Joined February 2019 Message
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Kaum in Finnland Auto kaputt

    March 2, 2019 in Finland ⋅ 🌙 -17 °C
    ScanFan

    Arme Karin, siehst mächtig durchgefroren aus. Wärm Dich schön auf in einer finnischen Werkstatt-Sauna - und danach: gib wieder alles für die Jungs am Steuer.

    3/2/19Reply
    mfalter

    Wat is los? Motor oder Elektrik?

    3/3/19Reply
    ScanFan

    Was für eine Hilfsbereitschaft, die Ihr erleben durftet!!!! Ich habe vor Freude darüber und dass Ihr weiterfahren könnt, spontan mitgeheult. Hut ab besonders vor dem hilfreichen Team!!!

    3/3/19Reply
     
  • Day6

    Snowwhite

    February 28, 2019 in Norway ⋅ 🌫 -2 °C
    ScanFan

    Wird ja auch langsam Zeit, dass die Skier eine Chance bekommen - oder vielleicht doch die Schlittschuhe? Hier im eiserprobten Rheinland würde man Euch zurufen „Fahrt vorsichtig, Jungs!“ Oder so ähnlich wohlmeinend. Lasst es Euch gut gehen.

    2/28/19Reply
     
  • Day3

    Und wieder alles anders!

    February 25, 2019 in Sweden ⋅ 🌬 1 °C

    Heute haben wir viel gesehen, vor allem viel Wasser!
    Später im Video werdet ihr es teilweise wohl sehen können! Naja wir hatten eine. gute Vorsprung ggü. dem restlichen Team, lediglich McFly Michael und Sohn sind voraus geflogen (die Nacht durch) und vorhin in Wilhelmina hatten wir einen kurzen Schnack.

    Irgendwo im Nirgendwo haben wir dann ein Haunted House gesucht und unser Geisterfoto abgeholt (ich fühlte mich irgendwie blass und nicht ganz anwesend) im Anschluss sind wir dann die Berge und Straßen wieder runter ge“rutscht“ und weiter gefahren!

    Als wir in Wilhelmina ankamen hatten wir schon einige 100Km drüber gesprochen ICE Track vs. Fähre in Bodø und mit dem ganzen Wasser auf den Seen fiel uns die Entscheidung dann doch ganz leicht, ICE Track mit Wasser macht wohl kaum Spaß also ins Hotel und versucht nett und freundlich die Reservierung aufzuheben (Charme hat geholfen und wir sind Kostenfrei aus der Nummer gekommen, der Schwedische Tourismus Verband wird es uns nicht danken)

    Im Anschluss sind wir dann doch noch zum Veranstalter des icetracks gefahren und haben ganz dreist gefragt ob wir mal eben in die Werkstatt können, da wir gerne Spikereifen aufziehen möchten!
    Gesagt getan und 20 Min. später erleichtert um 2 Bier und das Tauschgeschäft in Schweden auch durchgezogen, sind wir vom Hof gerauscht und weiter gen Norden geflogen! Noch mehr Wasser begleitete unser Fahrt dann, erst von Oben in Flüssig und dann ENDLICH auch in Flocken Form! Es gab Schnee!

    Die Spikes haben uns bis Arvidsjaur getragen und wir liegen jetzt in einer schönen warmen Hütte, Karin wärmt sich morgen früh schön auf und dann geht’s weiter gen Bodø.
    Read more

    ScanFan

    Zugegeben: ich habe keine Ahnung, was ICETRACKING ist und wer so etwas wie veranstaltet. Scheint aber Gesprächsstoff herzugeben. Was war das denn für ein Tauschgeschäft? Bier gegen Werkstattnutzung?

    2/25/19Reply
    Hinne Thies

    Lieber ScanFan, „Ice Track“ fahren, nicht Icetracking, dabei handelt es sich um sinnlos Benzin Verblasen, mit teils ausbrechendem Heck oder komplettem Verlust der Fahrzeug Kontrolle, auf einem zugefrorenen See, der dann einen eigens dafür beabsichtigten Rund (nicht Kreis) Kurs erhält! Nähers dazu siehe http://www.saevent.se/

    2/25/19Reply
    ScanFan

    Danke für die Erläuterung. Kann Eure Entscheidung jetzt besser verstehen.

    2/25/19Reply
    3 more comments
     
  • Day2

    Folgt uns! Lest von uns!

