Satellite
Show on map
  • Day23

    Holbrook

    April 30 in the United States ⋅ ☀️ 25 °C

    1251 gefahrene Kilometer zeigt unser Ticker heute Abend.
    Der wunderbare Morgen verleitete uns zum trödeln. Erst gegen 08.45 Uhr veliessen wir den Camingplatz.
    Wiederum gings eine Weile auf der Autobahn so dahin. Dank dem Super Surly Reifen konnten wir einen Plattfuss verhindern. Ein ganz dünnes Drahtstück von einem Lastwagenreifen steckt im Pneu.
    Am Lokführerstützpunkt in Winslow konnte ich noch mit einem Berufskollegen fachsimpeln. Er war jedoch in Eile damit er wieder rechtzeitig zum Nachtdienst antreten konnte. Er erzählte mir noch, dass die längsten ihrer Züge bis 5 km lang wären. Den Zug den er gebracht hat, hätte ein Gewicht von ca. 4000 Tonnen und wäre einer der leichteren Sorte.
    Ebenfalls in Winslow wurde der berühmte Song der Eagles "Standing on the corner " geschrieben. Jacksen Brown hatte eine Autopanne. Während der Mechaniker sein Auto reparierte, schrieb er diesen Song.
    Auf einem richtig alten Stück der Route 66 besuchten wir einen Shop "Rabitt Shop" der 1949 gebaut und eröffnet wurde. Die Tochter des damaligen Besitzers führt nun den Laden. Sie lud uns noch zu einem Getränk ein. Alle Fahrradfahrer die dort einen Stop machen bekommen diesen Service.
    Die Route 66 ist hier in sehr schlechtem Zustand. Die Natur holt sich die Strasse zurück.
    Wir haben noch nie eine so schlechte Hauptstrasse wie im alten Dorfteil von Holbrook angetroffen, selbst in Tamanrasset einer Oase Algerien waren die Teerstrassen besser!
    Read more

    Traveler

    Wunderbar was ihr alles erleben dürft.Danke für die tollen bilder und die intresannte berichterstatung.viel glück weiterhin auf der reise👍🍀helen und armin

    5/1/22Reply