Satellite
  • Day8

    Zack zack zur Unterkunft

    September 18, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 9 °C

    Am Busbahnhof haben wir ja erstmal noch entspannt, bzw. ich habe sogar noch etwas gearbeitet und dann haben wir uns auf den Weg gemacht. Die Unterkunft war eigentlich sehr gut erreichbar gewesen, wären da nicht einige Probleme beim Lesen von Plänen gewesen. Ich möchte keine Namen nennen, aber es war schon Bella. 😂 Erst sind wir statt zur Metro zur Bushaltestelle und dann sind wir drei Stationen zu früh ausgestiegen und mussten eine halbe Stunde mit Sack und Pack die Straße raufhetzen. Unser Gastgeber Bilbo scheint sehr nett und entspannt zu sein, hat uns gleich nen Tee gemacht und uns Toast angeboten. Das lob ich mir!😁
    Aber eigentlich hab ich gar keinen so großen Hunger, ich bin eher hundemüde!😴
    Mal schauen, was der Tag heut noch so bringt.

    Nur etwa eine Stunde später sind wir richtig dolle glücklich. Bilbo ist supernett, hat uns sogar gleich noch Rührei mit Käse gemacht und wir haben uns jetzt schon ein bisschen unterhalten. Kurz darauf ist auch sein Kumpel Gregory zu uns gestoßen, der hier spontan von gestern zu heute übernachtet hat. Am Anfang habe ich ihn sehr schlecht verstanden, aber das wurde besser. Er ist sehr witzig und offen. Er konnte sogar ein bisschen deutsch und es hat sehr viel Spaß gemacht, sich mit ihm zu unterhalten - auch als Bilbo schon zur Arbeit musste. Greg ist auch jemand, der viel reist und er konnte uns tolle Tipps für unseren Trip geben, was wir natürlich immer dankend annehmen. Die Wohnung ist cool. Keine Luxus-Butze, aber voll charmant und unser Bereich absolut ausreichend für uns.😊
    Wir sind sehr happy!🤩
    Read more