Nach langer Pause geht es mal wieder nach London. Ein Wochenend-Trip mit Kumpel, Fußball, bisschen rumlaufen und vermutlich vielen, sinnbefreiten Unterhaltungen.
  • Day4

    Spaziergang und Rückreise

    August 15 in England ⋅ ☁️ 26 °C

    Der Abreisetag beginnt wieder in einem für Instagram geeigneten Café in der Nähe unserer Unterkunft. Dieses Mal fotografisch festgehalten 😜

    Anschließend nehmen wir uns 4 Stunden Zeit für einen ausgiebigen Abschlusspaziergang.
    Durch den Hyde Park, vorbei an der Royal Albert Music Hall, bis nach Fulham (Stadien von Chelsea und FC Fulham).

    Die Anreise zum Flughafen klappt dann reibungslos, der Security Check ist in 5 Minuten durchlaufen. 😎

    Wir sind also viel zu früh im Terminal, mein Flieger hat eine Stunde Verspätung.

    Die Regeneration kann also schon während der längeren Wartezeit beginnen 😂 Laut Health App haben wir seit Freitag 64 Kilometer Fußmarsch hinter uns.

    Ansonsten lief der Trip ganz reibungslos. Die Spiele haben das gehalten, was wir uns erhofft haben. Mit Notting Hill wird ein neues Viertel erkundet und in den Favoritenkreis aufgenommen. Die 35 Grad und Sonne waren hier und da herausfordernd. 😆

    Zum Abschluss gab es noch einen wahnsinnig geilen Ausblick über die riesigen Flughafen Heathrow, gefolgt von einem perfekten Sonnenuntergang 🌅 angemessen 😆

    Zeit, einen neuen Trip vorzubereiten…
    Read more

    Traveler

    Das war doch eine Leckerbissen-Tour für den Groundhopper!

    8/16/22Reply
    Traveler

    Beim Frühstück kann man noch einigermaßen gut essen. Die restliche Küche ist ja leider eine Offenbarung

    8/16/22Reply
    Traveler

    Jo, da bleibt manchmal ne Gräte im Hals stecken!

    8/16/22Reply
     
  • Day3

    City Tour Teil 2

    August 14 in England ⋅ ⛅ 30 °C

    Am Vormittag steht der traditionelle Spaziergang im
    Zentrum an. Irgendwie hat sich die Route bei den letzten Besuchen herauskristallisiert und wird heute endlich mal wieder abgegangen.

    Trafalgar & Leicester Square, Piccadilly Circus, Buckingham Palace, Palace of Westminster mit dem Big Ben, London Eye lauten die Stationen. Erinnerungen updated 😄

    Zufällig gehen wir genau um 11 Uhr am Buckingham Palace vorbei. Gutes Timing, um ein wenig von der Zeremonie der Wachablösung mitzubekommen. 💂🏼‍♀️💂

    Am Nachmittag lassen wir uns wieder durch Notting Hill treiben. Essen, Kaffee, Bierchen, das Treiben auf den Straßen beobachten. Die alte Liebe zu London ist vollends zurück 🤩

    Zum Abend hin gibt’s nochmal eine 🚶‍♂️ Runde an der Themse und Abendessen in Chinatown.
    Read more

    Traveler

    London bei Sonnenschein ☀️👍

    8/14/22Reply
    Traveler

    Mein absoluter Favorit. Da ist einfach London überall zu sehen. Hammer!

    8/31/22Reply
     
  • Day2

    Millwall FC - Coventry City

    August 13 in England ⋅ ☀️ 33 °C

    Von der Tower Bridge sind er nur 4 Minuten Bahnfahrt bis „The Den“. 4 Minuten, die gefühlt in eine andere Welt führen.

    Touristen sind nicht mehr zu sehen, die Müllabfuhr wohl auch länger nicht 🙈 Scheinbar wird hier ein Süd-Londoner Dialekt gesprochen, der nichts mit dem britischen Englisch zu tun zu haben scheint 😄 Industrie links, schmierige Fast-Food Läden rechts, das Stadion gradeaus, Menschen aus der Arbeiterklasse. Authentisches England also 😍👌

    Der Millwall FC ist besonders durch den Film „Hooligans“ in der Fußballerszene bekannt und berüchtigt. Tatsächlich scheint hier eine erhöhte Zahl dieser Gruppierung vorhanden zu sein. Zumindest ist das unsere Wahrnehmung.

    Das Stadion ist dann wieder ein typisch, altes englisches Ding. Klassisch vier Tribünen und eng. Die Sonne heizt von oben ordentlich ein.

