Satellite
Show on map
  • Day4

    Meknes Teil 1

    May 18, 2018 in Morocco ⋅ ☀️ 24 °C

    Meknes
    Ist eine Stadt im nördlichen Marokko mit rund 600.000 Einwohnern. Sie liegt in der Region Fes-Meknes am Fuße des Mittleren Atlasgebirges. Ihr Name leitet sich vom Berberstamm der Miknasa ab.
    Die Almoraviden errichteten im 11. Jahrhundert eine Festung, die sich lange Zeit gegen die Einnahmeversuche der Almohaden wehrte. Sie wurde 1145 zerstört. Es wurde eine neue Festung mit mehreren Moscheen gebaut, bis schließlich die Meriniden die Stadt Einnahmen und neue Bauten errichteten.

    1672 ernannte der Alawidensultan Moulay Ismail Meknes zur Hauptstadt des Reiches. Nach seinem Tod 1727 wurde die Hauptstadt wieder nach Fes verlegt.die Stadt wurde im großen Umfang umgestaltet.
    Read more