Vivien Schütze

Joined October 2018Living in: Berlin, Deutschland
  • Day360

    T2 - Eyre Peninsula

    October 16 in Australia ⋅ ⛅ 16 °C

    ▪️In Coffin Bay waren wir bei einer Auster Farm, wollten jedoch nicht so früh am Tag Fisch essen :P
    ▪️Fuhren in den Port Lincoln National Park, wo es den hässlichsten Leuchtturm Australiens gibt :P
    ▪️In der Stadt Port Lincoln beim Fisch Markt "The Fresh Fish Place" probierten wir schließlich eine kleine Auster kostenlos
    ▪️Durch die Zitronensäure, welche man sich klassisch draufträufelt, schmeckte es hauptsächlich nach dieser und ein bisschen Fisch. Die Konsistenz ist fest und leicht glitschig.
    ▪️Würde mir trotzdem nie eine Auster bestellen, da sie einfach zu teuer ist und kein besonderen Geschmack hat, der dies Wert ist
    ▪️Die Nacht verbringen wir am Moonlight Bay, ein kostenloser Campingplatz direkt am Meer - einschlafen mit Wellenrauschen :D

    💡Eyre Peninsula ist bekannt für seinen Fischfang.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day359

    T1 - Eyre Peninsula

    October 15 in Australia ⋅ ⛅ 16 °C

    ▪️Heute sind wir wieder in zivilisierte Regionen angekommen :D
    ▪️Die Eyre Peninsula ist eine Halbinsel, dort haben wir die Whistling Rocks und Blowholes in der Nähe von Streaky Bay bestaunt
    ▪️Wenn Flut ist prallt das Meer gegen die Küste, sodass durch die Löcher das Wasser spritzt und pfeift - bekamen eine schöne Salzpriese ab :P
    ▪️Im Point Labatt Conservation Park beobachten wir 300 Seelöwen, die in der Abendsonne am Strand rasteten - sie sind so fett und süß :D
    ▪️Bei verrückten Steinen mitten auf einen Feld stoppten wir kurz, die sog. Murphys Haystacks eingedeutscht "Inselbergs" :P
    Read more

  • Day358

    South Australia

    October 14 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    ▪️Sind wieder ca. 600km nur Auto gefahren
    ▪️Verließen heute Western Australia, nun sind wir in South Australia :)
    ▪️Hier ticken die Uhren anders - 2,5h später ist es, also nun 8,5h weiter weg von Deutschland

    💡In den Straßen sind manchmal eine Art Gitter aus mehreren Metallstangen eingelassen. Dieses verhindert, dass Kühe nicht aus ihren abgezäunten Gehege raus können. Sie können zwar über die Straße laufen, jedoch nicht über die Rillen, da diese zu groß für ihre Hufen sind.Read more

  • Day357

    90 Mile Straight

    October 13 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

    ▪️Am Vorabend trafen wir uns mit Georg seinen Travelmates von dem Westcoast Trip - ab jetzt sind wir ein Convoy :D
    ▪️Sind den ganzen lieben Tag gefahren, da es zwischen Esperance und Adelaide nicht viel zu sehen gibt
    ▪️Unser einziges Highlight war die längste Straße Australiens, welche nur geradeaus führt - ganze 90 Meilen / 146,6 km lang
    ▪️Und ein Eis bei der Tanke :P
    Read more

  • Day356

    Cape Le Grand NP

    October 12 in Australia ⋅ 🌧 15 °C

    ▪️Der Regen begrüßte uns bereits am Morgen und so blieb es leider auch den ganzen Tag
    ▪️Sind den steilen Frenchman Peak trotzdem hinauf gelaufen - bin einmal ausgerutscht, aber die Aussicht in der Höhle auf der Berg Spitze war es Wert :D
    ▪️Die traumhaften Strände Hellfire Bay, Thistle Cove und Lucky Bay verlieren trotz des grauen Wetter nicht an Schönheit - sie leuchten fast schon türkisblau :)
    ▪️Lucky Bay ist berühmt für seine Kängurus, welche am Strand chillen - leider haben sie sich alle vor dem Regenwetter versteckt :(
    ▪️Dafür haben wir eine Känguru Familie am Cape Le Grand Beach und auf dem Frenchman Peak beim fressen beobachten können :)
    Read more

