Satellite
Show on map
  • Day135

    Saigon - Erster Überblick

    January 13, 2020 in Vietnam ⋅ ☀️ 31 °C

    Nach einem kleinen Frühstück ging es auch schon los zum Bus in Richtung Saigon (offiziell: Ho Chi Minh Stadt, wird aber nur im Norden und nicht im Süden verwendet). Es war mal wieder ein Liegebus und der Busbegleiter bestand darauf dass jeder genau auf dem Platz sitzt, der ihm zugewiesen wurde. Da eine (komische) Israelin unbedingt weiter vorne im Bus sitzen wollte (wegen Übelkeit), hat Domi ihr netterweise angeboten den Platz zu tauschen, somit saßen wir dann aber nicht mehr zusammen. Der Platz auf dem die Israelin zuerst saß und von dem sie verscheucht wurde, war die ganze Fahrt über leer. So ist die asiatische Logik, also keine Logik 🙄
    In Saigon sind wir glücklicherweise bis in Innenstadt gefahren, so dass wir zu unserem Hotel laufen konnten. Wir bekamen ein schönes Zimmer im „Nest Hotel“, sogar mit kleinem Ausblick. Anschließend gingen wir zu einem Restaurant namens "Nonla Guys", dass uns empfohlen wurde. Hier gab es vietnamesisch - mexikanische Fusionsküche. Es gab Tacos und Quesadillas in vietnamesische Version. Es war lecker, wenn auch nicht überragend. Dann sind wir ein wenig durch die Stadt gelaufen und haben uns die bekannten, historischen Sehenswürdigkeiten wie den Ben Thanh Markt, die Oper, die Kathedrale, das alte Postgebäude, den Wiedervereinigungspalast und die Stadtverwaltung angeschaut. Ganz interessant war auch, dass es in der Stadt eine riesige Baustelle gibt, bei der eine Metro mit japanischer Unterstützung gebaut wird. Sehr gut, mal nicht die Chinesen!
    Ein funktionierender Nahverkehr wäre schon ganz gut, denn der Verkehr ist wirklich extrem dicht und chaotisch. Glücklicherweise sind Autos für die meisten Menschen zu teuer, so dass Hauptfortbewegungsmittel der Roller ist. Auch als Fußgänger muss man ständig auf die Roller achten, denn sie sind überall, auf den Gehwegen und auch beim Überqueren der Straßen... Einfach immer kontinuierlich laufen! 😝
    Abends hatten wir noch ein vietnamesische Abendessen im Restuarant "Bep Me In".
    Read more