Satellite
Show on map
  • Day155

    Bursa

    January 3 in Turkey ⋅ ☁️ 12 °C

    Um bis zu unserer Weiterreise nicht nur Zeit in Istanbul zu verbringen, reisen wir noch ein bisschen in der Türkei herum. Erster Halt ist Bursa, die viertgrösste Stadt des Landes.

    Die Stadt liegt am Fusse des Uludağ, dem grössten Berg in der Marmararegion. Eine Seilbahn führt dort hinauf in eines der grössten Skigebiete des Landes. Bekannt ist Bursa aber auch dafür, ab 1326 die erste Hauptstadt des Osmanischen Reiches gewesen zu sein. Hier liegt auch dessen Gründer, Sultan Osman I., begraben. Sein Grabmal steht auf einer Erhöhung, von der man eine schöne Sicht über die Stadt hat. Sein Grab wird noch immer von osmanisch gekleideten Wachen geschützt; zufälligerweise laufen wir gerade zur Wachablösung an diese Sehenswürdigkeit heran. Hätten wir nicht gerade gesehen, wie sie sich hinstellen, hätten wir wohl gedacht, es handelt sich um Wachsfiguren, so still und bewegungslos stehen sie beim Eingang.

    Wir wussten, dass die Stadt auch einen Seidenbasar hat. Überrascht sind wir aber vom grossen Basar rundherum, der viel sympathischer und lebhafter ist als seine Artgenossen in Istanbul. Hier bekommt man wirklich alles. Und hier wird Gemüse und Obst in Grössen präsentiert, die wir noch nicht gesehen haben.

    Einmal mehr sind wir begeistert von einem ungeplanten Zwischenhalt hier in der Türkei.
    Read more