Satellite
  • Day7

    Schnitzel mit japanischer Musik

    May 27, 2018 in Japan ⋅ ⛅ 28 °C

    Es ist mal wieder Essenszeit und wir suchten das, laut Tripadvisor, best bewerteste Restaurant, auf (Inaba). Für Peter gab es Schnitzel mit Miso-Suppe und Anki bekam einen schönen Wildschweineintopf mit Teriyaki-Sauce. Alles untermalt von einem japanischen Sänger. Die englische Übersetzung der Lieder gab es gratis als Ausdruck dazu. Als wir gehen wollten hielt uns die Bedienung auf und sagte, wenn wir jetzt rausgehen, werden wir von Moskitos nur zu zerstochen. Wir sollen doch bitte eine viertel Stund warten 🙄🤔! Da wir bisher kaum Bekanntschaft mit den blutsaugenden Insekten auf der Insel gemacht hatten, mussten wir gleich mal googlen was es damit auf sich hat. Und siehe da, die Insel Iriomote und Ishigaki waren früher unbewohnbar aufgrund der Mückenplage, durch die die Menschen immer wieder an Malaria erkrankten. Man nannte sie daher auch die Inseln zum Sterben. 😵gruselig! Nach einer Viertelstunde Wartezeit haben wir es ohne Pieks ins Hotel zurückgeschafft und überlebt!Read more