Satellite
  • Day6

    Welcome to Paradise

    May 25 in Thailand ⋅ ☁️ 28 °C

    Heute hieß es auf Wiedersehen Bangkok!

    Wir genossen unser letztes Frühstück, packten unsere restlichen Sachen zusammen, machten noch ein Drohnen Video von unserer Dachterrasse und dann ging es für uns auch schon in Richtung Flughafen.

    Um 12.40 Uhr pünktlich hebten wir in Richtung Koh Samui ab und konnten anhand der anderen Inseln erahnen was uns auf Samui erwartet. Von oben sah es schon klasse aus.

    Nach gut 45 Minuten sind wir auf den wohl schönsten Flughafen der Welt gelandet. Alles ist offen und es gibt eine kleine Bimmelbahn die Dich abholt. Von der Airline gab es eine kleine Tüte mit Essen, welches Sie wohl nicht schaffen während des Fluges zu verteilen 😅 Das eine Kofferband befindet sich unter einem Dach ansonsten ist alles offen und sieht schon wahnsinnig toll aus.

    Unser Fahrer, den ich zuvor gebucht hab stand bereits auch schon da und wartete auf uns. Ein sehr netter Mann, der uns bereits einiges über Samui erzählte und wie der Tourismus jetzt langsam angekurbelt wird aber wir eigentlich jetzt genau richtig da sind, da wir alles ohne Massen von Menschen anschauen können. Nach gut 15 Minuten waren wir auch bereits schon am Hotel und wir müssen sagen, es ist mit einer der schönen die wir bisher hatten.

    Wir haben unser eigenes Bungalow und gefühlt ist das Häuschen so groß wie unsere Wohnung in Hamburg 😅😅 Nach einem leckeren Saft, packten wir unsere Sachen aus und schlüpften in die Badesachen und sprangen direkt ins Meer. Herrlich! Von unserem Strand können wir direkt auf die Nachbarinsel Ko Phangan schauen und quasi die legendäre Full-Moon Party sehen aber wir sind genau in der anderen Zeit da. Den restlichen Tag haben wir dann am Meer und festgestellt, dass wir hier kostenlos Kajaks und Standup Paddle uns ausleihen können. 😍
    Am Abend sind wir zum Fishermans Village gelaufen, dort gab es viele, viele schöne Geschäfte. Die werden wir zu einem späteren Zeitpunkt noch ins Visir nehmen.
    Erstmal wollten wir essen und haben auch ein tolles Restaurant gefunden. Hier gibt es soo viele und die Preise liegen hier zwischen Bangkok Streetfood und Deutschland je nach Restaurant. Wir haben heute ein leckeres Menü inkl. Getränke genossen für gerade mal 11 Euro zusammen. Im Anschluss gab es für einen 1 Euro noch einen leckeren Banana Pancake.

    Nun sind wir k.o. und fallen in unser herrliches Bett und werden morgen eine kleine Wanderung unternehmen. Unser Tauchkurs hat sich um einen Tag verschoben aber das ist überhaupt nicht schlimm 😊

    Gute Nacht, Ihr Lieben 😘
    Read more

    Traveler

    Das sieht alles umwerfend aus. Wir freuen uns mit euch und sind jeden Tag auf euren Bericht gespannt 😁

    5/25/22Reply
    Traveler

    Echt toll👍👍👍…. aber irgendwas fehlt im Zimmer 🤔. Ach ja.. Christian mit Handy 🤣🤣🤣🤣

    5/25/22Reply
    Traveler

    Sehr schöne Anlage. Da kann man es aushalten. Ihr müsst mal sehen ob Ihr da Hot Pot essen könnt. Das war sehr lecker. Dann habt einen schönen Tag

    5/26/22Reply