August 2017
  • Day25

    Thonon-les-Bains, Frankreich

    September 16, 2017 in France ⋅ ⛅ 14 °C

    Wir besuchen eine Ausstellung über die Entwicklung der Wintersportbekleidung in Thonon-les-Bains, la cité de l'eau. Die Eröffnung des neuen Dëcathlons und eine sehr schön gemachte Ausstellung haben uns nach Thonon-les Bains gelockt. Mit vielen heute lustig anmutenden Bildern zur Wintersportmode aus vergangenen Zeiten und auch einigen Ausstellungsstücken, wie den ersten Moonboots oder den ersten Polarfleece Jacken ist das eine sehr informative Ausstellung gewesen.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day23

    Lausanne, Schweiz

    September 14, 2017 in Switzerland ⋅ 🌧 11 °C

    Das Wetter am See ist sehr stürmisch, wir beschließen nach Lausanne zu fahren, wir wollen auf den Sauvabelin Aussichtsturm und anschließend in die Galerie de l'Hermitage. Der 35m hohe Aussichtsturm ist ganz aus Holz gebaut. Holzbalken sind in einer Doppelspirale übereinander geschichtet und bilden die Treppe zur Aussichtsplattform. Die Treppenstufen werden durch Stützbalken von Boden bis zur Spitze stabilisiert. Der Turm verjüngt sich nach oben. Durch die Doppelspirale sind Auf- und Abgang von einander getrennt. Die Baukosten von 1,2 Millionen Schweizer Franken wurden durch den Verkauf einzelner Treppenstufen à 1000 Franken für Privatpersonen oder je 3000 Franken fúr Firmen finanziert. Alle Stufen sind mit den Namen der Sponsoren versehen. Ein Drehtor am Boden öffnet den Turm automatisch während der Besuchszeiten und schließt den Turm bei schlechtem Wetter. Das Tor kontrolliert auch die Menge der Besucher, aus Sicherheitsgründen sind maximal 50 Personen zugelassen. Der Ausblick geht über Lausanne, den Lac Léman und reicht bis zu den Savoyer Alpen.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sauvabelin-Turm
    Read more

  • Day22

    Friedhof von Jaun

    September 13, 2017 in Switzerland ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute fahren wir nach Interlaken. Unterwegs besuchen wir noch den Friedhof von Jaun, der für seine einzigartigen Grabkreuze bekannt ist. Die Holzkreuze der Gräber haben einen geschnitzten Rücken auf dem Szenen aus dem Leben des Verstorbenen abgebildet sind. Das ist eigentlich eine tolle Idee, so bleiben einem die Verstorbenen viel besser in Erinnerung.Read more

  • Day21

    Musée des Cornettes

    September 12, 2017 in France ⋅ ⛅ 10 °C

    Christa hat im "Guide Insolite Haute-Savoie" das Museum des Cornettes gefunden - es ist in einem kleinen französischen Ort in der Nähe gelegen. Da sind wir heute mal hin. Das Museum beherbergt eine Sammlung von über 300 Kaffeemühlen und ein großes Diorama mit ausgestopften Tieren, im weitläufigen Keller eines Hotels. Die beste Überraschung kommt in den letzten Räumen hier sind die Gründer des Hotels, als lebensgroße, ungeheuer echt wirkende Wachsfiguren in einer alten Hotelküche ausgestellt.Read more

  • Day20

    Cézanne - Fondation Pièrre Gianadda

    September 11, 2017 in Switzerland ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute sind wir zur Cézanne Austellung in die Fondation Pièrre Gianadda gefahren. Eigentlich hatten wir uns von Cézanne mehr versprochen und waren von den stumpfen, düsteren Farben des Malers doch etwas entäuscht. Der Skulpturengarten und eine Ausstellung von Henrie Cartier Bresson in einem Pavillion im Garten des Museums haben uns dann doch noch entschädigt.Read more

  • Day19

    Patrimoine, Jardin Saint Triphon

    September 10, 2017 in Switzerland ⋅ ⛅ 16 °C

    Niemals hätte man in einem derartig abgelegen Ort einen derart großen und wunderschönen Garten vermutet. Wir trafen dort den Gärtner, der sich seit über 40 Jahren um den Garten kümmert. Nachdem er uns den Garten gezeigt hatte, präsentierte er uns stolz seine Samennachzuchten, die er mit aller Welt tauscht.Read more

  • Day19

    Patrimoine, Château Chillon

    September 10, 2017 in Switzerland ⋅ ⛅ 17 °C

    Im château Chillon gibt es eine interaktive Ausstellung über Techniken und Erfindungen im Mittelalter, leider verpasen wir den letzten Eintritt und müssen draußen bleiben. Auf der Rückfahrt entschließen wir uns einen Abstecher zu einem Garten zu machen, den wir schon im letzten Jahr kurz besucht hatten...Read more