Sabine Hanstein

Joined August 2019
  • Day20

    Im Südwesten der USA

    October 9 in the United States ⋅ ⛅ 19 °C

    Vom Buchdeckel unseres Reiseführers:
    Stellen Sie sich vor, Sie wachen eines Morgens in einer modernen, aber doch charmanten Großstadt auf! Sie setzen sich in Ihr Auto und erreichen zwei Stunden später eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, genießen die rauen, gischtumsprühten Klippen, die weißen Strände, die bunte Flora und Fauna. 

    Stellen Sie sich vor, Sie wachen am nächsten Morgen an dieser Küste auf, setzen sich in Ihr Auto und stehen ein paar Stunden später in einem bis zu 3500 Meter hohen Gebirge! Sie bewundern die Felsen, staunen über Mammutbäume, die breiter sind als manch ein Haus, wandern über blühende Wiesen und durch dichte Wälder zu rauschenden Wasserfällen. 

    Stellen Sie sich vor, Sie wachen am nächsten Morgen in diesen Bergen auf, setzen sich in Ihr Auto und stehen ein paar Stunden später in einer der trockensten und heißesten Wüsten der Welt! Am Morgen darauf ist es eine an einen Vergnügungspark erinnernde Glücksspielmetropole. Am übernächsten Morgen ein über zig Millionen Jahre hinweg geformter, bis zu 1800 Meter tiefer Canyon. 

    Und jetzt stellen Sie sich vor, Sie müssten sich all das überhaupt nicht vorstellen, sondern könnten es tatsächlich genau so sehen und erleben: Im Südwesten der USA. 
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day21

    Back to Germany

    October 10 in Germany ⋅ ⛅ 9 °C

    Nach über 12 Stunden Flug, freuen wir uns jetzt, wieder deutschen Boden unter den Füßen zu haben. Jetzt müssen die Uhren wieder 9 Stunden zurückgedreht werden. Der Jetleg kann kommen...

  • Day20

    Fazit unserer Reise

    October 9 in the United States ⋅ ⛅ 18 °C

    Freiheit, Abenteuer, Wilder Westen...
    Californien, Nevada, Utah, Arizona...
    ...zwischen dem legendären Highway No. 1 und den Hügeln Hollywoods, zwischen den Casinos von Las Vegas und den Schluchten des Grand Canyons... Großstadt-Skylines, die gelben Taxis, das Geräusch der amerikanischen Polizeisirenen, die endlosen von Diners gesäumten Highways und die Briefkästen...
    Bizarre Erosionslandschaften, fantastische Canyons, dramatische Wüsten und majestätische Gebirge...
    Das grandioseste Naturparadies unseres Planeten!

    20 Tage
    6167 km
    450 Liter Benzin
    12 Städte
    14 Hotels
    11 Nationalparks davon 4 Canyons
    Von 2500 m Höhe bis -86 m unter dem Meeresspiegel
    Von -2 Grad Kälte bis 40 Grad Hitze
    2 Stunden Nebel, 15 Min. Regen
    Rest: Sonne, Sonne, Sonne

    Am größten Baum der Welt
    Am heißesten Ort der Welt
    Am zweit höchsten Wasserfall der Welt
    Am größten Canyon der Welt
    In der verrücktesten Stadt der Welt
    An der bekanntesten Brücke der Welt
    Am bekanntesten Gehweg der Welt
    An einer der schönsten Küstenstraße der Welt
    Am tiefsten Punkt der USA

    JEDE REISE HAT EIN ENDE.
    ABER DIE ERINNERUNG DARAN IST UNVERGÄNGLICH!
    Read more

  • Day20

    Letzter Tag

    October 9 in the United States ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute gibt es nicht viel zu berichten. Wir haben nochmal einen ausgiebigen Strandspaziergang gemacht und waren noch in einem Automuseum mit alten amerikanischen Autos. Da morgen früh unser Flug geht, haben wir den Rest des Tages mit Koffer packen und Auto ausräumen verbracht. Die Sachen sind wieder alle in den Koffern verstaut. Die Heimreise kann beginnen!Read more

  • Day19

    Venice Beach

    October 8 in the United States ⋅ ☀️ 23 °C

    Dann waren wir noch am Strand bei wunderschönem Wetter. Ebenfalls ein super breiter und kilomter langer sehr sauberer Sandstrand. Wir sind auch ein ganzes Stück am Strand entlang gelaufen. Nach ca. 3 km kommt man nach St. Monica, wo wir gleich am Anfang waren.

  • Day19

    Venice Beach

    October 8 in the United States ⋅ ☀️ 22 °C

    Wir waren heute den ganzen Tag in Venice Beach. Zuerst haben wir uns den Ort angesehen. Hier gibt es ein Kanalviertel, ähnlich wie in Venedig. Früher gab es hier auch Gondeln. Eine wunderschöne Gegend mit ganz schicken Häusern.

  • Day18

    Los Angeles

    October 7 in the United States ⋅ ☀️ 26 °C

    Heute früh sind wir im Joshua Tree Park noch ein bisschen gewandert. Bis zur Palmen Oase haben wir es aber nicht geschafft, da es schon wieder so heiß wurde. Danach sind wir nach Los Angeles gefahren. Heute war der Zwischenstopp mal kein Nationalpark sondern ein Outlet Center. Man kann schon einige Schnäppchen machen, wenn man möchte. Aber es muss ja auch alles in die Koffer passen. Fazit: gekauft haben wir nicht viel, aber ganz interessant so ein riesen Outlet mal gesehen zu haben. Wir sind hier in einem ganz neu renovierten Hotel gelandet. Richtig coole Zimmer.Read more

Never miss updates of Sabine Hanstein with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android