Anja Michaelis

Joined January 2020Living in: Münster, Deutschland
  • Day21

    Wir denken ganz viel an euch alle!

    March 13 in Costa Rica ⋅ ☀️ 32 °C

    Hallo an alle!
    Wir sind sehr erschrocken über die Entwicklungen überall! Passt bitte alle gut auf euch auf! Hier ist es noch ruhig, aber ein paar Sachen werden natürlich auch hier verändert! Aber ganz so extrem ist es noch nicht. Wir drücken euch! 😘

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day19

    Manuel Antonio

    March 11 in Costa Rica ⋅ ☀️ 30 °C

    ... freche Affen! Massen an Touris! Nervige Parkplatzwächter. Aber auch ein wirklich schöner Nationalpark, den man an einem Tag gut bewandern kann. Zusätzlich hat man noch wunderschöne Strände. Fazit: Hier muss man auf jeden Fall hin, wenn man in Costa Rica ist. Wenn dann noch nachmittags um 15.00h das Championsspiel in einer Bar übertragen wird, was will man mehr!
    (Die Kakerlake in unserem Badezimmer auf jeden Fall will keiner 😖 )
    Auf dem Weg hierher ist eine Brücke und unten im Fluss tummeln sich die Krokodile! Das gibt es nur in Costa Rica!
    Heute ging es zum Wasserfall (etwa 40 km mit dem Auto und dann 4km zu Fuß hin und wieder zurück, das hatte mit dem Pick up nur schlappe 33 Dollar person gekostet! 🤣) Man könnte in dem Wasserfall Becken wunderbar baden. Hat sich gelohnt, die Wanderung! Morgen geht es zu unserem letzten Aufenthalt! Zur Nicoya Halbinsel.
    Read more

  • Day16

    Monteverde

    March 8 in Costa Rica ⋅ ☀️ 23 °C

    Das 1500 m hochgelegene Monteverde und Santa Elena ist schon die holprige Anreise wert! Man wird schon auf dem Weg von einem wunderschönen Regenbogen und einem schnittigen Passatwind begrüßt. Hier fängt der Regen immer mal wieder an zu sprühen. Muss man mögen und die passenden Sachen anhaben🤔
    Ich mag halt die Sonne doch ganz gerne und warm ist auch schön. Aber nicht umsonst heißt es hier ja Regenwald bzw Nebelwald. Gestern stand dann eine Wanderung im Reserva Bosque Nuboso Santa Elena an. Schön schlammig und glitschig, wie man sich so einen Regenwaldweg vorstellt, aber auch unheimlich grün.
    Heute waren wir in einem Adventure Park und haben eine Ziplining Tour gemacht. Der Park hat die längste Zip Line. Sie ist 1600m lang und man fliegt sie wie Superman. Das ganze geht über den Regenwald. Dabei war dann noch der Tarzan Swing. Da musste man auf 33m abspringen Ähnlich wie ein Bungee Jump nur als Schaukel! Danach stimmte der Adrenalinpegel und die Knie haben gezittert. Das hat echt voll Spaß gemacht!
    Morgen geht es an die Pazifikküste!
    Read more

  • Day14

    Tenorio

    March 6 in Costa Rica ⋅ ☀️ 27 °C

    Gestern ging es Richtung Tenirio. Im wahrsten Sinne über Stock und Stein! Irgendwann kamen wir endlich bei unserer Unterkunft an. Nur leider hat sich der Besitzer nicht an unsere Buchung erinnert. Ich war eigentlich ganz froh, weil da wäre ich nicht geblieben. Also schnell über Booking com was neues gebucht. War zwar etwas teurer, aber super schön. Und tolle Besitzer. Australierin und Costa Ricaner. Ein eigenes kleines Häuschen mitten im Regenwald. Der Umweg den der Navi uns dann hat fahren lassen war auch nur 50 km länger als nötig 🤔 Was lernt man daraus? Traue keinem Navi, den du nicht selbst programmiert hast. 😖Heute waren wir dann noch im Tenorio Nationalpark. Hier gibt es den blauen Fluß Rio Celeste. Man sagt, Gott hat, nachdem er den Himmel azur blau gemalt hat den Pinsel in ihm ausgewaschen. Wirklich eine irre Farbe. Wir waren dann bei dem Unterkunftsverweigerer von gestern zum schwimmen, das kann man nämlich für 4 Dollar bei ihm! Wir sollten aber umsonst kommen dürfen. Jetzt ratet mal. Er hat uns erst nicht erkannt, 🤣Jetzt sitzen wir auf unserer Terrasse und trinken gemütlich unseren Kaffee. Ach eins noch gerade haben wir unser erstes Faultier und einen wunderschönen Tucan so richtig gesehen!😍 Bis neulich!Read more

