Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben.
Message
  • Day172

    Outback

    February 13, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 38 °C

    Reisen ist etwas tolles. Reisen bildet. Reisen verändert. Doch die Erinnerungen bleiben für immer. Als Andenken an unsere unglaublichen Reise haben wir spontan beschlossen uns ein Tattoo stechen zu lassen.
    So wird zwar irgendwann das Tattoo verblassen, aber wie schon gesagt, die Erinnerungen bleiben für immer.
    Dazu gehört unter anderem auch der Ausflug zur Moreton Island. Vor dieser Insel kann man gestrandete Schiffe betrachten und fühlt sich gleich etwas an die Titanic erinnert. Des Weiteren wollten wir uns mal im Stand-up paddeln ausprobieren, sind jedoch kläglich gescheitert.
    Wohl der Höhepunkt unsere gesamten Reise war ein 4-tätiger Campingtrip in das australische Outback.
    Diese beinhaltete natürlich die Besichtigung des Wahrzeichen Australiens, dem Uluru. Geschlafen wurde unter dem atemberaubenden Sternenhimmel, bei dem sich ein Stern an den anderen reiht.
    Jedoch wurde man von ungelogen über 1000 Fliegen umflogen, so dass die Wanderungen ohne Fliegennetz nicht möglich waren.
    Nichtsdestotrotz ließen wir uns davon, und natürlich auch von der drückenden Hitze, nicht den Spaß verderben.
    Read more

    Daniela Ebermann

    Schön wieder etwas von dir zu lesen. Wieder sehr schöne Bilder.

    2/13/20Reply
    Monika Müller

    Das ist ja wunderbar, wieder eine schöne Reisebeschreibung zu lesen. Ihr habt tolle Erlebnisse, die man so schnell nicht vergisst! 👍 Alles Gute

    2/13/20Reply
    Volker Müller

    Es ist toll, dass Ihr so schöne Eindrücke sammelt. Ich bin ein klein wenig neidisch, aber ich gönne Euch diese Erlebnisse. Das Tattoo sehe ich mir zu Hause mit der Lupe an! Liebe Grüße aus Dresden.

    2/13/20Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day129

    Weihnachten und Silvester

    January 1, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    Die Natur erkunden und Zeit mit Freunden verbringen. Zwei Dinge die uns sehr am Herzen liegen und mit denen wir nicht nur das Jahr beendet haben, sondern welche wir auch verstärkt im Jahr weiterführen werden.
    Dazu gehörte auf jeden Fall der Springbrook Nationalpark, welcher schon sehr lange auf unserer Reiseliste stand.
    Bei den schweißtreibenden Wanderungen kann man einfach mal abschalten und die atemberaubende Landschaft genießen.
    Als Weihnachten dann immer näher rückte, wurde uns schon mulmig ums Herz.
    Das erste Weihnachten ohne Familie.
    Das erste Weihnachten im Warmen.
    Das erste Weihnachten ohne deutsche Traditionen.
    Doch wir haben uns trotzdem eine schöne Zeit gemacht, obwohl man nicht wirklich in Weihnachtsstimmung war. Am Abend des 24. haben wir uns ganz traditionell die Geschenke überreicht. Am 1. Weihnachtsfeiertag haben wir mit unseren Mitbewohnern gegrillt und gewichtelt. Den 2. Weihnachtsfeier haben wir dann ganz entspannt mit Filmen im Bett verbracht. Abschließend sind wir noch zu einem nahegelegenen Berg gefahren, um von da aus dem Sonnenuntergang zu bestaunen.
    Am Silvesterabend haben wir uns das wunderschöne von der Stadt organisierte Feuerwehr anguckt.
    Nun Blicken wir sehnsüchtig den neuen Erlebnissen im Jahr 2020 entgegen, denn davon wird es auf jeden Fall einige geben.
    Read more

    Volker Müller

    Hallo liebe Luise, wir freuen uns, dass Ihr im "2020" gut angekommen seid. Für alle zukünftigen Aufgaben und Erlebnisse wünschen wir Euch viel Erfolg und Spaß! Herzliche Grüße aus Braunschweig von M. & V. M.

    1/1/20Reply
    HeldvomErdbeerfeld

    Richtig schön geschrieben 🥰 happy new year 🍾🎉

    1/1/20Reply
    Luise Gärtner

    Danke, dir auch 🙈😊

    1/1/20Reply
    Daniela Ebermann

    Ich wünsche Dir alles gute für's neue Jahr. Viel Spaß noch. Schön zu lesen .

