Levin Schumacher

Joined January 2018
  • Day118

    Danksagung

    August 7, North Atlantic Ocean

    Danke an meine Mama und mein Papa mit denen ich diese wunderbare Reise machen konnte.
    Auch wenn wir ab und zu Streit hatten (was echt selten war) war das die schönste Zeit die ich mit euch je hatte.
    Und ein Danke an euch ihr habt mich die ganzen 4 Monate mit euren netten Kommentare unterstützt.

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day118

    117 Tag Keflavík

    August 7 in Iceland

    Heute kamen wir in Island an🇮🇸. Wir machten den "golden Circle" das ist eine Strecke wo man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Island betrachten kann👀. Es gab sehr schöne Sachen darunter 😍. Es gab einen Wasservulkan der kochend heisses Wasser spuckte🌋. Danach gingen wir noch in die Hauptstadt Reykjavik wo ich mir das letzte Hard Rock Café T-Shirt kaufte🛒.
    Auf die einte Seite bin ich Glücklich wieder nach Hause zu kommen und auf die andere Seite bin ich sehr traurig das es vorbei ist😭.

    #Ende
    Read more

  • Day117

    116 Tag San Frrancisco Keflavík

    August 6 in the United States

    Daher wir heute nur fliegen✈️. Habe ich heute nichts zu sagen🗣.

  • Day116

    115 Tag San Fracisco

    August 5 in the United States

    Heute genossen wir den zweit letzten Tag unserer Reise2️⃣. Wegen den ganzen Obdachlosen die es hier gibt war es sehr schwer den Tag zu geniessen😎. Aber ich denke, dass das nicht so schlimm ist, denn so fällt uns das heimkommen nicht so schwer🏠.
    Ausserdem finde ich die schlechteste Stadt: San Francisco👎.
    Und die beste Stadt: Los Angeles👍.

    #Obdachlos

  • Day116

    Alcatraz

    August 5 in the United States

    Zellen:
    Die Zellen sind aufgeteilt in vier verschiedene Linien die sich Blocks nennen. Die Zellen sind sehr klein, haben eine Toilette, ein Tisch, einen Stuhl und ein Bett. Eine normale Zelle ist bis zu 2,4 Meter lang und 1,3 Meter breit. Es gibt noch sieben Zellen für die ganz schlimmen Gangster, diese Zellen sind grösser, weil die schlimmen Gangster da mehr Zeit verbringen.

    Waffengang:
    Der Waffengang ist ein dreistelliger Gang. Ein Gang wird von einem Werten gesichert der zwei Schusswaffen besitzt. Über dem Waffengang ist ein Schlüssel für einen Notausgang.

    Gefangene:
    Die meisten Gefangenen dürfen 1 Stunde pro Tag raus Sport treiben gehen und zwei mal in der Woche duschen. Die schlimmen dürfen nur einmal in der Woche duschen und nie Sport machen.

    Ausbruchsversuche:
    In den ganzen dreissig Jahren gab es nur zwei Ausbruchsversuche.
    1.Ausbruchsversuch:
    Der Anführer dieses Versuches war Coy (von dem ich den Nachnamen nicht mehr weiss). Einer seiner fünf Komplizen hat die Wache des Waffengangs abgelenkt, während Coy selber zur Zelle geklettert ist, wo der Schlüssel zum Not Ausgang eingesperrt war. Coy hatte drei Tage lang an einem Ding gebastelt wo Zellenstäbe Auseinander drücken kann. Es gelang Coy tatsächlich denn Schlüssel in seine Finger zu kriegen. Während seine Komplizen die Wächter K.O schlugen und ihre Waffen nahmen. Aber der Alarm wurde aktiviert und alle Werter kamen angerannt. Es geriet in eine Schlacht die die Polizei für sich entscheiden konnten.
    2.Ausbruchsversuch:
    Von diesem Versuch weiss ich keine Namen mehr. Aber ich weiss, dass der Anführer an drei Löffel gelangt ist und die anderen zwei hatte er Freunden gegeben. Als am nächsten morgen ein Werter kam um die Gefangenen aufzuwecken standen die drei nicht auf also begann der Werter einer der drei auf den Kopf zu schlagen bis… bis der Kopf runter viel. Der Werter trat vor Schreck zwei Meter zurück. Alle Werter kamen angerannt. Die Ausbrecher haben Puppen gebastelt und aus den Löffeln einen Bohrer. Mit den Bohrer haben sie die Wand aufgebohrt. Die Wand ging zu dem Mechanikraum wo sie die Stangen hochgeklettert sind und an die Freiheit gelangt sind. Seit dem hat man sie nie mehr gesehen man vermutet das sie ertrunken sind.

