Satellite
  • Day14

    Lazy day

    April 26 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    Bei einem gemütlichen Frühstück mit Pancakes, schmiedeten wir Pläne für den Tag. Der Plan war, einfach mal nichts zu tun und in der Sonne zu braten. So machten wir uns auf den Weg zum Strand, der ja zum Glück nicht weit war. Wir hatten eigentlich nur 18 Grad, aber im Windschatten in der Mittagssonne wurde uns doch ganz schön warm. Mio versuchte immer wieder, ins Meer zu gehen, aber das Wasser war ihm schlussendlich doch zu kalt. Nachdem wir 2 Stunden am Strand lagen und von Fabi und Dome inspiriert spontan heirateten, entschlossen wir, uns mit ein paar Äpfeln und geschmierten Broten zu stärken und dann ins Städtchen zu schlendern. Dort erkannte Mio einiges vom Partyurlaub 2016 wieder und führte Helena herum (zumindest dorthin, woran er sich erinnerte). Nach einer langen Suche nach einem guten Restaurant fanden wir eins, das uns in anständig vorkam und so aßen wir dort unser letztes Abendessen im Urlaub. Es gab üppig belegte, warme Brote (siehe Foto) und Sangria. Danach hatten wir endlich Mal einen gemütlichen Kuschelabend, ohne spät abends noch einen Campingplatz suchen zu müssen.Read more