    1/2/20Reply
     
  • Day68

    Immer noch in Brisbane

    November 1, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    In letzter Zeit ist viel passiert. Zu erst muss ich wohl erwähnen, dass wir beschlossen haben nun bis Mitte März in Brisbane zu bleiben. Danach werden wir die Zeit nutzen, um weiter die Welt zu erkunden. Diese Entscheidung haben wir getroffen, da wir beide super glücklich mit unserem derzeitigen Jobs in einem Café sind und so ein bisschen Geld für das weitere Reisen ansparen können.
    Im Monat November ist viel passiert. Wir waren das erste mal in Australien feiern und zwar zu einer Salsa Party. Des Weiteren standen einige Geburtstage in unserem Haus an, welche wir mit unseren südamerikanischen Mitbewohnern gefeiert haben. Dass da die Polizei kommen musste, stand natürlich garnicht außer Frage.
    Auch in Brisbane begannen die ersten Weihnachtsvorbereitungen. So wurde in der Stadt der Weihnachtsbaum beleuchtet. Und wenn ich sage beleuchtet, dann meine ich beleuchtet. Ganz nach dem Motto: je bunter desto besser. Am letzen Novembertag war die Weihnachtsfeier von meinem Café, welche wir mit köstlicher Pizza und Tequilas genossen haben. Anfang Dezember haben wir beschlossen ein bisschen deutsche Weihnachtstradition nach Australien zu holen, da man leider durch die Hitze garnicht in Weihnachtsstimmung kommt. So haben wir mit einer weiteren deutschen Freundin leckere Plätzchen gebacken und ein Adventskalender durfte natürlich auch nicht fehlen. Weihnachten werden wir ebenfalls mit unseren Mitbewohnern feiern. Das wird ziemlich spannend, da viele fremde Kulturen aufeinandertreffen.
    An unseren freien Tagen haben wir die Zeit genutzt, um die Gegend um Brisbane genauer zu erkunden. Auf dem Plan standen der Tamborine Nationalpark, Stradbroke Island und Burleigh Heads an der Gold Coast. Doch die Liste nimmt kein Ende ...
    Read more

    Daniela Ebermann

    Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß. Ich lese Deine Zeilen mit Freude.

    12/5/19Reply
    Jana Gärtner

    Sehen ja echt lecker aus.

    12/5/19Reply
    Luise Gärtner

    Danke, das freut mich 😊

    12/5/19Reply
    5 more comments
     
  • Day49

    Brisbane week 2 and week 3

    October 13, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Die ersten zwei Arbeitswochen sind überstanden. In der Zwischenzeit haben wir unsere Unterkunft gefühlt öfter gewechselt als unsere Unterhosen.
    Da uns weder Hotel noch Hostel zum bleiben überzeugten, haben wir uns ein Zimmer in einer Wohnung gemietet, für welche wir uns nach zahlreichen Wohnungsbesichtigungen entschieden haben. Von unserer brasilianischen Mitbewohnerin wurden wir herzlich mit Kuchen empfangen, nachdem uns der Besitzer Starthilfe geben musste, da unser Auto nicht mehr ansprang. Mit uns wird es halt nie langweilig.🤷🏻‍♀️
    Des Weiteren haben wir den wöchentlichen Foodmarkt abgeklappert, auf welchem es reichlich Essen zum Kosten gibt. Perfekt für uns Schleckermäulchen.
    Da wir nur Abends arbeiten und uns bis dahin die Zeit vertreiben müssen, wurden sämtliche Museen und auch die Bibliothek erkundet.
    Read more

    Monika Müller

    Meine liebe Luise, das klingt ja erstmal alles gut und ich merke, dass es Euch gut geht und ihr auch zufrieden seid. Das gefällt mir und uns. Mit dem Auto habt ihr Pech. Aber, wie du schon schreibst, kommt bei Euch keine Langeweile auf! 😄Mit der neuen Unterkunft habt ihr's wohl gut getroffen? Ganz liebe Grüße und ein 💋von Deiner Oma

    10/13/19Reply
    Jana Gärtner

    Liebe Luise, das klingt ja alles super. Eure Fotos sind auch immer wunderschönen. Heute fliegen wir in den Urlaub. Ganz liebe Grüße von allen. Papa, Willy und mir.

