Satellite
  • Day6

    Stadterkundung Porto

    July 6 in Portugal ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute erkundeten wir Porto. Da wir schon Erfahrungen in Lissabon gesammelt hatten, entschieden wir uns wieder für unsere Freunde von Yellow Bus. 2 Touren, die wir 2 Tage nutzen konnten für 20 Euro pro Person, das ging klar. Die Busse sind nicht mehr die schönsten, aber auf Grund von Covid waren wir wieder fast allein. Wir machten die Castletour und anschließend noch die Historicaltour. Dazwischen besuchten wir noch den Torre dos Clericos, ein Turm, welcher 1763 erbaut wurde und von dem man super über die Stadt schauen kann. Alles in allem sehr sehenswert und man kann für das schöne Land nur hoffen, dass bald wieder mehr Touris kommen. Bei mir hinterließen die beiden Touren auch bleibende Erinnerungen und zwar in Form eines weißen Shirts mit roten Ärmeln und roten Knieschonern. ☀️🙈😛Die Sardinen am Mittag waren diesmal nicht so prickelnd. Wir hatten Abends noch den Fischgeschmack im Mund. Manu wollte eigentlich nirgends mehr hin, wie rappelten uns trotzdem nochmal auf und begaben uns in die angrenzende Fußgängerzone. Wir gingen in ein Klamottengeschäft und stöberten herum. Plötzlich ging die Musik aus und die Rollläden am Eingang gingen herunter. Wir fragten, ob jetzt Feierabend wäre und sie bejahte das. Wir krochen unter einem halb geschlossen Rollladen ins Freie. Puh, nochmal Glück gehabt. 😺 Danach fanden wir noch ein nettes Bistro, nach ein paar Verständigungsschwierigkeiten aßen wir eine leckere Kartoffelsuppe und teilten uns einen Burger. Der Besitzer war aus Bremen, kam vor 35 Jahren nach Portugal und freute sich über deutschen Besuch.Read more