    February 24, 2019 in Sweden ⋅ 🌬 5 °C

    Ausführliches Rallyetagebuch und Zusammenschnitte der Videoaufnahmen gibt es auf dem Likedeeler-Blog: www.likedeelerblog.com.

    Im Menu kann man sich auch in den Emailverteiler vom Blog eintragen und so keinen Post mehr verpassen. Wir spammen auch nicht - versprochenRead more

    ScanFan

    Vom Schreibtisch aus kämpfe ich meinen Neid nieder: wer will schon nach Schweden, fragt ein missmutiges kleines Männlein hinterm Ohr. I C H - halte ich ihm entgegen und besänftige mich mit der Lektüre Eurer Berichte. Viele schöne Erlebnisse wünsche ich Euch. Karin scheint es ja auch gut zu ergehen, oder?

    2/25/19Reply
    Likedeelerblog

    Karin geht es super, nur auf der Fahrerseite will sie die Scheibe zwar wischen aber nicht waschen. Aber es gibt schlimmeres.

    2/25/19Reply
     
  • Day2

    Platz 1

    February 24, 2019 in Sweden ⋅ 🌙 3 °C

    hätten wir wenn es um die Platzierung gehen würde!
    Erfahrung ist halt doch was gutes, denn der Entschluss voraus zuschauen sich die Tagesaufgabe 3 anzugucken und festzustellen wo genau das Objekt der Begierde liegt, schadete nicht. Statt also gegen 16:30 ins Hotel zufahren haben wir nochmal gute 300km unter die Räder genommen und sind jetzt in einem Art „Bates Motel“ in Åsarna. Das Buffett war auch gar nicht so gut, aber egal, Dusche Bett und WLAN und vor allem die Aussicht auf 2std45 morgen bis zur Tagesaufgabe und „nur“ weiter 3 Stunden bis zum nächsten Hotel wo ein erstes Meeting mit allen Teams stattfindet! Morgen im Laufe des Tages also mehr von uns!Read more

    lutzpeters

    Sieht alles klasse aus - weiter so! Viel Spaß euch...🚙💨⚓️🍻

    2/24/19Reply
    ScanFan

    Hut ab und dieses Mal keinen Ulk-Kommentar: tolle Leistung!!! Setze mich für Euch beim Hotelverband ein, damit die morgen ein ordentliches Buffet freigeben. Tolle Bilder, bin begeistert! Schlaft gut!!

    2/24/19Reply
     
  • Day2

    Crossing Götä Kanal

    February 24, 2019 in Sweden ⋅ 🌬 4 °C

    Nachdem wir eben in Mariestad kurz Dir Route neu geplant haben, das Hotel stornierten und beschlossen haben heute noch viele KM zu machen sind wir mal eben über den Göta-Kanal geflogen, sowas wie der Canal-du-Midi in Schweden!
    Warum wir die Route ändern und das Hotel storniert haben erklärt sich im Roadbook und damit das wir morgen sonst ca 800km und 10 Stunden fahrt vor uns hätten. Mittlerweile hat sich der Schnee wieder verpieselt und wir werden vom tristen öden Grau und niesel begleitet, egal weite rum Norden wird’s noch Schnee geben!
    Read more

    ScanFan

    Sorry, die Übersetzung aus dem Schwedischen hat etwas Mühe gemacht: der schwedische Hotel- und Gaststättenverband hat soeben über eine Eingabe beraten, einzelnen Teilnehmern des BSC 2019 keinerlei Unterkunft mehr zu gewähren. So schnell, wie die durch Schweden rauschten, stornierten diese Rallyisten auch die reservierte Unterkunft. Seid Ihr damit gemeint?

    2/24/19Reply
    Sabine Beier

    😉 ich sehe, wichtige Utensilien liegen griffbereit...

    2/24/19Reply
     
  • Day2

    Es geht ohne Dich nicht heim.

    February 24, 2019 in Sweden ⋅ ☀️ 7 °C

    Das Zentrum des guten Geschmacks!

    ScanFan

    Bin schwer beeindruckt davon, was Ihr bei dieser Tour auf Euch nehmt!!

    2/24/19Reply
    Likedeelerblog

    Hahaha. Wir auch. Rallye ist halt nicht nur Spaß sondern auch harte Arbeit!

    2/24/19Reply
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android