    10/13/19Reply
     
  • Day35

    Brisbane week 1

    September 29, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Seit einer Woche sind wir nun in Brisbane und haben uns gut eingelebt. Diese Stadt hat uns sofort verzaubert.
    Neben der Skyline, bei welcher sich Hochhaus an Hochhaus reiht, gibt es dennoch viele Parks und Grünanlagen, in welchen man wunderbar spazieren gehen kann. Besonders gut hat uns der botanische Garten und der Berg Mt. Coot-tha gefallen, von welchem man einen atemberaubend Blick auf die Stadt hat. Doch auch kulturell hat Brisbane sehr viel zu bieten. Unter anderem viele niedliche Cafés, einladende Restaurants, eine kostenlose Fähre/Buslinie, tolle Brücken, kostenlose Bademöglichkeiten und tolle Museen.
    Sogar unsere Jobsuche verlief diesmal erfolgreich. Nach etlichen gescheiterten Probearbeiten können wir ab dieser Woche in einem italienischen Restaurant anfangen zu arbeiten.
    Nichtsdestotrotz mussten wir auch schlechte Erfahrungen sammeln. So haben wir uns, natürlich selbstverschuldet, den ersten Strafzettel eingehamstert. Naja wir nahmen alles mit Humor, kann ja jedem mal passieren. 😅🤷🏻‍♀️
    Read more

    Monika Müller

    Der Strafzettel ist bestimmt der "Eintritt" in diese wunderbare Stadt? 🤣 Wir freuen uns über jeden BERICHT und die beeindruckenden Bilder. Viel Spaß bei eurer neuen Arbeit. Beste Grüße an Euch aus Dresden.

    9/30/19Reply
    Stefan Gärtner

    Klingt doch alles sehr gut, wir hoffen die Arbeit macht auch Spaß. Mit dem Strafzettel 🤑kann vorkommen, bekommst bestimmt noch eine Belehrung von Oma Moni. 🤭 liebe Grüße aus Dohna euch beiden

    9/30/19Reply
    Monika Müller

    Da sind wir ja sehr froh , dass es Euch gefällt. Wenn nun der Job noch Spaß macht, könnt ihr glücklich sein! (... wir sind da auch froh ) Und wegen dem Strafzettel 🤣😅... das kommt vor. Alles Liebe für Euch Beide! Herzlichst grüßen Oma und Opa 🙋‍♀️🙋‍♂️

    10/1/19Reply
    3 more comments
     
  • Day27

    Roadtrip day 8

    September 21, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    4:45 Uhr klingelte auch schon der Wecker und die Nacht war für uns vorbei. Unser Plan war auf einen nahegelegenen Berg zu wandern, um von da aus den Sonnenaufgang über dem berühmt berüchtigten Glass House Mountain zu sehen.
    Mit diesem Plan waren wir leider nicht die einzigen.
    Nach dem Frühstück, mit gigantischer Aussicht, ging es endlich nach Brisbane.
    In einem familiengeführten Hotel haben wir Unterkunft mit Frühstück gefunden. Dafür müssen wir 24 Stunden die Woche arbeiten.
    Das Hotel liegt dafür aber sehr zentral und direkt am Wasser, mit Blick auf die Skyline.
    Die nächsten Tage heißt es dann auf Jobsuche gehen, welche hoffentlich diesmal erfolgreicher verläuft.
    Read more

    Monika Müller

    Da habt ihr ja tolle Erlebnisse! Für die Jobsuche halten wir Euch beide Daumen - da können wir nichts trinken, weil wir keine freie Hand haben. Liebe Grüße von uns aus dem sonnigen Sachsen.

    9/21/19Reply
    Luise Gärtner

    Danke ❤️ es reicht auch, wenn jeder einen Daumen drück

    9/21/19Reply
    Peter Hanswurste

    Hoffentlich wird die Job suche erfolgreich viel Glück. Sieht voll schön aus die Bilder. Cool das ihr auch so ein Hotel gefunden habt wo ihr arbeiten geht aber dann gratis schläft. Viel Spaß euch noch

    9/21/19Reply
    Luise Gärtner

    Danke Peter. Ja das ist super, dass wir hier arbeiten und dafür Schläfen können. Dir auch viel Spaß noch in der Schule 😉😅😘

