Satellite
Show on map
  • Day102

    La Paz

    March 11 in Bolivia ⋅ ☁️ 5 °C

    Nun hieß es für uns 3 Nächte in La Paz. Am 1. Tag, hieß es für uns, Versicherung für unser Auto abschließen und etwas die Innenstadt zu Fuß erkunden. Wir schauten uns die verschiedenen Kirchen und den San Francisco Platz an, sowie die unterschiedlichsten Straßen, Gassen und den Hexenmarkt (mit Fötussen von Lamas😬). Auch einer Kundgebung mit Musik konnten wir beiwohnen.😅
    La Paz ist wirklich eine quirlige Stadt und sehr interessant.
    Am 2. Tag wollten wir endlich mit den Linien der Teleferiqo fahren. Zuerst ging es für Jens aber zum Barbershop um Haare und Bart pflegen zulassen. Danach stiegen wir in eine der ersten Seilbahnen ein und es ging für uns nach El Alto. Oben angekommen, konnten wir den riesigen Freiluftmarkt besuchen und staunten nicht schlecht, was dort alles angeboten wurde. Von Autoteilen (auch viele gebrauchte Teile) über Töpfe, alte Handys, Nägel, Kleidung und Co., gab es so ziemlich alles. Danach ging es wieder mit der Seilbahn runter nach La Paz, um noch ein bisschen durch die Straßen zu bummeln. Die Fahrten mit den Seilbahnen, sind ein tolles Erlebnis und eine super Möglichkeit um die ganze Stadt sowie die Umgebung zu überblicken.
    Nach unserem langen Tag, ging es zum Abschluss in die hoteleigene Sauna, um zu entspannen. Es ist sehr zu empfehlen, unser Hotel Flavia, denn die Sauna ist inklusive.😉🥵😄
    Read more