    Bibliothek:
    Die Gangster durften den Wächter sagen welches Buch sie haben wollen und das wurde ihnen dann auch gebracht. Ein paar Gangster durften auch Zeitschriften abonnieren. Aber sobald in dieser Zeitschrift etwas über ein Gefängnis drinsteht, wird diese Seite rausgeschnitten.

    Schliessung:
    1963 wurde das Gebäude geschlossen weil die Renovierung zu teuer gewesen wäre.
    Read more

  • Day115

    114 Tag Las Vegas San Francisco

    August 4 in the United States

    Heute flogen wir auf San Francisco🌁. Mein Papa und ich gingen Alcatraz anschauen🧔. Es war sehr eindrücklich zu sehen, wie eng die Zellen sind👀. Es war sehr kalt❄️. In einem anderen Eintrag werde ich schreiben, was ich über das beste Gefängnis der U.S.A weiss🤓.

    #San Francisco
    #Alcatraz

  • Day114

    113 Tag Las Vegas

    August 3 in the United States

    Heute genossen wir den Tag in Sin City (alias Las Vegas)🎰. Wir schauten uns die verrückten Hotels an🏨. Da man
    draussen überhitzt ist, es wäre bei weitem nicht so schlimm wenn die Luft nicht so trocken WÄRE mit Betonung auf WÄRE🌡. Am bisschen waren wir auch am Pool, es wäre angenehmer gewesen wenn man Getränke mit ans Pool nehmen dürfte🥤.

    #Hotels
    #Hitze

  • Day113

    112 Tag Las Vegas

    August 2 in the United States

    Heute genossen wir den ersten Tag in Las Vegas🎰. Und da wir 4 Monate gespart hatten warfen heute mit Geld um uns💸. Ich kaufte mir drei Paar Schuhe👟. Danach gingen wir zurück zum Hotel wo es viele Rutschbahnen hat🏨. Danach gingen wir den Strip von Las Vegas anschauen, es war lustig zu sehen was sich diese Leute einfallen lassen🚗.

    #Schuhe
    #Strip

  • Day112

    111 Tag Los Angeles…

    August 1 in the United States

    Heute gingen wir die Beverly Hills anschauen (da wohnen die Stars mit viel Kohle)💵. Wir gingen zu Bel Air wo die richtig fetten Villen stehen🏠. Wir haben eine gesehen die 10 Meter hohe Hecken hatte und ein paar Spritzbrunnen direkt in das riesige Pool, aber ein Helikopter im Garten durfte nicht fehlen. Hatte der vielleicht Geld💰? Danach gingen wir zu dem Pier von L.A🛥. Gemütlich ging es mit dem Velo an dem Weg entlang, bis… bis wir naacchhh Las Vegas fuhren (tatatata) ja wir fahren nach Las Vegas🎰. Nur das Problem ist das wir um 11:00 angekommen sind🕚.

    #Villen
    #Las Vegas
    Read more

  • Day111

    110 Tag Los Angeles (Universalstudios)

    July 31 in the United States

    Heute gingen wir in das Universalstudio🎞. Es war sehr cool es gab Hogworts, Springfield und die Welt von den Minions🌍. Hogworts hat mir am besten gefallen🧙‍♂️. Man konnte sogar Zauberstäbe fü 50 $ kaufen (typische Touristenfalle👜. Ich kaufte mir einen Notizblock📝. Auch die Winkelgasse war sehr gut nachgebaut🏠. Die Studiotour war auch sehr cool😎. King Kong hat uns vor den Dinosauriern gerettet. Dann hat uns auch noch der weiße Hai angegriffen und wem das nicht genug ist, hat uns auch noch Normen von Psycho umbringen wollen🔪. Dies war alles nur Schauspiel, habt keine Angst😱. Danach gingen wir an eine Show die von Echten Promis ausgeführt wurde🎬. Es ging um eine Bande die das Festland brauchten, weil sie die Basis auf dem Wasser lebten, aber niemand von den Leuten kam zurück die die Basis verlassen haben😵. Bis die junge Frau zurück kam👱‍♀️. Aber die Banditen haben mitbekommen dass Hellen das Festland gefunden hat denn auch die brauchen das Festland🌎. Am Schluss gelang es den netten ihre Basis zu verteidigen und auf das Festland zu reisen🎉. Insgesamt waren wir 11 Stunden in dem Park⏱.
    Für mich war das einer der glücklichsten Tage👍

    # Universal Studios
    Read more

Never miss updates of Levin Schumacher with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android