns nicht stoppen.Read more