Satellite
  • Day70

    Tag 70: Cameron Highlands

    March 19, 2017 in Malaysia ⋅ ⛅ 17 °C

    8:45 Uhr Start unserer Tagestour! Diese bestand aus mehrere Etappen, die wir mit unserem entspannten Guide, 2 anderen deutschen Mädels und einer asiatischen Familie angesteuert haben:

    》Rafflesia:
    1 Stunde durch Dschungel wandern, um die größte Blume der Welt zu sehen! Da ihre Blütezeit sehr kurz ist, hatten wir Glück, eine sehen zu können 🌺 (die größten davon wachsen auf Borneo und werden z.T. über 2m groß!!).

    》Orang Asli Village:
    ein altes Bergdorf, das tourimäßig eben besucht wird.

    》Regenschauer!
    Dank halboffenem Jeep werden wir pitschnass🌧

    》Tea Plantation & Factory:
    Wir steuern die riesigen Teeplantagen an, für die die Cameron Highlands berühmt sind. Die Landschaftskulisse ist hammer, und der Regen passt perfekt ins Bild! In einer BOH-Tea Factory probieren wir einige berühmte "Cameron Teas" und erfahren mehr über die Geschichte hinter der erfolgreichen Firma "BOH Tea" (wurde von einem ausgewanderten Briten gegründet).

    》Gruning Brinchang (?):
    Wahnsinnsaussicht von dem größten Berg der Umgebung - auf genau 6666ft bzw. 2032m (?) Höhe!
    Ein abenteuerlustiger Hund aus Tanah Rata schließt sich unserer Gruppe an 🐾

    》Mossy Forest:
    Highlight des Tages war die kurze Wanderung durch den ältesten Regenwald der Welt, den "Mossy Forest":
    Wir stehen mitten im tropischen Regenwald, alles grün und noch nass vom Regen, weicher Boden, moosbewachsen und nur die Geräuschkulisse der unberührten Natur 😍🌳🌧 Der Nebel taucht alles in einen mystischen grauen Schleier, und die Atmosphäre ist einfach magisch!! 😶✨

    》Strawberry-Farm:
    Diese stand gar nicht auf unserem Plan, aber unser Guide überrascht uns mit einem kurzen letzten Abstecher auf einer Erdbeerfarm🍓 (hier in Südostasien eine Seltenheit).

    19:00 Uhr ist das Ende unserer Tour. Viel kann man nicht mehr hinzuzufügen, der Tag war einfach nur geil. 😍🎉
    Read more