Satellite
Show on map
  • Day14

    Sightseeing in San José

    February 28, 2020 in Costa Rica ⋅ ⛅ 6 °C

    Unsere kleine Reisegruppe trennt sich nun und jedes Pärchen erkundet für sich die nähere Umgebung. Wir bummeln durch die laute und trubelige City, erkunden geschäftige Fußgängerzonen, gehen zum Parque Central mit seinem großen Pavillon, schauen uns die mächtige Catedral Metropolitana von außen und innen an, finden einige letzte schöne Kolonialgebäude, das Teatro Melico Salazar (Wahrzeichen der Stadt) und noch so einiges mehr. Interessant finden wir den Mercado Central, den zentralen Markt der Stadt, 1881 erbaut. Eine große Halle mit einem Labyrinth enger Gassen mit über 200 Marktständen, bietet laut Reiseführer ein authentisches Stück costa-ricanisches Leben. In dem chaotisch-exotischen Sammelsurium gibt es alles was man braucht oder auch nicht braucht: Schnittblumen, Fleisch, T-Shirts, Pflanzenschutzmittel, Schlangenlederstiefel ...
    Nicht zu vergessen, die interessante Fressecke. Alles ist vollgestopft und unübersichtlich, wir finden kaum den Ausgang 🤓.
    Read more