Oktober 2019
  • Day7

    Kapellen und Vino

    October 8, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute Morgen gab es ein kleines Geburtstagsfrühstück für die Liebste. Danach brachen wir auf zum Sacro Monte - 23 Kapellen wollten erwandert werden. An der Paradieskapelle ganz oben hatten wir eine schöne Aussicht auf die umliegenden Hügel. Nach vollbrachter Runde gönnten wir uns ein Panini, Cola und Cappuccino.

    Auf dem Rückweg statteten wir dem Weingut Tenuta la Tenaglia einen Probierbesuch ab. Durchgehend sehr leckere Weine, 8 Flaschen kamen mit zurück. Auf der Wiese vor dem Womo fanden wir eine europäische Gottesanbeterin (siehe Bild)

    Wir bleiben eine weitere Nacht hier, morgen geht's nach Alba.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day6

    Sacro Monte di Crea

    October 7, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 18 °C

    Nach der Überquerung des Po wollten wir eigentlich einen Platz aus Park4Night anfahren. Uns beiden kamen die Plätze allerdings als zu "präsentiertellerich" vor. Wir entschieden uns, noch weiter zu fahren, bis zum Sacro Monte di Crea. Dort angekommen, eine richtige Entscheidung. Einzig die Straßen brachten die Fahrerin zum Schwitzen. Die Nacht war komplett ruhig.Read more

  • Day6

    Reismuseum

    October 7, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 17 °C

    Wir sind morgens am Lago du Viverone gestartet. Die Route führte uns zu DEM Risottoreis der gehobenen Küche - Aquerello. Wir hatten großes Glück, dass gerade eine Führung durch war, und konnten noch einige Kilo des köstlichen Reises kaufen. Nach ausgiebiger Inspektion des Museums sind wir dann noch ins Restaurant zum Mittagessen.
    Wir entschieden uns für Menü (Pizza, Nudeln und halbe Haxe) und ein Aquerello-Steinpilz-Risotto.
    Alles war vorzüglich und wir danach pappsatt. Wir überquerten den Po und machten uns auf die Suche nach einem Plätzchen für die Nacht.
    Read more

  • Day5

    Urlaub am Lago

    October 6, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

    Gut ausgeschlafen startete der Tag Richtung Supermarkt. Eigentlich wollten wir Grillgut kaufen, die Auslage überzeugte jedoch nicht. Also kauften wir ein paar Salate, Mortadella, Brot und Käse. Auf dem Rückweg fuhren wir am See entlang und trafen auf einen Trödelmarkt. Happy wife, happy life. Zwischendurch tranken wir einen Cappuccino, danach zurück zum Auto, Mittagessen.
    Später haben wir noch einen Abendspaziergang zum Fischrestaurant gemacht, ein kleiner Apperitivo muss in Italien schon sein.
    Zum Abendessen gab es dann heute gekaufte frische Tortellini und Sugo alla Casa.
    Read more

  • Day4

    Lago di Viverone

    October 5, 2019 in Italy ⋅ ☁️ 20 °C

    Heute Morgen haben wir uns von der Familie verabschiedet und uns auf den Weg nach Süden gemacht - Plan war ein Reismuseum/Verkauf. Die Gegend um Vercelli ist nämlich das größte europäische Reisanbaugebiet. Durch Fehlnavigation sind wir zwar auf einer Riseria gelandet, leider jedoch ohne Probieren/Verkaufen.
    Das eigentliche Ziel hat erst Montag wieder auf, also weiter. Hier stehen wir nun am See für 15€ (Frau hat verhandelt). Wir werden wohl bis Montag bleiben.
    Read more

  • Day3

    Mittagspause in der Biffi-Bar

    October 4, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute waren wir in Varese mit den Rädern unterwegs - eine Herausforderung in einer Stadt, die Radfahrer zu hassen scheint - obwohl die Norditaliener passionierte Radfahrer sind.
    Nach Besuch bei Verwandten schlugen wir uns zur Einkaufsmeile durch, dort Pause. Nach Einkauf von Nachtisch ging es zurück zum Womo, mann war das anstrengend.
    Für das Abendessen haben wir noch Salat vorbereitet, vom Grill gab es Flank vom Emsrind.
    Read more

  • Day2

    Zu Besuch bei Markus&Monica

    October 3, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach einer ruhigen Reise hat uns vor dem Gotthard der erste Stau erwischt - ca 4km vor dem Tunnel ging es nur Stop-and-Go weiter. Hinter dem Tunnel zwischen Gotthardo-Sud and Bellinzona fanden wir einen Parkplatz mit Entsorgung - perfekt.
    Später bei Lugano erwischten wir den Feierabendstau - das kostete uns insgesamt ca 1,5h.
    Bei Markus am Haus angekommen, packten wir das Mitbringsel (Werkbank in 1000 Teilen) aus, und parkten Sir Peppi den Älteren vor dem Grundstück. Dank der neuen Stützen war die Ausrichtung problemlos. Danke Herr Reinhardt.
    Danach gab's beim Schwager "Porcheria"
    Nachtrag: es war furchtbar lecker. Pasta mit Tomaten aus dem Garten, Käse mit Panchetta, Foie Gras und lecker Wein. Ich liebe Italien
    Read more

  • Day1

    Übernachtung in Mendig

    October 2, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 7 °C

    Nach einer stressigen Halbwoche wollten wir noch ein Stück fahren, Vulkanmuseum Mendig war das Ziel. Nach dem Abendessen am Rasthof Brohltal bei McDonald's sind wir die letzten Kilometer bis zum Ziel gefahren. Am Stellplatz angekommen war alles voll. Ein netter Herr aus Siegburg verwies uns auf einen Platz neben dem Stellplatz, da war noch ein Plätzchen für uns frei.

    Am nächsten Morgen haben wir zügig gepackt, Kaffee gemacht und ab auf die Straße, 700km gab es zu bezwingen.
    Read more

  • Day1

    Abreise

    October 2, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 9 °C

    Wir haben noch Helmut besucht und uns verabschiedet, danach bei Shell vollgetankt und den Reifenluftdruck angepasst. Dann ging es endlich los in den Urlaub.