Satellite
  • Day169

    Parque Natural Metropolitano

    January 17 in Panama ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute machen wir einen Ausflug in den Dschungel. Der ist in Panama nie weit weg und in Panama-Stadt liegt er sogar nur 15 Minuten mit U-Bahn und Bus entfernt.

    Nach einer kurzen Info am Besucherzentrum laufen wir die diversen Wege ab, bis hoch zum Aussichtspunkt, von dem man einen einmaligen Ausblick über die Stadt haben. Schon speziell, die Skyline mit einem Rahmen aus Urwaldgrün zu sehen.

    Gleich zu Beginn sehen wir Schildkröten und kleine Affen. Später treffen wir noch auf lautstarke Springaffen, die hoch oben in den Bäumen herum turnen. Kleine Schlange laufen uns noch über den Weg und die eine oder andere Ameisenstrasse kreuzen wir auch noch.

    Überreste von Betongebäuden und verrostetes Equipment zeugen noch von der Invasion der Amerikaner 1989. Es gäbe Ameisenbären, Faultiere und einiges mehr zu sehen, aber die scheinen sich wohl vor uns zu verstecken. Macht aber nichts, denn es war trotzdem ein schöner Spaziergang durch den ersten Regenwald unserer Reise.
    Read more

    Annelies Rogenmoser

    Sehr schön.

    1/18/22Reply
    Claudia Etter

    Falls ihr gerne Tiere aus der Nähe beobachtet, kann ich euch die Inselgruppe Galapagos empfehlen. Wunderschön aber nicht ganz billig. Geniesst die Zeit und vielen Dank, dass ihr uns an euren Abenteuern ein wenig teilnehmen lässt👋🏻👋🏻 Claudia

    1/26/22Reply