Satellite
Show on map
  • Day48

    Tag 48 - Shkodra

    August 31, 2019 in Albania ⋅ ⛅ 34 °C

    60 km / 2420 km - 6 / 223 Stunden

    Ausgaben:

    0 € / 28 € Transport (Fähre, etc.)
    6 € / 521,5 € Lebensmittel
    8,5 € / 353,5 € Unterkunft
    0 € / 98 € Eintrittspreise
    0 € / 12 € Anschaffungen
    0 € / 8 € Ersatzteile

    14,5 € / 1021 € Gesamt

    An Podgorica ist mir irgendwie nichts gelegen.
    So recht wollte sich mir die Schönheit, oder das besondere an der Hauptstadt Montenegros nicht zeigen.

    So breche ich heute recht früh auf und gebe nochmal dem Tageslicht die Chance, etwas zu enthüllen und mir ein paar Fotos zu ermöglichen.
    Danach geht es auf die einzige Überlandstraße Richtung Albanien.

    Der Verkehr ist brechenden voll. Viele Autos, Lastwägen und Busse überholen mich. Bis sich das sortiert und aufgelockert hat, vergeht fast die komplette Strecke bis zur Grenze.
    Hier ist alles voll. Es erstaunt mich, wie viele Leute nach Albanien wollen, oder auch zurück.

    Nach der Grenze nutze ich die Zeit für einen Kaffee und das WLAN um Freunde zu kontaktieren, mit denen ich mich die Tage noch treffen möchte.
    Danach läuft es auf der Straße bis nach Shkodra perfekt langhin.
    Es gibt sogar einen Randstreifen und wenige Löcher in der Straße. So verfliegen die Kilometer im Winde.

    In Shkodra angekommen bleibt nicht mehr viel zu tun, als Geld zu holen, ins Hostel einzuchecken und dann noch mit den beiden Leipzigern zu kochen, die man hier zufällig getroffen hat.
    Danach wird noch mit ein paar einheimischen Leuten eine Bar aufgesucht.

    Song des Tages:
    Into the Void - Black Sabbath
    Read more