  • Day12

    La Fortuna Teil 2

    March 4 in Costa Rica ⋅ ⛅ 27 °C

    Unser letzter Tag in La Fortuna. Morgen geht es nach Tenorio!
    Aber erst mal zu unseren Unternehmungen hier!
    Gestern ging es zum Wasserfall! 480 Stufen runter und wieder rauf! Ein sehr schöner Wasserfall, allerdings wie alles hier an Eintritten etwas überteuert. Danach noch ein Trail über die Hängebrücken. Das war schon sehr aufregend. Sehr hoch und sehr wackelig. Heute sind wir zu einem Hotel gefahren, das mitten in einem Nationalpark liegt. Die Arenal Observatorial Lodge mit vielen Wanderwegen. Unsere ersten Kolibris, einen Tucan, Nasenbären und Kapuzineräffchen waren der Lohn. Kaputt und müde ist jetzt erst mal wieder chillen angesagt. Gespannt sind wir auf unser nächstes Ziel!Read more

  • Day10

    La Fortuna

    March 2 in Costa Rica ⋅ ☀️ 27 °C

    Parque Nacional Volcán Arenal! Das war unser Ziel heute. Und auf 10 km Wanderwegen erkunden, was der Vulkan (der wirklich der perfekte Vulkan ist) zu bieten hat! Der Arenal ist ein aktiver Schichtvulkan. Die Stadt La Fortuna liegt in seinem Schatten und ist sehr touristisch. Der Arenalsee (größter Stausee und Energielieferant) ist auch ein Teil des Nationalparks. Der Weg hier her war schon Abenteuer genug. Ca 2km über Stock und Stein. Hat sich aber gelohnt. Jetzt ist chillen und erholen am Pool und in den heißen Quellen des Hotels angesagt.Read more

  • Day8

    CerroTortuguero...

    February 29 in Costa Rica ⋅ ⛅ 29 °C

    ... Schildkrötennmuseum und Nachtwanderung!
    Der Cerro ist die höchste Erhebung und auch ein ruhender Vulkan. Man fährt mit dem Boot hin und kommt dann in einen zusätzlichen und wie wir meinen, mindestens genauso schönen Teil des Nationalparks. Wenn man oben auf dem Berg ankommt, nach vielen vielen Stufen, hat man eine tolle Aussicht auf Tortuguero.
    Nachmittags geht es ins Schildkrötennmuseum und Informationszentrum. Das war ganz informativ.
    Um 18.00h (ist schon dunkel hier) geht es los zur Nachtwanderung! Mit Taschenlampen bewaffnet Tiere suchen. Fazit. Wir sind schlechte Sucher! 😂
    Morgen geht es nach La Fortuna dort ist der Vulkan El Arenal. Der jüngste und aktivste Vulkan in Costa Rica und auch auf der Welt! Dort gibt es heiße Quellen Hängebrücken usw.
    Read more

  • Day7

    Nationalpark Tortuguero

    February 28 in Costa Rica ⋅ ☀️ 29 °C

    5.45h geht es los! Ab ins Kanu und dann paddeln. Der Nationalpark vom Wasser aus ist spannend und schön. Man weiß nicht wirklich wonach man zuerst und zuletzt Ausschau halten soll. Zum Glück weiß das der Guide und erklärt uns geduldig was es mit Tieren und Pflanzen so auf sich hat. Das ganze wiederholt er dann am Nachmittag noch mal auf dem Jaguartrail zu Fuß durch den Park. Sogar Jaguarspuren am Strand sehen wir. (Brandgefährlich für die ansässigen Hunde, die krallt er sich nämlich Nachts, wenn er durchs Dorf schleicht! ) Spinnen, Frösche, Ameisenbären,Kaimane, Echsen, Termiten, Vögel... Nur unser Faultier lässt immer noch auf sich warten. Also so in kompletter Ausführung. Vielleicht morgen, bei der Nachtwanderung.Read more

  • Day6

    Tortuguero Anreise

    February 27 in Costa Rica ⋅ 🌙 27 °C

    Es ging um 6.20h los heute morgen! Mit dem Auto ca 4h zum Parkplatz nach La Pavona. Und von da aus mit dem Boot 1h nach Tortuguero. Angekommen sind wir dann um 12.30h! Wohnen tun wir hier in der Casa Pelican. Ein kleines von einem Ehepaar geführtes Hotel. Morgen früh geht es auf Kanutour und morgen Nachmittag gibt es eine Wanderung. Bietet alles der Besitzer an. Wir lassen uns mal überraschen, was wir da so zu sehen bekommen. Übermorgen machen wir noch eine Nachtwanderung. Mit Guide soll man wohl am besten die Tierwelt erkunden. Beweisfotos werden gemacht.Read more

  • Day5

    Manzanillo

    February 26 in Costa Rica ⋅ ⛅ 28 °C

    Unser letzter Tag in Cahuita! Heute ging es nach Manzanillo und in den dortigen Nationalpark! Wunderschön! Mit tollen Stränden und einem etwas schwer begehbaren Wald. Wir haben unser erstes Faultier erahnen können. Leider war es so hoch im Baum, dass die Kamera keine Chance hatte. Aber da kommen sicher noch ein paar Gelegenheiten. Morgen geht es nach Tortuguero. Da kommt man nur mit dem Boot hin. Wird sicher spannend. Wir werden unsere tolle Unterkunft und das leckere Frühstück sicher etwas vermissen!Read more

Never miss updates of Anja Michaelis with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android