  • Day355

    Esperance

    October 11 in Australia ⋅ ☁️ 22 °C

    ▪️Wir fuhren am Pink Lake vorbei, der seit 1970 nicht mehr pink ist, über den Great Ocean Drive nach Esperance rein
    ▪️Der Great Ocean Drive hat wunderschöne Strände zb.: Twilight Beach, Salmon Beach, Blue Haven, West Beach und vom Observatory Point konnte man die ganze Küste mit den Inseln sehen
    ▪️Esperance ist es dagegen weniger schön, es besteht nur aus Krimskrams Läden und dazwischen ein paar Cafés
    Read more

  • Day354

    Wave Rock

    October 10 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    ▪️Unser Morgen startete wunderbar mit Heckklappe offen, eingemurmelt im Schlafsack und Blick aufs Meer
    ▪️3h sind wir ins Landesinnere gefahren um dem beeindruckenden Wave Rock zu sehen
    ▪️Nach einer "Surfstunde" traten wir den Rückweg wieder an und ein feuerroten Sonnenuntergang begleitete uns

    💡Der Wave Rock wurde über Millionen von Jahren von Wind, Wasser und Sonne zu einer 15m hohen Welle geformt. Auf der Welle wurde eine kleine Mauer errichtet zum Schutz vor herunter fließenden Wasser, welches den heutigen Wave Rock zerstören würde.
    Read more

  • Day353

    Bluff Knoll

    October 9 in Australia ⋅ ☁️ 20 °C

    ▪️Heute haben wir den 1095m hohen "Bluff Knoll" den höchsten Berg im Südteil von Western Australia erklimmt
    ▪️3km sind wir in 2h nur Berg auf mit vielen Treppen gelaufen
    ▪️Auf der Berg Spitze genossen wir eine wahnsinns Aussicht mit 300 anderen Menschen und kleinen, fliegenden Käfern :)
    ▪️Wir fanden einen kostenlosen Zeltplatz direkt am Meer gegenüber vom Two Peoples Nature Reserve, sogar mit Toilette :D
    Read more

  • Day352

    Rundum Albany

    October 8 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    ▪️Am Morgen waren wir beim menschenleeren, paradiesischen "Little Beach" im Two Peoples Nature Reserve
    ▪️Der Sand war so weiß, dass es in den Augen weh tat und quietschte beim Laufen :P
    ▪️30min über Albany sind wir den sogenannten "Granite Skywalk" bis zum Castle Rock in ca. 1h gelaufen - zum Zeitvertreib spielten wir "Wer bin ich?" :D
    ▪️Heute hat es nicht geregnet und es waren 20°C - endlich wieder wärmer, aber noch zu kalt zum Baden gehen :)
    Read more

  • Day351

    Beeindruckende Felsen

    October 7 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    ▪️Nach unserem leckeren Pancake Frühstück sind wir zum wunderschönen Greens Pool gefahren
    ▪️Nebenan ist der Elephant Cove, eine Bucht mit gigantisch großen Felsen, die ein bisschen wie versteinerte Elefanten aussehen
    ▪️In der Denmark Chocolate Company haben wir auf Empfehlung Käse genascht
    ▪️Paula, welche Kundin im Aborigine Shop in Darwin war, sollte ich dort besuchen, wenn ich in der Nähe bin - leider hat sie heute nicht gearbeitet, habe ihr eine Nachricht hinterlassen :)
    ▪️Bei "The Gab & Natural Bridge" an der Küste von Albany ist Henry ein Schuh kaputt gegangen - Georg hat ihn flott gewechselt
    Read more

Never miss updates of Vivien Schütze with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android