Spain
Linares de la Sierra

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day114

      Spanien

      January 10, 2022 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

      Wir hatten eine sehr ruhige Nacht, obwohl wir gegenüber der GNR und Feuerwehr standen. Heute Morgen dann Nebel und auch fast die ganze Fahrt hierher. Erst kurz vor Aracena dann strahlend blauer Himmel.
      Unser Navi hat kurz vorm Ziel dann für Stress gesorgt. Schmale, steile Straße und am Ende Einfahrt verboten und alles mit Tischen von zwei Restaurants zugestellt. Ein Mitarbeiter wollte mich einweisen für die Straße rückwärts hoch zu fahren, aber es war so eng und geparkte Autos am Straßenrand. Keine Chance das ohne Kratzer in einer vernünftigen Zeit hinzubekommen. Die zwei Restaurants und Ute haben dann die Tische und Stühle auf die Seite geräumt und ich bin dann in die gesperrte Straße gefahren. Eine Frau hat mir dann erklärt das ich nicht wenden muss und eine enge Straße.... Wir sind dann gut zum Parkplatz gekommen und als Dank sind wir in das eine Restaurant essen gegangen.
      Zurück im Wohnmobil dann nachgeschaut was unsere Zertifikate machen und tada, wir haben unser portugiesisches Impfzertifikat für die Booster Impfung.
      Read more

      Happy-Womo

      Glückwunsch 👍🎊Passt das jetzt auch in die App? Damit wir nächstes Jahr für Portugal schon vorbereitet sind 😉

      1/10/22Reply
      juergenft

      Ja kann in die App.Allerdings hat jetzt jeder von uns zwei Zertifikate. Die konnten keine Umlaute, haben aber auch nicht auf ae oder ue umgestellt sondern nur a oder u eingegeben und haben unser Namen mit Zweitnamen und Geburtsnamen eingegeben. Egal, Hauptsache wir haben ein Zertifikat.

      1/10/22Reply
      juergenft

      Zur Zeit werden wieder nur Portugiesen geimpft. Jeden Tag etwas anders. Wir hatten echt Glück.

      1/10/22Reply
      2 more comments
       
    • Day63

      #Stellplatz in Aracena

      December 3, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 11 °C

      Der Platz ist nicht der schönste, soll aber laut Campercontact ruhig sein. Wir sind nicht alleine, es stehen noch 5 andere Wohnmobile hier. Die Stadt ist sehenswert, schon wegen dem Verkehr und wie der sich abspielt. Für den Verdauungs-Nachtisch haben wir auch schon gesorgt. 😉😇Read more

      Traveler

      Ich bin sprachlos

      12/3/19Reply
      juergenft

      Wegen dem Essen oder dem Stellplatz? 😉 Essen hat 20.40€ gekostet, mit 2 Bier. Der neue Stellplatz ist schöner und wir stehen auch nicht allein hier.

      12/3/19Reply
       
    • Day64

      Wir bleiben noch

      December 4, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 12 °C

      Irgendwie gefällt uns die Stadt und wir bleiben noch etwas. Die Aussicht von der Burg wollen wir auf jeden Fall genießen. Auf dem Weg dorthin kommen wir an einer alten öffentlichen Wäscherei vorbei. Die Aussicht von der Burg ist wie erwartet schön und wir können auch unser Wohnmobil von dort sehen. Drei Geocaches liegen auf dem Weg und wir können alle finden und loggen. Die Grotten besichtigen wir erst einmal nicht. Kira müssten wir in einer Tasche oder auf dem Arm tragen und die Führung dauert etwas über eine Stunde.Read more

    • Day38

      Ecoutons nos intuitions

      February 22, 2022 in Spain ⋅ ☀️ 15 °C

      Petit déj à Valdelamusa dans un petit bar de routiers dans une ancienne ville minière.

      On passe devant des champs d'oranges où on voit beaucoup d'étrangers travailler. On nous a raconté que leurs conditions de travail sont souvent très durs. Ils sont mal payés, non déclarés, un travail physique... ça nous donne envie de dénoncer tout ça.

      Les routes sont belles et on sent la chaleur de l'andalousie nous envahir. On danse sur le pont et on se baigne dans la rivière.

      On choisi de prendre une route très raide pour arriver à Aracena où un warmshower est prêt à nous accueillir. Cette route nous a bien séché mais on se sent puissantes et fières de la gravir à la force de nos cuisses. On se sent vivre dans ce voyage où ensemble on va beaucoup plus loin.
      Après un beau pick nique au milieu des oliviers  face à la montagne et une petite sieste postpandriale, on se découvre un village incroyable : Alajar.

      Une énergie nous appelle : les tambours des batucadas, les ruelles magiques et notre fatigue nous oblige à rester. Dans la rue on demande à une femme inspirante si elle connaît un endroit pouvant nous héberger pour la nuit. Elle nous parle de l'écolieu "el calabacino" où on peut aller. On dort dans le jardin de Viki et Jaco des hôtes très sympa qui nous font confiance et nous offre la douche illimitée, notre rêve.
      (Manon)
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Linares de la Sierra

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android