    Das Spiel beginnt dann mit einer schnellen 2:0 Führung für die Gäste aus Coventry. Ehe das Heimteam speziell im zweiten Durchgang aufdreht und am Ende mit 3:2 gewinnt. Das Stadion rastet aus, eine wahnsinnige Stimmung 🤩 Groundhopperherz - was willst du mehr.

    Mit dem Bus fahren wir am Abend zurück in die Nähe unseres Hotels, gehen essen und verbringen ein paar Stunden im Viertel Notting Hill.
    Read more

    Traveler

    Ne abwechslungsreiche Mischung für den Tag und abends und schön klimatisierte Zimmer ✊🏼

    8/14/22Reply
     
  • Day2

    City Tour Teil 1

    August 13 in England ⋅ ☀️ 28 °C

    Der Tag beginnt um 5:50 Uhr. Da unser Zimmer über keine Klimaanlage verfügt, ist an Schlafen in dem sowieso aufgeheizten Raum nach Sonnenaufgang nicht zu denken.

    Angezogen, Kaffee geholt und auf geht’s in die Kensington Gardens zu einem frühen Spaziergang. Bei Rückkehr ins Hotel besorgen wir uns ein Upgrade in ein anderes Zimmer mit Klimaanlage. Absolute Notwendigkeit 😄 wir werden es uns abends danken…

    Zum Frühstück geht es dann mit der Underground ein paar Stationen gen Osten. Neal’s Yard stand als einer der Punkte auf der Bucketlist. Es gibt ein Instagram-würdiges Frühstück bestehend aus Porridge und einem Kunstwerk von Cappuccino. Fotos gibt es nicht, wir sind ja keine Influencer 🤣 bevor diese den kleinen Innenhof kurze Zeit später vollends zuvölkern, ziehen wir weiter.

    St. Paul’s Cathedral, Tower Bridge, Umrundung des Tower of London und Sitzen an den Banks der Themse lauten die Punkte bis zur Mittagszeit.
    Read more

    Traveler

    Knaller Farben 🥰

    8/14/22Reply
    Traveler

    Bestimmt abends beleuchtet auch Beautiful 😃

    8/14/22Reply
    Traveler

    Bei so einem schönen Wetter haben wir die Stadt noch nicht erlebt👍

    8/14/22Reply
    3 more comments
     
  • Day1

    Watford FC - Burnley FC

    August 12 in England ⋅ ☀️ 28 °C

    Watford liegt 23 Kilometer außerhalb des Londoner Zentrums. Der lokale Klub FC Watford wird immer als „Londoner-Verein“ mitgezählt, liegt allerdings in der Grafschaft Hertfordshire. 🤷🏻‍♂️

    Egal, wir wollen hin. Züge verspäten sich auch in England und so brauchen wir letztendlich knapp 2 Std. mit Under- und Overground 🚆 Leider geht die Verzögerung zu Lasten eines Besuchs im Supporters-Pub.

    Hier draußen ist der englische Fußball wie er sein soll. Das alte, kleine, enge Stadion liegt direkt im Wohngebiet. Zwischen schmalen Straßen und vielen Pubs 🤩 ein Traum für das Groundhopper-Herz.

    Das Zweitligaspiel ist dann in der ersten Halbzeit wenig berauschend. In der Zweiten dafür umso dramatischer und stimmunsgsreicher. Watford gewinnt 1:0 gegen Burnley. ⚽️
    Read more

  • Day1

    Anreise

    August 12 in England ⋅ ☀️ 31 °C

    ☎️ London calling - das Dutzend ist voll. Zum 12. Mal, und erstmals seit 2015, bin ich wieder hier. Einst meine absolute Lieblingsstadt, bis sich die Reisegebiete erweiterten und die Interessen verschoben 😄

    Die Anreise aus Hannover hat reibungslos funktioniert. Mauri kommt aus Hamburg hinzu, hat allerdings 3 Std. Verspätung.

    Naja, Zeit also, um schon einmal alleine in die Unterkunft einzuchecken und sich für ein paar Yards die Beine zu vertreten.

    Der trockene, heiße Sommer ist beim Rundgang durch den Hyde Park sofort spürbar. Die pralle Sonne färbt den Rasen braun, den Engländer rot. 😜

    Die letzten paar Jahre haben sich eine Handvoll Punkte auf der Bucketlist angesammelt. Schauen wir mal, was davon abgehakt werden wird.

    Jetzt erstmal zur Paddington Station, Mauri begrüßen und dann geht’s zum ersten Event des Wochenendes…
    Read more

    Traveler

    Habe Dich schon vermisst 👍😄

    8/12/22Reply
    Traveler

    😂👍

    8/12/22Reply
    Traveler

    Viel spass in London. Wie lange bleibt ihr?

    8/12/22Reply
    Traveler

    Bis Montag, also verlängertes Wochenende.

    8/12/22Reply
    3 more comments