Satellite
Show on map
  • Day106

    Angekommen auf 2850 Meter über Meer

    January 26, 2020 in Ecuador ⋅ ⛅ 17 °C

    Quito - eine drei Millionen Stadt, mitten im Gebirge. Der (von Kevin) befürchtete Kulturschock blieb aus. Mit dem Spanisch können wir uns durchschlagen, wir fühlten uns jederzeit sicher, das Essen ist einfach, aber sehr lecker und die Gastgeberinnen unseres Hostals waren wahnsinnig herzlich. Nur die Höhe machte uns etwas zu schaffen.
    Nach einem Spaziergang durch die Altstadt, einer Reise zur "Mitte der Welt" und einer Bähnlifahrt auf fast 4000m mit 5 Metern Aussicht reisten wir mit dem Bus weiter nach Mindo.
    Dieser kleine Ort liegt etwas tiefer in einem Tal in den Nebelwäldern. Unsere Wanderung durch den Wald zu Wasserfällen und die Bähnlifahrt über eine Schlucht waren abenteuerlich und äusserst schön.
    Da wir uns für ein Volunteering in einer Lodge gemeldet haben, welches am 2. Februar startet und wir bis dahin noch einiges auf dem Programm haben, verlassen wir Mindo nach zwei Tagen wieder.
    Read more

    Esch das Schwarze Tier en Hund oder es Lamm lg regi

    1/27/20Reply
    Nadine Klauser

    Das esch en junge Hund ;)

    1/28/20Reply

    So cool, wär au gern mal in Ecuador regi

    1/27/20Reply
    Monika Widmer

    Lieber Kevin , liebe Nadine Grosi und ich haben wieder einmal eure Erlebnisse angeschaut. Sehr schön, aber auch manchmal hart. LG Grosi und Alex

    2/3/20Reply