    9/21/19Reply
     
  • Day26

    Roadtrip day 7

    September 20, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Noosa National Park. Ein Paradis wie aus dem Bilderbuch. Strände mit schneeweißem Sand, an dem sich etliche Surfer tummeln. Wasser in allen Blautönen. Palmen soweit das Auge reicht.
    Perfekt wurde unsere kleine Wanderung durch den Nationalpark, als wir Delfine und Wale erblickten 😍🐬
    Mit gefühlten 1000 Bildern mehr auf dem Handy, ging es Richtung Campingplatz für diese Nacht. Doch davor haben wir noch den nahegelegenen Aldi erkundet. Dies hat sich ein bisschen nach Heimat angefühlt.
    Read more

    Jana Gärtner

    Was macht euer Auto?

    9/20/19Reply
    Luise Gärtner

    Läuft soweit erstmal wieder. Hoffentlich bleibt es dabei

    9/20/19Reply
    Jana Gärtner

    Super. Viel Spaß weiterhin.

    9/20/19Reply
    3 more comments
     
  • Day24

    Roadtrip day 5/6

    September 18, 2019 in Australia ⋅ 🌙 21 °C

    Ankunft bei Matt. Matt ein Single in seinen 30er, der einfach etwas Gesellschaft braucht. Denn er wohnt, nett ausgedrückt, mitten in der australischen Pampa, zusammen mit seinen 3 Hunden.
    Kennengelernt haben wir ihn über Gumtree, denn da hatte er eine Anzeige rein gestellt, in der es heißt, dass er Reisende aufnimmt. So wohnen wir nun 2 Tage kostenlos bei ihm und bekommen sogar Essen 😍
    Die 2. Maschine Wäsche läuft auch schon.
    Auch bei unserem Auto, welches uns etwas Sorgen bereitet, war er uns sehr behilflich.
    Read more

  • Day22

    Roadtrip day 4

    September 16, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    Vom Unglück verfolgt, ziert nun ein dicker Steinschlag unsere Windschutzscheibe.
    Doch wir lassen uns die Laune nicht verderben und reisen zu Musik singend weiter Richtung Brisbane.
    Mittags haben wir uns dann eine Pizza von Dominos gegönnt, welche hier nur sage und schreibe 5$ (3€) kostet. Da waren wir jetzt übrigens schon 3 mal 😅🙈
    Zur Übernachtung haben wir mal einen kostenlosen Campingplatz gewählt und dafür das Plumpsklo in Kauf genommen.
    Zum ersten Mal kam unser Campingkocher zum Einsatz. Umzingelt von Rentnern in ihren schicken Wohnmobilen werden wir nun bei etwas Netflix und Lindt Schokolade den Abend ausklingen lassen.
    Read more

    Peter Hanswurste

    Das nice

    9/16/19Reply
    Luise Gärtner

    Ich bring dir eine mit

    9/16/19Reply
    Volker Müller

    Ihr seid ja ganz schön mutige Mädels. Rentner sind auch manchmal nett und laden zum Frühstück ein. Ich halte dafür die Daumen!

    9/17/19Reply
    Monika Müller

    Also Mausi, man kann Euch nur bewundern.... Alles Gute

    9/18/19Reply
     
  • Day21

    Roadtrip day 3

    September 15, 2019 ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute haben wir uns einen Traum erfüllt. Ganz nach dem Motto: man gönnt sich ja sonst nichts.
    Voller Vorfreude ging es zum Flughafen, denn wir hatten einen Rundflug über die Withsunday Islands gebucht. Der Flieger stand schon da. Insgesamt gab es nur 7 Plätze. Nach einer kurzen Einweisung ging es auch schon los.
    Als wir über das Reef und die Inseln flogen, blieb uns der Atem weg. So etwas schönes hatten wir noch nie gesehen. So friedlich. So unberührt.
    Das Highlight war für mich, als wir noch eine kleine Walfamilie entdeckten. Kaum zu glauben, wie schön die Welt sein kann und ich bin so dankbar diese Wunder entdecken zu dürfen.
    60 Minuten später war es auch schon wieder vorbei. Doch die Erinnerung werden wir immer in unserem Herzen tragen.
    Read more

    Peter Hanswurste

    Das sieht so geil aus

    9/15/19Reply
    Peter Hanswurste

    Sieht richtig schön aus

    9/15/19Reply
    Sophia Pascher

    Wowi 😍

    9/15/19Reply
    6 more comments
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android