Myanmar
Hpawgon

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

1 travelers at this place

  • Day10

    Yandabo, das Dorf der Töpfer

    November 28, 2017 in Myanmar ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute morgen geht’s doch tatsächlich mal später los! Erst um 8:30 ist Landgang in Yandabo angesagt. Das ist ein kleines Dorf, dass von der Töpferei lebt, aber mal bekannt geworden ist, da am 24.2.1826 hier das Ende des des ersten Angelo-Burmesischen Krieges ausgerufen wurde.
    Wir können sehen wie hier die Tontöpfe entstehen, die in ganz Myanmar benutzt werden um Trinkwasser frisch zu halten. Da sie nicht glasiert werden durchfeuchten sie ein wenig und durch die Verdunstung entsteht die Kühlung. Perfekt 👌
    Immer wieder kommen wir ein Wenig mit der Dorfbevölkerung in Kontakt. Etwas scheu und zurückhaltend aber sehr herzlich.
    Anschließend besuchen wir noch die Dorfschule mit ca 100 Schülern. Die Schule wurde von der Reederei gebaut und nun bringen die Passagiere regelmäßig Hefte, Stifte, Seife, Zahnbürsten und -Pasta vorbei. Gestern hatten wir die Gelegenheit etwas zu kaufen und auf dem Schiff abzugeben, damit es den Lehrern übergeben werden kann. Wir Passagiere bekommen ein englisches Lied vorgesungen und revanchierten uns mit einem Kinderlied bei dem die Kinder alle Handbewegungen begeistert mitmachten. Zum Abschied gibts‘s dann noch für jedes Kind eine Mandarine
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hpawgon

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now