Satellite
  • Day46

    Finikounda

    November 26, 2021 in Greece ⋅ 🌧 20 °C

    Freunde haben uns berichtet, auf Peloponnes immer in Finikounda Urlaub zu machen. Den empfohlenen Campingplatz steuerten wir als Erstes an. Toller Platz und überall sooo schön schattig. Aber genau danach steht uns im Winter weniger der Sinn. Einen halben km weiter auf dem Platz Thines (offen, luftig, sonnig) blieben wir für 2 Nächte.
    Was lag da alles an! Wäsche waschen, Wasser tanken... bis hin zum Aufbau der Weihnachts-Deko, denn bald ist erster Advent. Baden waren wir auch, es war schön!
    Am zweiten Tag sind wir vom Strand geflohen, es wurde ungemütlich windig und kühl. Aber den Tag verbrachten wir intensiv mit Freunden.
    Für den dritten Tag haben wir die Weiterfahrt geplant, denn es soll viel regnen. Das tat es auch in der Nacht und am Morgen. Aber mit solch einem Sturm, dass uns die Lust verging, vielleicht von der Straße gefegt zu werden.
    Ein Fußmarsch nach Finikounda war aber machbar und der hat sich gelohnt. Ein hübscher Ort mit vielen sehenswerten Details. Nur leider recht einsam, denn die Saison ist schon lange vorbei. Dafür hatten wir die größte Gaststätte dieses Städtchens mit Blick auf Hafen und stürmische See für uns ganz alleine!
    Der Sturm legte sich bald und immerhin hatten wir 20°C!, was uns veranlasste, doch noch abzureisen und 2 Stunden später trafen wir wieder einmal in Kalamata ein. Mal sehen, was uns morgen erwartet...
    Read more