October - November 2018
  • Day16

    Double Tree @ Doha

    November 4, 2018 in Qatar ⋅ ☁️ 28 °C

    Leider ist die erste Etappe wieder zurück geschafft. Auch wenn wir aufgrund des Überflugverbotes der VAE für Katar schön die VAE umflogen haben und dann auf Höhe Dubei rechts abgebogen sind.

    Ich bin in meinem Hotel in Doha angekommen und ich muss sagen, so ein schönes Doppelbettt gefällt mir nach der ganzen Zeit in der Bootskoje auch nicht schlecht. Doha kann zwar auf den ersten Blick nicht mit Dubai oder Anu Dhabi mithalten aber es ist doch wieder einer ganz andere Welt. Auch wenn in den Ressorts auf den Malediven der Luxus GROSS geschrieben wird habe ich davon wenig mitbekommen bzw. nur im vorbeifahren gesehen.

    Hier ist das gleich was anderes der Roof Top Pool hat sich gleich mal in einen Roof Top Club verwandelt.
    Read more

  • Day15

    A shithole in Paradise @ Maldives

    November 3, 2018 on the Maldives ⋅ ⛅ 29 °C

    Ich beabsichtige mir heute noch "A shithole in paradise" anzusehen. So nennt unser Guide Sipe seine Stadt Male selbst.

    Ich setze also mit der Fähre vom Hafen zur Insel und Stadt Male für 1 $US über. In meiner Fähre ist eine russische Touristengruppe, die so wie es aussieht, auf einen Stadtrundgang unterwegs ist. Ich folge der Gruppe unauffällig um wenigsten in die richtige Richtung zu laufen. Das funktioniert auch ganz, gehe nach einiger Zeit aber dennoch andere Wege.

    Was soll ich über Male sagen. Sipe hat eigentlich recht, auch wenn ich durchaus die ein oder andere etwas schönere Ecke finde. In Summe ist es aber doch ein Moloch welcher sich aufgrund der Inselgröße sehr konzentriert und nicht ausdehnen kann. Was man aber dennoch an quasi jeder Ecke findet sind Muscheen.
    Read more

  • Day15

    Hafen @ Male

    November 3, 2018 on the Maldives ⋅ ⛅ 30 °C

    Jetzt sind wir wieder im Hafen von Male, direkt gegenüber dem Flughafen angekommen. Wir verabschieden uns von Dr Mannschaft und fahren mit dem Dingi zurück zum Anleger.

    Im Flughafen angekommen gehen alle schnell ihren eigenen Weg. Jolie, Paz und Rex gehen einen Kaffee trinken und sind schnell weg. Sherill und Suzi wollen zu Ihrem Tagesarrangement und sind irgendwie plötzlich verschwunden ohne dass wir es mitbekommen. Martin, Christina und ich warten noch eine Weile. Als keiner mehr kommen gehen wir auch unsere Wege.Read more

  • Day14

    Last Night @ Maldives

    November 2, 2018 on the Maldives ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute ist die letzte Nacht auf den Malediven. Dazu liegen wir am Rande des Süd Male Atoll's vor Anker und genießen die Atmosphäre des letzten Abends.

    Unser Koch fährt nochmal alles auf was er zu bieten hat. Es war fantastisch war er die letzten aus der Küche gezaubert hat.Read more

  • Day14

    Last Snorkel @ Lagoona Sandbank

    November 2, 2018, Laccadive Sea ⋅ ⛅ 31 °C

    Unser letzter Snorkelstopp führt uns auf eine einsame Sandbank. Allein die Sandbank ist schon atemberaubend. Nichts außer Sand und glasklares türkisfarbenes Wasser.

    Bei unserem letzten Snorkelstopp werden wir noch mit einem Oktopus belohnt. Der hat sich allerdings schnell unter einen Stein zurück gezogen und dessen Farbe angenommen.

    Zeit um die Ausbeute unserer Schnorchelei und des Maledivenbesuchs zusammen zu fassen: Schildkröten, Stachelrochen, Clamps (Riesenmuschel), Seegurken, Einsiedlerkrebse, Delphine, Nemo, Dori, Seesterne, Einhornfische, Big Eyed Scad, Oktopus, Haie und viele viele Fischis ! :)
    Read more

  • Day14

    Dhiggiri Resort @ Maldives

    November 2, 2018 on the Maldives ⋅ ☁️ 28 °C

    Ich bin ein bisschen aufgeregt. Der erste und auch vorletzte Schnorchelstopp führt uns heute zum Dhiggiri Resort. Dort wollen wir mit Haien schnorcheln. Dieser werden zwar von dem Resort täglich gefüttert (wir Menschen wieder) aber man weiß ja nie.

    Auf dem Weg zu dem Ressort begleiten uns ein paar Delphine. Sie scheinen für drauf zu sein, da sie aus dem Wasser springen und Pioretten drehen.

    An dem Ressort angekommen bin ich schon etwas beruhigter. Es sind bereits mehrere Schnorchler im Wasser. Dann kann es ja nicht so gefährlich sein.

    Es ist schon cool wenn die Haie zu zwischen und unter einem hindurch schwimmen. Aber, wir scheinen den Haien egal zu sein. Sie ziehen ihre Kreise in einer unbeeindruckten stohischen Ruhe. Majestätisch gleiten sie geräuschlos durch das Riff.

    Als wir schon wieder an Bord sind kommt noch ein Wasserflugzeug und bringt neue Gäste für das Ressort. Jetzt haben wir das auch noch gesehen.
    Read more