Joined December 2017
  • Day3

    Mit der Ziege zum Auto

    May 27 in the Netherlands ⋅ ☀️ 15 °C

    Das Auto haben wir ca. 20 Minuten Gehweg von unserer Wohnung geparkt. Auf dem Weg dahin sind wir heute noch an so einer Art Mini-Streichelzoo vorbei gekommen. Caro hatte auf jeden Fall mehr Respekt als die Ziege 🐐Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Spazieren und Sonnenbaden

    May 26 in the Netherlands ⋅ ⛅ 19 °C

    Nur gut 15 Minuten hat heute Morgen die Fahrt mit der Tram in die City von Den Haag gedauert. Da war auch nicht besonders viel los, aber die Stadt ist wirklich schön. Wenn das mit diesem Virus mal vorbei ist, müssen wir hier eigentlich nochmal hin. Den Nachmittag haben wir wieder am Strand in der Sonne verbracht. Das typisch holländische Fast Food konnten wir zwar nicht im Restaurant essen, aber ofenfertig im Supermarkt kaufen.Read more

  • Day1

    Safety first

    May 25 in the Netherlands ⋅ ☀️ 15 °C

    Nur drei Stunden mit dem Auto (alleine im eigenen Auto #socialdistancing) und schon waren wir am Meer. Unser kleines AirBnB-Apartment haben wir für uns ganz allein (#stayathome). Hier können wir uns ganz gut selbst verpflegen. In den Niederlanden dürfen die Restaurants nämlich erst wieder am Sonntag öffnen (#lockdown). Unter strenger Einhaltung sämtlicher Abstandsregeln sind wir heute eigentlich nur etwas spazieren gegangen, haben am ziemlich leeren Strand im Sand gelegen und waren sogar kurz in der recht kalten Nordsee.Read more

  • Day5

    Flug FR408

    November 1, 2019 in Denmark ⋅ ☁️ 8 °C

    Nicht ganz so schlimm wie beim Hinflug, aber trotzdem noch viel zu früh mussten wir heute wieder aufstehen, um unseren Rückflug zu bekommen. Wir hatten ein paar wundervolle Tage in Dänemarks Hauptstadt und so was von Glück mit dem Wetter! Gegen 10 Uhr werden wir aber voraussichtlich schon wieder kölschen Boden unter den Füßen haben.Read more

  • Day4

    Das kleine Wahrzeichen

    October 31, 2019 in Denmark ⋅ ☁️ 9 °C

    Mit einer Körpergröße von etwas über 1,60 m ist die Kleinen Meerjungfrau etwa so groß wie Caro. Mit einem kleinen Umweg über Schloß Rosenborg, den Kongens Have (den Königsgarten) und den Stadtteil Østerbro haben wir ihr heute einen Besuch abgestattet. Unsere Mittagspause mit typisch dänischem Stjerneskud (Smørrebrød mit Scholle, Krabben usw.) hatten wir zwischen hohen Bücherregalen in einer teilweise umfunktionierten Buchhandlung.Read more

  • Day3

    Christian, Christian, Christian

    October 30, 2019 in Denmark ⋅ ☀️ 8 °C

    Schloß Christiansborg, den Sitz des dänischen Parlaments, haben wir gestern nur im Vorbeigehen gesehen. Deshalb sind wir heute nochmal in Ruhe dort hin und mit dem Fahrstuhl im Turm hinauf. Nach einem großen Bogen zu Fuß an der Oper vorbei sind wir dann durch die autonome Hippie- und Aussteiger-Siedlung Christianian geschlendert. So viel Haschisch und Marihuana auf einem Haufen sieht man sonst wohl nirgends. Das ist zwar eigentlich auch da nicht erlaubt, wird aber geduldet. Geraucht haben wir trotzdem nichts. Kurz vor Tore Schluss haben wir schließlich noch den Turm der Vor Frelsers Kirke in Christianshavn erklommen, bei dem die Stufen außen um die Turmspitze herum führen.Read more

  • Day2

    Sternwarte, Flødeboller und Hygge

    October 29, 2019 in Denmark ⋅ ⛅ 9 °C

    Nachdem wir es gestern zwischenzeitlich etwas eilig hatten, um pünktlich zur Wachablösung am Schloss Amalienborg zu sein, sind wir heute ganz entspannt den Wendelgang des Rundetårn heraufgegangen. Bei bestem Wetter hatten wir von oben eine schöne Aussicht über die Stadt. Und weil gerade staubgeputzt wurde, konnten wir sogar einen Blick in die Sternwarte werfen. Danach hatten wir noch Zeit, ein wenig weiter durch Kopenhagen zu schlendern, bevor eine kurze Stadtführung durch den Stadtteil Christianshavn anstand. Für den kleinen Hunger wurde ein dänischer Schaumkuss gekauft. Weil es aber doch recht kalt war, haben wir uns zwischendurch bei einem Kaffee oder einem Glas Wein immer wieder aufgewärmt. Das war – wie die ganze Stadt – ziemlich gemütlich und heimelig, die Dänen würden wohl „hyggelig“ sagen …Read more

  • Day1

    Fahrräder und Meer

    October 28, 2019 in Denmark ⋅ ⛅ 10 °C

    Schon vor 8 Uhr sind wir heute Morgen in Kopenhagen gelandet. Eine gute halbe Stunde später waren wir an unserem Hotel und hatten Glück – unser Zimmer war schon bezugsfertig. Also haben wir nur kurz unsere Koffer abgestellt und direkt mit einem kleinen Spaziergang (etwas über 12 km) die Stadt ein wenig erkundet. Die Wachablösung vor dem Schloss Amalienborg um 12 Uhr passte uns da ganz gut. Direkt nebenan waren wir danach in der Marmorkirken, die sieht aus wie die kleine Schwester des Petersdoms. Ansonsten sind hier tausend Fahrräder und überall Wasser, es ist wirklich schön!Read more

  • Day22

    ICE200

    June 14, 2019 in Germany ⋅ 🌫 21 °C

    Das mit dem Flug hat alles gut geklappt. Hier in Deutschland ist das Wetter zwar deutlich schlechter als in Cancún, aber es ist auch schön, gleich wieder zu Hause zu sein. Unser Zug hat zwar 15 Minuten Verspätung und fährt nicht mit allen Wagen – er wird also rappelvoll sein – aber wir haben eine Sitzplatzreservierung und sollten dann gegen 13:30 in Köln sein.Read more

Never miss updates of Ronny Eckardt with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android